Matsunozushi (Sushi-Workshop)

Genießen Sie exquisites Sushi wie Staatsoberhäupter und Könige in diesem familiengeführten Restaurant

Sobald Sie die Schwellen zum Innenhof des Matsunozushi überschreiten, betreten Sie eine andere Welt. Dieses stilvolle Restaurant in Shinagawa in der Nähe der Bucht von Tokyo serviert seit 1910 Edomae-Sushi. „Edo“ ist der alte Name für Tokyo und „Edomae“ bezeichnet eine Küche mit frischen Meeresfrüchten aus den Gewässern von Tokyo. Das Matsunozushi wird nun in vierter Generation von Küchenchef Yoshinori Tezuka geführt, einem leidenschaftlichen Sushi-Botschafter, der Würdenträger und Könige beim G20-Gipfel 2019 und beim Royal Windsor Cup 2019 bediente.
Chefkoch Yoshi, so sein Spitzname, zaubert nicht nur köstliches Edomae-Sushi, das ausschließlich aus den frischesten Meeresfrüchten zubereitet wird, sondern organisiert auch private Sushi-Workshops im Matsunozushi. Lernen Sie vom Sushi-Meister die besten Tipps und Tricks zur Zubereitung von authentischem Edomae-Sushi, wie die richtige Menge Reis, die richtigen Schneidetechniken und andere Feinheiten. Und versuchen Sie sich anschließend selbst in der hohen Kunst der Sushi-Zubereitung. Als Abrundung dieses besonderen Erlebnisses bereitet Chefkoch Yoshi höchstpersönlich ein Gericht für Sie zu.
Chefkoch Yoshi ist außerdem ein lizenzierter Sommelier und Koch für giftigen Fugu-Kugelfisch. Möchten Sie auch einmal die Spezialität Fugu-Sushi ausprobieren? Oder kombinieren Sie exzellentes Sushi mit erstklassigem Likör bei einer Sake-Verkostung. Das Matsunozushi wird Sie garantiert nicht enttäuschen.
3-31-14 Minamiooi, Shinagawa-ku, Tokyo

Credit  Photo1-2:Matsunozushi

Please Choose Your Language

Browse the JNTO site in one of multiple languages