Nakashima

Kaiseki-Küche mit Unterhaltungsflair

Im Restaurant Nakashima sitzen die Gäste an einer schlanken Holztheke vor der offenen Küche und können dem Küchenteam bei der Zubereitung der Speisen zusehen. Der Thekensitz sorgt für beste Sicht auf das Spektakel. Für das Mehrgängemenü im traditionellen „Kaiseki-Stil” werden Fisch und Meeresfrüchte aus der klaren Bucht von Hiroshima und saisonale Zutaten aus den Bergen der westlichen Honshu-Region verarbeitet. Die Zutaten werden nur minimal gewürzt, damit die authentischen, frischen Aromen voll zur Geltung kommen.
Chefkoch Tetsuo Nakashima und sein Team haben sich ganz der kulinarischen Tradition Hiroshimas verschrieben und dieser Respekt reicht weit über das Essen hinaus. Jedes kleinste Detail unterstreicht das Speiseerlebnis, einschließlich der speziell für jedes Gericht angefertigten sowie historischen Keramik. Prominente japanische Handwerkskünstler haben die Lehmwände, Holztischplatten und Lackwaren hergestellt, was die lokalen Traditionen noch weiter betont. Jedes Detail und jede Zutat scheinen eine Geschichte zu erzählen. Die Gäste erwartet in diesem Restaurant mit besonderem Ambiente nicht nur eine Mahlzeit, sondern ein echtes Erlebnis. Chefkoch Nakashima und sein Team haben bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten.
10-4 HIgashihakushima-cho, Naka-ku, Hiroshima-shi, Hiroshima

Please Choose Your Language

Browse the JNTO site in one of multiple languages