Kunstmuseum der Präfektur Hiroshima 広島県立美術館

Hiroshima Kenritsu Bijutsukan -Art Museum Hiroshima Kenritsu Bijutsukan -Art Museum
Hiroshima Kenritsu Bijutsukan -Art Museum Hiroshima Kenritsu Bijutsukan -Art Museum

Eine Fundgrube regionaler Kunstschätze mit Ausstellungen von internationalem Format

Das Kunstmuseum der Präfektur Hiroshima ist dem Werk lokaler Künstler und sogar ganz normaler Bürger gewidmet. Die Wanderausstellungen zeigen Werke von da Vinci, aber auch Exponate zu unkonventionellen Themen wie Shaun, das Schaf.

Das Museum an sich ist ein weiter, offener Raum mit einer geräumigen Eingangshalle, einem großen Atrium und einem italienischen Restaurant.

Anfahrt

Das Museum ist vom Bahnhof Hiroshima aus zu Fuß in 10 Minuten zu erreichen. Alternativ können Sie auch die Straßenbahn zum Bahnhof Hiroden Shukkeien-Mae nehmen, der nur wenige Minuten vom Haupteingang entfernt ist.

Was wird ausgestellt?

Das Museum beherbergt etwa 3400 Kunstwerke, von denen die meisten aus der Präfektur Hiroshima stammen, darunter Werke von lokalen Künstlern wie Ikuo Hirayama, einem äußerst produktiven Maler, der dem Nihonga-Stil zuzurechnen ist. Es gibt auch eine Kunstbibliothek mit einer umfangreichen Sammlung sowie die Hi-Vision Gallery Lecture Hall, wo regelmäßig Veranstaltungen stattfinden.

In engem Kontakt zur Kommune

Das Museum hat auch eine Bürgergalerie, wo Werke von Einwohnern der Stadt ausgestellt werden.

Die Bürgergalerie, wo weniger bekannte Künstler ihre Arbeiten einem größeren Publikum präsentieren können, ist ein insbesondere von Kunststudenten und Kunstliebhabern hochgeschätztes Angebot.

Sonderausstellungen auf dem Programm

Das Museum ist auch stolz auf seine wechselnden Ausstellungen, in denen vielfältige Kunst aus aller Welt gezeigt wird. Die Ausstellungen dauern normalerweise einige Wochen. Daher lohnt es sich, den Zeitplan im Blick zu behalten, um nichts zu verpassen.

2017 hatte das Museum ein besonders abwechslungsreiches Ausstellungsprogramm, vom Wandgemälde „Schlacht von Anghiari“ von Leonardo Da Vinci bis hin zu einer umfangreichen Ausstellung von Requisiten, Sets, Videos und Zeichnungen von „Shaun, das Schaf“, der britischen Stop-Motion-Animationsshow von Aardman Animations.

In der Nähe Kunstmuseum der Präfektur Hiroshima

Hiroshima Kenritsu Bijutsukan -Art Museum Kunst & Design
Kunstmuseum Der Präfektur Hiroshima Hiroshima-shi, Hiroshima-ken
Shukukei-en Garden Attraktion
Shukkeien-Garten Hiroshima-shi, Hiroshima-ken
hiroshima castle Geschichte
Burg Hiroshima Hiroshima-shi, Hiroshima-ken
rihgaroyalhotelhiroshima Luxusaufenthalt
Rihga Royal Hotel Hiroshima
Peace Memorial Park Geschichte
Friedensdenkmal Von Hiroshima Hiroshima-shi, Hiroshima-ken
Hiroshima Peace Memorial Ceremony Feste & Veranstaltungen
Friedensfest Von Hiroshima Hiroshima-shi, Hiroshima-ken
  • HOME
  • Kunstmuseum der Präfektur Hiroshima