Raumfahrtzentrum von Tanegashima 種子島宇宙センター

Tanegashima Space Center
Tanegashima Space Center

Wo Japan Raketen baut und ins All schickt sowie sein Weltraumprogramm durchführt

Das Raumfahrtzentrum von Tanegashima befindet sich ganz im Südosten von Tanegashima , einer Insel ca. 40 Kilometer südlich der Insel Kyushu. Das Raumfahrtzentrum wurde 1969 bei der Gründung der Nationalen Raumfahrtentwicklungsbehörde von Japan errichtet.

Das Zentrum wird jetzt durch die Japanische Weltraumforschungsbehörde (JAXA) betrieben. Besucher von Tageshimmel können Raketenstarts von Beobachtungspunkten auf der Insel beobachten oder zwischen Starts das Weltraummuseum des Zentrums besuchen.

Anfahrt

Sie können das Raumfahrtzentrum mit dem Bus oder Auto erreichen.

Das Raumfahrtzentrum befindet sich ganz im Südosten von Tanegashima, sodass Sie vom Hafen von Nishino Omote mit dem Bus rund zwei Stunden benötigen. Am besten ist das Zentrum mit dem Auto erreichbar.

Heimat des japanischen Weltraumprogramms

Das Raumfahrtzentrum von Tanegashima ist ein voll funktionsfähiges Start-, Forschungs-, Entwicklungs- und Montagezentrum für das japanische Weltraumprogramm. Darüber hinaus befindet sich hier der größte Raketenstartkomplex in Japan.

Verschiedene weltraumbezogene Einrichtungen im Raumfahrtzentrum

Hier befinden sich zahlreiche weltraumbezogene Einrichtungen. Orbitale Starts von Raketen werden vom Yoshinobu-Startkomplex durchgeführt, der über zwei Startplätze verfügt. Ebenfalls vor Ort befinden sich Gebäude für die Montage von Raumfahrzeugen sowie die Radar- und optische Verfolgung gestarteter Raketen.

Museum zur Entwicklung der Raumfahrt vor Ort besuchen

Ein Besuch dieses Museums ist kostenlos. Mit maßstabsgetreuen Modellen und Mitmachexponaten werden zahlreiche Aspekte der Weltraumentwicklung abgedeckt, einschließlich Raketentechnologie, Einsatz von Satelliten, die Internationale Raumstation, Erdbeobachtung und Astronomie.

Führungen durch das Raumfahrtzentrum können im Voraus vereinbart werden.

Andere Orte zum Beobachten von Raketenstarts

Auf ganz Tanegashima gibt es zahlreiche Orte, von denen Raketenstarts beobachtet werden können. Das Rocket Hill Observatory bietet einen ausgezeichneten Blick auf den Yoshinobu-Startkomplex, ist jedoch während Raketenstarts für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Öffentliche Aussichtspunkte für Raketenstarts befinden sich im Uchugaoka-Park und im Hase-Park.

Touren und Hinweise

Für geführte Besichtigungstouren ist eine Voranmeldung erforderlich. Die Einrichtung kann vorübergehend geschlossen sein, wenn ein Raketenstart geplant ist. Während eines Startfensters wird der Bereich in einem Radius von drei Kilometern um den Startplatz abgesperrt und darf von Besuchern nicht betreten werden.

In der Nähe Raumfahrtzentrum von Tanegashima

Tanegashima Space Center Attraktion
Raumfahrtzentrum Von Tanegashima Kumage-gun, Kagoshima-ken
Tanegashima Island Natur
Tanegashima Kagoshima-ken
sankarahotel&spayakushima Luxusaufenthalt
Sankara Hotel & Spa Yakushima
Shiratani Unsuikyo Ravine Natur
Shiratani-Unsuikyo-Schlucht Yakushima Island, Kagoshima-ken
Yakusugi Cedar Land Natur
Yakusugi-Land Kumage-gun, Kagoshima-ken
Jomonsugi Natur
Jomon Sugi Yakushima Island, Kagoshima-ken
  • HOME
  • Raumfahrtzentrum von Tanegashima

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info