SKIGEBIET RUSUTSU

EIN VIELSEITIGES SKIGEBIET MIT FANTASTISCHEN PISTEN UND VIELEN ANDEREN MÖGLICHKEITEN

Das Skigebiet Rusutsu hat mit 37 Abfahrten auf drei Bergen das größte Pistenangebot Hokkaidos. Dank dieser Vielfalt ist für jeden etwas dabei: Hier kommen Anfänger, Kinder und erfahrene Skiveteranen gleichermaßen auf ihre Kosten. Winterurlauber wählen Rusutsu wegen des erstklassigen Schnees, des breiten Angebots an Schneeaktivitäten und der komfortablen Resorthotels. Außerdem ist es aufgrund der Nähe zu Otaru, Sapporo, dem Toya-See und zu Noboribetsu Onsen der perfekte Ausgangspunkt für die Erkundung anderer Highlights von Hokkaido.

Rusutsu ist nur eine 90-minütige Autofahrt vom Flughafen Neu-Chitose in Sapporo entfernt und wurde bei den World Ski Awards 2018 als Japans bestes Skigebiet ausgezeichnet. Bei derselben Veranstaltung konnte sich das Westin Rusutsu den Titel als bestes Skihotel Japans sichern. Verwöhnen Sie sich mit einer perfekten Winterreise in höchstem Komfort und nutzen Sie Paketangebote, die Liftpässe sowie Unterkunft in einem der beiden Hotels enthalten.

HIGHLIGHTS

  • Skispaß für alle Erfahrungsstufen dank 37 abwechslungsreichen Abfahrten
  • Trockener, erstklassiger Pulverschnee
  • Ein großes Angebot an Schneeaktivitäten
  • Erstklassige Hotels und Resorts
  • Der perfekte Ausgangspunkt für Sightseeing im zentralen und südlichen Hokkaido

37 PISTEN MIT JEDER MENGE ABWECHSLUNG

Die 37 Abfahrten von Rusutsu sind auf drei Berge verteilt. Da alle drei Hänge eine unterschiedliche Beschaffenheit haben, sind Vollsperrungen selbst an den windigsten Tagen ausgesprochen selten.

Außerdem sind die Pisten bemerkenswert lang: Die Abfahrt Isola Grand liegt mit 3,7 Kilometern an der Spitze, gefolgt von Heavenly View mit 2,7 Kilometern und East Tignes mit 2,5 Kilometern. Mit einer Gesamtlänge von 42 Kilometern ist Rusutsu das längste Skigebiet in Hokkaido.

DER TROCKENE PULVERSCHNEE, AUS DEM DIE TRÄUME SIND

Die niedrigen Temperaturen und die Lage im Inland bescheren Rusutsu regelmäßig große Mengen Schnee mit einem Feuchtigkeitsgehalt von unter fünf Prozent. Hier zeigt sich der berühmte japanische Pulverschnee von seiner allerschönsten Seite.

Vor allem Besucher des unpräparierten Tiefschneeparks werden die enormen Schneefallmengen zu schätzen wissen; hier sorgen Highlights wie natürliche hölzerne Rails und Buckelpisten durch Baumhaine für jede Menge Abwechslung. Entdecken Sie das Terrain jenseits der Grenzen des Skigebiets im Rahmen einer Freeride- oder Helitour auf dem Berg Shiribetsu, um Abfahrten in noch tieferem, unberührtem Schnee zu genießen. Reservierungen im Voraus sind empfehlenswert, und die Termine können sich je nach Wetterlage ändern.

EIN GROSSES ANGEBOT AN SCHNEEAKTIVITÄTEN FÜR DIE GANZE FAMILIE

Rusutsu bietet neben Skifahren und Snowboarding auch jede Menge andere aufregende Aktivitäten im Schnee, darunter Schneemobil-Touren, Snowbiking und Snowrafting. Außerdem haben Besucher die Möglichkeit, die winterliche Landschaft auf dem Hundeschlitten, beim Langlaufski und zu Pferd zu entdecken oder beim Eisangeln auf einem gefrorenen See zu entspannen. Langeweile kommt hier nicht auf – selbst wenn Sie nicht Ski fahren oder einfach mal eine Pause einlegen möchten. Die meisten Schneeaktivitäten sind perfekt für Kinder geeignet, weswegen dieser Winterurlaubsort auch eine gute Wahl für Familien ist.

EIN RESORTANGEBOT FÜR JEDES WETTER

In den seltenen Momenten, wenn das Wetter sich nicht zum Skifahren, Snowboarding oder für andere Unternehmungen im Schnee eignet, haben die Resorthotels von Rusutsu jede Menge unterhaltsame Freizeitaktivitäten im Trockenen zu bieten. Das Highlight unter ihnen ist das zweistöckige Karussell, das zu den weltweit größten seiner Art zählt. Andere Attraktionen in den Hotels sind ein überdachtes Wellenbad, Boulderwände, Projektionsmapping-Vorführungen, eine Shopping-Straße sowie die von 250.000 glitzernden Lampen erhellte Stardust Avenue.

EIN RESORTANGEBOT FÜR JEDES WETTER

EIN AUSGANGSPUNKT FÜR SIGHTSEEING IN HOKKAIDO

Nutzen Sie Rusutsu als praktischen Ausgangspunkt für einen Besuch der größten Sehenswürdigkeiten des zentralen und südlichen Hokkaido. Mieten Sie ein Auto, um das Stadtzentrum von Sapporo in 90 Minuten, Otaru mit seinen malerischen Kanälen in 80 Minuten und die berühmten Thermalquellen von Noboribetsu Onsen in 120 Minuten zu erreichen. Alternativ können Sie auch Paketangebote für Sightseeing mit dem Taxi nutzen, die in Rusutsu erhältlich sind.

ANDERE ARTIKEL