ebino area ebino area

MIYAZAKI Ebino Vulkane, Kraterseen, hohe Berggipfel und Ausblicke nach Südkorea

Vulkane, Kraterseen, hohe Berggipfel und Ausblicke nach Südkorea

Wenn Sie Gefallen an Outdoor-Abenteuern auf Vulkanen, Bergwanderungen und riesigen, mit Wasser gefüllten Kratern finden, packen Sie Ihre Wanderstiefel ein und machen Sie sich auf den Weg nach Ebino. Das Ebino-Plateau, oder Ebino Kogen, befindet sich im südwestlichen Teil von Miyazaki und ermöglicht eine 12 Kilometer lange Wanderung von Bergrücken zu Bergrücken.

Nicht verpassen

  • Ein gemütlicher Spaziergang um den See Rokkannonmi
  • Die Wanderung entlang des atemberaubenden 12 Kilometer langen vulkanischen Bergrückens von Kirishima
  • Ausblick vom Berg Karakuni bis nach Südkorea

Anfahrt

Ebino erreichen Sie per Bus vom Bahnhof Kirishima Jingu aus.

Mit dem Expresszug dauert die Fahrt zum Bahnhof Kirishima-jingu von Miyazaki aus 90 Minuten. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, können Sie gegen Gebühr die Autobahn nutzen oder über lokale Straßen fahren. Von Miyazaki (Stadt) aus dauert die Fahrt gut 90 Minuten.

Wanderung durch den ersten ausgewiesenen Nationalpark Japans

Bei jeder Reise nach Ebino steht die Erkundung der Gebirgszüge von Kirishima im Mittelpunkt.

Wenn Sie genügend Zeit haben: In der Region gibt es 23 Vulkane, 15 Krater und zehn Kraterseen. Damit ist sie ein absolutes Highlight für Vulkanliebhaber und Abenteurer.

Mit einer anfängertauglichen Wanderung um den See Rokkannonmi beginnen

Ebino bietet viele verschiedene Wandertouren, aber die meisten Reisenden beginnen im Besucherzentrum und laufen um den See Rokkannonmi. Es ist eine relativ entspannte zweistündige Wanderung mit fantastischem Ausblick auf die umliegenden Berge und das Hochland.

Die anspruchsvollere und spektakuläre Wanderung über den vulkanischen Kamm bewältigen

Wenn Sie auf der Suche nach etwas Anspruchsvollerem sind, können Sie sich auf die 12 Kilometer lange Tour über den Bergkamm begeben, die Sie von Ebino Kogen aus über viele Vulkangipfel zur anderen Seite des Nationalparks führt. Wenn Sie Ihre Wanderung auf der anderen Seite beenden, müssen Sie sich um eine Abholung kümmern.

Aufstieg zum Gipfel des Bergs Karakuni

Der höchste der Berge in der Region Ebino Kogen ist der Berg Karakuni mit 1700 Meter über dem Meeresspiegel. Seinen Namen verdankt er der Tatsache, dass Sie an einem klaren Tag vom Gipfel aus bis nach Südkorea sehen. Wenn Sie Glück haben und im Herbst dort sind, können Sie auch die farbenprächtigen Bäume bewundern.

Mehr erfahren über das Leben in dieser einzigartigen Region

Wenn Sie mehr über die besondere Landschaft, Flora und Fauna in dieser Region erfahren möchten, besuchen Sie das Eco Museum Center am Eingang zu Ebino Kogen. Hier erfahren Sie aus erster Hand und anhand von authentischen botanischen Beispielen, welche Lebensarten hier vorkommen.

Übernachten in Ebino Kogen

Obwohl Ebino bei Wanderern und Abenteuerlustigen sehr beliebt ist, ist es eine sehr kleine Stadt, mit nur einer Handvoll Hotels und einigen Campingplätzen. Wenn Sie nicht in der Region übernachten, können Sie Ihre Wanderung früh morgens beginnen und anschließend in Unterkünfte in Miyazaki (Stadt) oder in Kagoshima zurückkehren.

In der Nähe Ebino

ebino area Natur
Miyazaki Ebino
Mt. Karakuni-dake Natur
Miyazaki Berg Karakuni Miyazaki-ken