Takinoya 登別温泉郷 滝乃家

takinoya
takinoya

Ein Höllental wie ein Himmel auf Erden

Die Stadt Noboribetsu auf der Insel Hokkaido ist vor allem für ihre natürlichen Thermalquellen bekannt. Wenn sie heraussprudeln, bilden sich schwefelriechende Schaumwolken, weshalb die Gegend von den Einheimischen als Jigokudani, also Höllental genannt wird. Das muss man gesehen, oder besser noch, eingeatmet haben! Das Ryokan Takinoya ist mitten in diesem Gebiet. Es vereint Eleganz und Komfort und verfügt über sieben geschmackvoll eingerichtete Zimmer, die jeweils mit einem eigenen Bad ausgestattet sind.

Der traditionell angelegte Garten ist wunderschön, ebenso wie die Gesellschaftsräume und das Restaurant. Auch ein Spa ist vorhanden, das eine Reihe von Behandlungen anbietet, die darauf abzielen, die Heilkraft der Thermalquellen weiter zu erhöhen. Direkt vom Ryokan aus können die Gäste auf den zahlreichen Wanderwegen das dampfumwaberte Tal erkunden. Der Bärenpark Noboribetsu ist ebenfalls eine beliebte Attraktion. Wenn Sie am Abend zum Hotel zurückkehren, erwartet Sie ein köstliches Abendessen. Danach können Sie ein weiteres Mal in das erholsame Thermalwasser eintauchen.

Stichworte

In der Nähe Takinoya

takinoya Luxusaufenthalt
Takinoya
Noboribetsu-onsen Hot Spring Entspannung
Noboribetsu Onsen Noboribetsu-shi, Hokkaido
Noboribetsu Hell Valley Natur
Höllental Noboribetsu Noboribetsu-shi, Hokkaido
Noboribetsu Primeval Forest Natur
Noboribetsu Primeval Forest Noboribetsu-shi, Hokkaido
Lake Kuttara Natur
Kuttara-See Shiraoi-gun, Hokkaido
Noboribetsu Area Entspannung
Noboribetsu Noboribetsu-shi, Hokkaido