Drei Berge von Dewa

Entfliehen Sie der Moderne und erleben Sie Einfachheit und Selbstreflexion

Die drei Berge von Dewa, Mt. Haguro, Mt. Gassan und Mt. Yudono, repräsentieren die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft. Diese in der Präfektur Yamagata gelegene Stätte ist seit mehr als 1.500 Jahren ein Zentrum der Bergverehrung (Yamabushido). Das Yamabushi-Training kombiniert Gehen, Wandern, einfache Mahlzeiten sowie Kontemplation und verwandelt alle Aktivitäten in den Bergen in einen meditativen Akt. Am ersten Tag dieses viertägigen Erlebnisses können Sie sich von der Außenwelt trennen und auf die Kommunikation mit Ihrem inneren Selbst konzentrieren.
Meister Hoshino, ein Yamabushi-Priester, der das gesamte Training überwacht, führt Sie durch uralte Zedernwälder und Steinstufen hinauf, während Sie die drei Berge erklimmen und sich dabei auf die Vergangenheit, die Gegenwart und die mögliche Zukunft konzentrieren. Die Teilnehmer speisen in Waldtempeln und schlafen nachts in einfachen Pilgerhütten. Tauchen Sie in die Kraft der Berge ein und vergessen Sie die moderne Welt. Begegnen Sie bei diesem tiefgreifenden Erlebnis sowohl dem alten Japan als auch der belebenden Kraft der Natur.
Haguro-machi, Tsuruoka-shi, Yamagata

Please Choose Your Language

Browse the JNTO site in one of multiple languages