Mazda-Museum マツダミュージアム

Ein Museum mit den Fahrzeugen, Errungenschaften und Technologien von Mazda

Die Mazda Corporation besteht seit etwa 1920. Ihre reiche Geschichte wird im Mazda-Museum präsentiert, das einige der kultigsten Fahrzeuge aus der Mazda-Produktion in Hiroshima zeigt.

Das Mazda-Museum ist in sieben Bereiche unterteilt. Es empfängt seine Besucher mit einigen der schönsten Schöpfungen, die von einem Förderband gelaufen sind. Von der Eingangshalle aus gelangen Sie zu einer ausführlichen Einführung in die Geschichte des Unternehmens und erfahren, wie dieses sich im Lauf der Jahre verändert hat, um dynamisch und bedeutend zu bleiben.

Kurzinfo

Das Unternehmen ist sowohl nach seinem Gründer, Jujiro Matsuda, als auch nach dem zoroastrischen Gott des Lebens, Ahura Mazda, benannt

Im Jahr 2000 wurde der MX-5 Roadster als meistverkaufter zweisitziger Sportwagen in das Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen

Anfahrt

Mit dem Zug und einem kurzen Fußweg können Sie das Museum bequem erreichen.

Nehmen Sie einen Zug nach Osten auf der Sanyo oder Kure Line und steigen Sie am Bahnhof Mukainada aus. Das Museum ist 5 Gehminuten vom Südausgang entfernt.

Eintauchen in die Technologie

Bewunderer der einzigartigen Technologie von Mazda und Interessierte können in den Bereichen 3 und 4 des Museums Mazdas Kreiskolbenmotor und seine Technologie erkunden. Obwohl Mazda nicht das einzige Unternehmen ist, das einen Kreiskolbenmotor anstelle des üblicheren Kolbenmotors nutzt, gelten die Mazda-Motoren als sowohl kompakt und gleichzeitig leistungsstark.

Von der Fabrikhalle in die noch unbekannte Zukunft

Im Bereich 5 erhalten Sie beeindruckende Einblicke in eine Fertigungsstraße und somit in die Massenproduktion dieser Fahrzeuge und die Technik und Planung, die für jedes einzelne Fahrzeug erforderlich sind.

Im Bereich 6 können Sie die Zukunftsmöglichkeiten von Mazda erkunden und die Konzepte kennenlernen, die möglicherweise bald von Mazda untersucht werden. Diese Konzepte werden oft modifiziert, ersetzt und auf den neuesten Stand gebracht. Deshalb ist es spannend zu sehen, in welche Richtung das Unternehmen streben könnte.

Souvenirverkauf

Das Museum hat einen kleinen, aber gut sortierten Shop, in dem eine Vielzahl an Souvenirs und Geschenken zum Verkauf steht, darunter detailgetreue Nachbildungen von Mazda-Fahrzeugen.

Mazda hat auch das Baseball- und das Fußballteam von Hiroshima unter seine Fittiche genommen, weshalb auch eine große Auswahl an Fanartikeln von Hiroshima Carp (Baseball) und Sanfrecce Hiroshima (Fußball) zur Auswahl stehen.

In der Nähe Mazda-Museum

Attraktion
Mazda-Museum Aki-gun, Hiroshima-ken
Shukukei-en Garden Attraktion
Shukkeien-Garten Hiroshima-shi, Hiroshima-ken
Hiroshima Kenritsu Bijutsukan -Art Museum Kunst & Design
Kunstmuseum Der Präfektur Hiroshima Hiroshima-shi, Hiroshima-ken
rihgaroyalhotelhiroshima Luxusaufenthalt
Rihga Royal Hotel Hiroshima
hiroshima castle Geschichte
Burg Hiroshima Hiroshima-shi, Hiroshima-ken
Hiroshima Peace Memorial Museum Geschichte
Friedensmuseum Von Hiroshima Hiroshima-shi, Hiroshima-ken

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info