Kashima-jingu-Schrein 鹿島神宮

Kashima-jingu Shrine
Kashima-jingu Shrine

Ein wichtiger Schrein für die Gottheit des Kampfsports

Der Kashima-jingu-Schrein ist einer der ältesten Schreine im Osten Japans. Er liegt im Zentrum von Kashima, Ibaraki , und soll im 6. Jahrhundert vor Christus von Japans erstem Kaiser, Jimmu, erbaut worden sein. Dieses der Gottheit des Kampfsports gewidmete, uralte Bauwerk liegt außerhalb von Tokyo.

Kurzinfo

Besucher können im nahe gelegenen Wildpark Kashima-jingu Hirsche füttern

Die Schatzkammer des Schreins enthält viele alte Objekte, darunter Japans ältestes und größtes gerades Schwert

Anfahrt

Der Kashima-jingu-Schrein ist vom Bahnhof Kashima-Jingu aus in 10 Minuten zu Fuß zu erreichen. Vom Bahnhof Tokyo aus erreichen Sie mit der JR East Kashima Line in etwas mehr als 2 Stunden den Bahnhof Kashima-Jingu.

Ein Bus des Busunternehmens Keisei, der vom Yaesu-Ausgang des Bahnhofs Tokyo direkt zum Kashima-jingu-Schrein fährt, braucht für die Strecke 2 Stunden.

Die Eingangshalle des Tempels

Sie betreten den Schrein durch ein eindrucksvolles zinnoberrotes, zweistöckiges Tor. Dahinter erwarten Sie sieben Hauptattraktionen, darunter ein großer Vorderschrein, der Hauptschrein und die Schatzkammer.

Von Kriegsherrn und Kampfsport

Der Schrein ist Takemikazuchi-no-Okami, dem Shinto-Gott des Donners und Krieges gewidmet. Takemikazuchi-no-Okami wird mit dem Kampfsport in Verbindung gebracht und in vielen Dojos (Trainingsräumen) in Japan werden Bildrollen mit seinem Bild ausgestellt. Kashima-jingu wurde von japanischen Kriegsherrn seit Beginn der Geschichtsschreibung aufgesucht.

Götterboten

Einen Besuch im Wildpark des Schreins sollten Sie nicht versäumen. Die Hirsche laufen frei umher und Besucher können nahe herangehen und sie füttern. Im alten Japan wurden Hirsche für Götterboten gehalten. Deshalb findet man überall in Japan Wildparks in der Nähe von Tempeln und Schreinen.

Neujahrsfeier

Beim Kashima-jingu-Schrein finden das ganze Jahr über zahlreiche Veranstaltungen statt, aber die größte ist die Neujahrsfeier. In den ersten drei Januartagen nehmen mehr als 600.000 Menschen aus ganz Japan daran teil.

In der Nähe Kashima-jingu-Schrein

Kashima-jingu Shrine Geschichte
Kashima-Jingu-Schrein Kashima-shi, Ibaraki-ken
suigo area Feste & Veranstaltungen
Suigo-Itako-Irisfest Itako-shi, Ibaraki-ken
Suigo Sawara Aquatic Botanical Garden Attraktion
Suigo Sawara Aquatic Botanical Garden Katori-shi, Chiba-ken
Suigo Sawara Aquatic Botanical Garden Geschichte
Sawara Katori-gun, Chiba-ken
Narita International Airport Weitere
Internationaler Flughafen Narita Narita-shi, Chiba-ken
Choshi Electric Railway Attraktion
Choshi Electric Railway Choshi-shi, Chiba-ken

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info