Reisetipp Kulinarische Köstlichkeiten in außergewöhnlichem Ambiente

Keine Japanreise ohne Besuch im Themenrestaurant

 

Japanische Restaurants sind bekannt für ihre Kreationen, die optisch dem Geschmack in nichts nachstehen. Reisende, die jedoch auf der Suche nach einem Dining-Erlebnis der Superlative sind, werden in Japans Metropolen fündig. Ob kunterbunt und wild oder düster und unheimlich warten Themenrestaurants nur darauf ihre Gäste mit Kulinarik und einzigartiger Atmosphäre in ihren Räumlichkeiten zu begrüßen. Robot Restaurant, Ninja Akasaka und viele weitere entführen mit actionreichen Live-Shows oder individuellem Ambiente Touristen in fremde Welten und offerieren währenddessen kulinarische Köstlichkeiten und komplexe Menüs. Auf jeder Japanreise sollte mindestens einmal in einem spannenden Themenrestaurants gespeist werden, während in Tokyo, Osaka und vielen weiteren Städten auch vielfältige spannende Themencafés zu einer kurzen Lunchbreak zwischen den Sehenswürdigkeiten einladen.

 

Schrille Show im Robot Restaurant

 

Drei einzigartige Erlebnisse mitten in Tokyo

 

Das Robot Restaurant

 

Das Robot Restaurant im Herzen des Rotlichtviertels Kabukicho in Shinjuku ist kein normales Restaurant in dem man spezielle japanische Spezialitäten verkosten kann, sondern eine bunte Welt, deren futuristische Gestalten und neonfarbene Lichter Gäste in ein aufregendes Spektakel entführen. Viermal am Tag veranstalten farbenfrohe Roboter, leuchtende Dinosaurier, Pandas, Ninjas und exzentrische Tänzer eine unvergessliche Darbietung und Showeinlagen mit Neon-Lichtern. Neben den spektakulären Lichtershows, riesigen Roboter-Kreaturen und extravaganten Song- und Tanzeinlagen spielt das Essen nur eine Nebenrolle.

 


Essen & Trinken: Zur Auswahl stehen drei Menüs. Entweder eine Grilled Beef Dinner Box (A), eine Japanese Style Dinner Box (B) oder eine Robot Sushi Box (C)

Publikum: Vorwiegend europäische Touristen, die von der Show überwältigt sind

Eintritt/Person: 8,500 Yen (erhältlich über die Restaurant-Webseite) und zusätzlich Kosten für die Menüs Menü A:1.500 Yen Menü B:1.200 Yen Menü C:1.000 Yen


 

Das Ninja Akasaka

 

Ein Abend im Ninja Akasaka Restaurant ist ein einmaliges Erlebnis. Bereits den Eingang zu dem Themenrestaurant zu finden, ist für manche eine Herausforderung. Der Geheimtipp: nach der offensichtlichen Ninja-Tür suchen. Die Tür ist sehr ninja-eskisch und fügt sich ohne Markierungen, Schilder oder gar einen Türknauf in die Außenwand ein. Wenn man die Tür dann gefunden und diese von innen geöffnet wurde, wird man durch dunkle Gänge, Türen und über eine Ziehbrücke an seinen Tisch geführt. Das Innendesign des Themenrestaurants ist ninjamäßig ganz in schwarz gehalten. Das Essen ist authentisch, kreativ japanisch und wird von Ninja serviert. Das Ninja-Themenrestaurant unterhält seine Gäste mit kleinen Überraschungen wie auffälligen Gerichten und Zaubershows.

Essen & Trinken: Geboten wird authentisches und doch kreatives japanisches Essen, das von Ninjas serviert wird.

 

Publikum: Das Restaurant ist sowohl bei Japanern als auch bei vielen ausländischen Besuchern beliebt, daher sollte man auf jeden Fall vorab reservieren.

Eintritt/Person: ab 8,000 Yen pro Person


 

Lock Up Horror Izakaya

 

Das Lock Up Horror Izakaya übertrifft die japanische Kreativität. Das Lock Up Horror hat mehrere Standorte in Japan und das Tokyo-Restaurant befindet sich in Shinjuku, nur einen kurzen Fußweg vom Bahnhof Shinjuku entfernt. Dem ultimativen Horror-Szenario entsprechend, sind alle Servicekräfte in den unterschiedlichsten Horror-Outfits verkleidet. Achtung, hier wird man "eingesperrt" sobald man das Gefängnis-Themenrestaurant betritt und in seine Zelle gebracht wird. Auf der Speisekarte stehen verschiedene Gerichte, unter anderem eine „Todespille“. Zwischendurch kann es passieren, dass die Lichter ausgehen oder Geister und Monster herum rennen und die Gäste in ihrer Gefängniszelle erschrecken.

 

Essen & Trinken: Die Getränke werden in Reagenzgläsern und Bechern mit schwimmenden Augäpfeln serviert.

Publikum: Abenteuerlustige und Horror-Fans

Eintritt/ Person: K/A

 

Wer nach weiteren spannenden und außergewöhnlichen japanische Restaurants sucht, die einem Thema folgen, sollten einmal nach dem Alice Fantasy Restaurant oder dem Rokunen Yonkumi Izakaya suchen. Passionierten Anglern können wir zudem noch das Zauo Restaurant ans Herz legen oder wie wäre es mit einem Abstecher ins Samurai Restaurant für das Abschlussessen eines ultimativen Japan Urlaub?

Please Choose Your Language

Browse the JNTO site in one of multiple languages