Fischerdorf Ise-Shima

Lassen Sie sich von den berühmten Taucherinnen Japans beeindrucken

Die Mie-Halbinsel ist die Heimat einer Gruppe von Japans berühmten Ama-Taucherinnen. Diese inspirierenden Frauen tauchen ohne Flaschen oder Atemhilfe in unglaubliche Tiefen, um Seetang, Algen, Austern und ihre Perlen sowie die berühmten Langusten zu sammeln. Auf dieser Tour tauchen Sie mit den Ama-Taucherinnen ins klare Meer und lassen sich von ihnen die wichtigsten Techniken zeigen. Wenn Sie eher eine Landratte sind, können Sie den Taucherinnen auch vom Boot aus zuzusehen.
Nachdem Sie Schalentiere und andere Meeresfrüchte gesammelt haben, bringen Sie die Ama zurück an Land, um ein gegrilltes Mittagessen mit den frisch gesammelten Meeresfrüchten zuzubereiten. Stellen Sie dem zweisprachigen Personal Fragen und interagieren Sie mit diesen bemerkenswerten Frauen, die eine gemeinsame Kultur, Folklore und Fähigkeiten vereint. Es werden auch andere von Ama geführte Erlebnisse angeboten, wie beispielsweise Netzfischen oder Übernachtungen auf einer nahe gelegenen Insel.

Please Choose Your Language

Browse the JNTO site in one of multiple languages