Madokanomori

Einzigartige japanische Gastfreundschaft mit persönlicher Note im bewaldeten Herzen von Hakone

Das Madoka-no-Mori, Teil der Gora Hanaougi-Gruppe, ist eine luxuriöse Ryokan-Herberge mit Thermalbad im Berghütten-Stil in Hakone. Mit nur 20 Zimmern tief im Wald von Hakone und privaten heißen Thermalbädern im Freien ist die Herberge das perfekte Refugium. Die Qualität der heißen Quelle ist hervorragend und das Ambiente ruhig und gemütlich.
Das Madoka-no-Mori ist der perfekte Rückzugsort für Paare ohne Kinder oder Alleinreisende, die sich hier bei wunderschöner Sicht auf die Berge und dem Zwitschern der Vögel entspannen können. Das Anwesen im modernen Stil ist ein Ausdruck der japanischen Sensibilität und das elegante Interieur gibt ein Gefühl von Luxus und Authentizität.
Abends wird ein göttliches „Kaiseki-Mehrgängemenü” im Kyoto-Stil serviert. Eines der kulinarischen Highlights ist ein Gericht aus Hida-Rindfleisch. Alle Mahlzeiten werden in Ihrem privaten Zimmer zusammen mit einer hervorragenden Weinkarte gereicht – wahrscheinlich werden Sie von diesem außergewöhnlichen Service überrascht sein.
Im Gora-Bergviertel von Hakone sind Sie nicht nur von Natur, sondern auch von einigen der besten Attraktionen Hakones umgeben. Das Hakone Open-Air Museum, Owakudani Valley und die Hakone-Bergbahn sind nur wenige Gehminuten vom Madoka-no-Mori entfernt.
Wer die charakteristische japanische Gastfreundschaft mit einer persönlichen Note erleben möchten, ist im Madoka-no-Mori, tief im Wald von Hakone, genau richtig.
1320-862 Gora, Hakone-machi, Ashigarashimo-gun, Kanagawa

Please Choose Your Language

Browse the JNTO site in one of multiple languages