Fuji-Rockfestival フジロックフェスティバル

FUJI ROCK FESTIVAL
FUJI ROCK FESTIVAL

Musik in den Bergen beim Musikfestival Nr. 1 von Japan

Das Fuji-Rockfestival ist eine dreitägige Veranstaltung, die jährlich im Skiort Naeba in der Präfektur Niigata abgehalten wird. Es gilt als das größte und beste Rockfestival von Japan. Mit über 200 japanischen und ausländischen Musikern lockt diese Veranstaltung alljährlich Musikliebhaber aus dem ganzen Land und aus aller Welt an.

Nicht verpassen

  • Tanzen zur Musik von mehr als 200 Rock-, Pop- und Elektronikkünstlern aus Japan und der ganzen Welt
  • Die Eröffnungsfeier am Donnerstagabend vor dem Konzertbeginn am Freitag
  • Einige der kleineren, familiäreren Bühnen, auf denen neue Talente auftreten

Anfahrt

Vom Bahnhof Echigo-Yuzawa aus fahren Zubringerbusse zum Festivalgelände. Sie können auch mit dem Auto anreisen, allerdings müssen Sie den Parkplatz beim Kauf der Eintrittskarten reservieren. Es besteht auch die Möglichkeit, vom Bahnhof aus ein Taxi zu nehmen (für unter 10.000 Yen).

Kurzinfo

Der Verkauf der Eintrittskarten beginnt jedes Jahr zu einer anderen Zeit, allerdings sind die Karten gewöhnlich bereits im Februar erhältlich

Das Festival wurde 1997 zum ersten Mal ausgerichtet

Fuji Rock gilt als das sauberste große Musikfestival der Welt

Früher am Fuji

Das erste Fuji-Rockfestival fand tatsächlich am Fuß des Fuji statt, woher auch der Name rührt. Heute dagegen wird es im Skiort Naeba abgehalten, der mit dem Shinkansen nur wenige Stunden in nördlicher Richtung von Tokyo entfernt liegt.

Der Ablauf des Festivals

Sieben Hauptbühnen sowie einige kleinere Bühnen sind über das Gelände verteilt. Die größte ist die Green Stage mit einem Fassungsvermögen von fast 50.000 Zuschauern. Dazu kommen die White Stage, das Red Marquee, der Orange Court und das Field of Heaven.

Spektakuläre Aussicht von der Dragondola

Naeba ist riesig, weshalb der Weg zwischen den Bühnen, der teilweise durch die Wälder verläuft, ziemlich lang sein kann. Diese weiten Wege vermitteln einen Eindruck von der Größe des Festivals, aber um sich wirklich ein Bild von den Dimensionen zu machen, müssen Sie mit der Dragondola fahren. Diese Seilbahn bringt Sie zum Gipfel des Bergs Naeba , von wo aus Sie den gesamten Veranstaltungsort überblicken können.

Schlemmen und Feiern bis spät in die Nacht

Im Mittelpunkt des Festivalgeländes liegt die „Oase“ mit über 30 Imbissbuden, die mit internationaler Küche für das leibliche Wohl der hungrigen Festivalbesucher sorgen. Die Oase bleibt auch dann noch geöffnet, wenn die Hauptbereiche für die Nacht geschlossen werden. Wenn Sie die ganze Nacht durchfeiern wollen, müssen Sie ins Red Marquee gehen.

Übernachtungsmöglichkeiten verschiedener Art

Die Unterkünfte für das Fuji-Rockfestival sind heiß umkämpft. Viele Besucher übernachten in Hotels, japanischen Gasthäusern, Jugendherbergen und anderen Quartieren im Gebiet Echigo-Yuzawa . Einige dieser Unterkünfte liegen relativ weit vom Veranstaltungsort entfernt.

Wenn Sie möglichst in der Nähe bleiben wollen, können Sie auch den Zeltplatz nutzen, der vorübergehend neben dem Haupteingang zum Festivalgelände eingerichtet wird.

In der Nähe Fuji-Rockfestival

FUJI ROCK FESTIVAL Feste & Veranstaltungen
Fuji-Rockfestival Minamiuonuma-gun, Niigata-ken
Naeba Ski-WIN Action & Abenteuer
Skiort Naeba Minamiuonuma-gun, Niigata-ken
princehotel mt.naeba Luxusaufenthalt
Prince-Hotel Naeba
Shima Onsen Entspannung
Shima Onsen Agatsuma-gun, Gunma-ken
takasaki & beyond ikaho haruna shima tomioka Natur
Shima Agatsuma-gun, Gunma-ken
Mt. Naeba Area Natur
Berg Naeba Nakauonuma-gun, Niigata-ken

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info