Park Hyatt Tokyo パークハイアット東京

parkhiattokyo
parkhiattokyo

Mehr als nur eine Filmkulisse

Von allen Hotels in Tokyo ist vielleicht keines so bekannt wie das Park Hyatt, dank seiner Hauptrolle im Film Lost in Translation von 2003. Der Film hat vor allem Besucher in die New York Bar im 52. Stock gezogen und belohnt sie nicht nur mit Ambiente, Live-Jazz und raffinierten Cocktails, sondern auch mit einer der besten Aussichten der Stadt.

Als Oberklasse der Hotelmarke Hyatt dreht sich beim Park Hyatt alles um Luxus. Vom reibungslosen Check-in bis hin zum Service mit weißen Handschuhen und der Bewirtung kümmert sich das Personal in bester Manier um einfach alles. Das Hotel in Shinjuku liegt in der Nähe eines der belebtesten Bahnhöfe der Stadt, nur wenige Minuten von einem Zentrum des Nachtlebens und der bezaubernden Nachbarschaft von Kagurazaka entfernt.

Stichworte

In der Nähe Park Hyatt Tokyo

parkhiattokyo Luxusaufenthalt
Park Hyatt Tokyo
Attraktion
New-York-Bar Tokyo-to
Tokyo Marathon Feste & Veranstaltungen
Tokyo Marathon Tokyo-to
Government Building Attraktion
Stadtverwaltung Von Tokyo Tokyo-to
hyatthotelstokyo Luxusaufenthalt
Hyatt Regency Tokyo
newnationaltheatre_01 Attraktion
Neues Nationaltheater, Tokyo Tokyo-to