Benutzen Sie Stichworte

Planen Sie eine Reise nach Japan?

Teilen Sie Ihre Reisefotos mit uns per Hashtag #visitjapanjp

Meine Favoriten

Traditionelle Bootsfahrten am Fuß der südlichen Alpen

Das Tenryukyo-Tal verläuft am Rand der südlichen Alpen weit im Süden von Nagano . Es ist ein herrliches Gebiet, um Bootsfahrten auf dem Tenryu-Fluss zu unternehmen und die wunderschöne Umgebung zu genießen.

Nicht verpassen

  • Die Herbstfarben, während Sie durch die Schlucht fahren
  • Wandern durch die Schlucht in der Nähe des Bahnhofs Tenryukyo

Anfahrt

Das Tenryukyo-Tal ist mit dem Zug oder dem Boot erreichbar.

Nehmen Sie vom Toyoter Bahnhof Shinjuku den JR-Azusa nach Okaya, der ungefähr zwei Stunden und 30 Minuten benötigt. Vom Bahnhof Shin-Osaka gelangen Sie in ca. dreieinhalb Stunden ebenfalls nach Okayay. Steigen Sie dort um auf die lokalen Lida Line.

Vom Bahnhof Ina-Yawata gelangen Sie in zwei Stunden und 25 Minuten zur Garyu-Schlucht. Vom Hafen Benten, der 25 Gehminuten vom Bahnhof entfernt liegt, legen Boote ab.

Um zur Tenryu-Schlucht zu gelangen, steigen Sie im Bahnhof Tenryukyo aus, den Sie ab Okaya in zwei Stunden und 40 Minuten erreichen. Der Hafen Tenryukyo befindet sich in der Nähe des Bahnhofs.

Der Ritt auf dem himmlischen Drachen

Der Tenryu-Fluss, dessen Quelle der Suwa-See in Nagano ist, fließt durch das Ina-Tal am Fuß der südlichen Alpen und mündet im Pazifik. Im Tenryukyo-Tal hat der Fluss die engen und steil abfallenden Garyu- und Tenryu-Schluchten gegraben. Die schroffen Abhänge, zerklüfteten Felsformationen und die üppige Waldlandschaft sind der Grund, warum Bootsfahrten auf dem Fluss so beliebt sind.

Bootstouren werden das ganze Jahr hindurch veranstaltet. Das frische Grün des Frühlings harmoniert mit den Blüten der Bergkirschbäume. Auf dem Wasser inmitten der opulenten Flora der Schluchten lässt sich die Sommerhitze leicht aushalten. Die atemberaubenden Rot- und Goldtöne des Herbstlaubs auf dem smaragdgrünen Fluss sind eine Augenweide. Sie können an der Tour sogar im Winter teilnehmen, wenn im Boot ein beheizter Tisch, der sogenannte Kotatsu, Wärme spendet.

Schussfahrt durch die Garyu

Im Hafen Benten legt die Tenryu Funa-Kudari ab und beginnt die 35-minütige, schnelle Fahrt flussabwärts in Richtung der nördlichen Garyu-Schlucht. Auf dem Weg gibt es einige Stromschnellen und die versierten Bootsführer manövrieren geschickt zwischen den Felsen und den Klippen. Das Boot gleitet rasant durch diesen Teil des Flusses, und da hin und wieder Wasser ins Boot schwappt, sollte die Tour am besten für die wärmeren Tage des Jahres geplant werden.

Die Fahrt endet am Bahnhof Tokimata, wo Sie die Wahl haben: Sie können einige Haltestellen weiter bis zum Bahnhof Tenryukyo fahren, um in den heißen Quellen zu baden, oder die Bootsfahrt auf dem nächsten Abschnitt des Flusses fortsetzen.

Auf dem Boot durch die Tenryu-Schlucht

Die Fahrt durch die Tenryu-Schlucht ist länger und dauert 50 Minuten. Die als Tenryu Rhine Kudari bekannte Tour beginnt im Hafen Tenryukyo, der in der Nähe des Bahnhofs liegt. Machen Sie sich vor Beginn der Bootstour auf den einstündigen Weg auf dem Wanderpfad, der in der Nähe des Bahnhofs beginnt und zur Schlucht führt.

Auf dem Boot fahren Sie entspannt durch die Schlucht, während die Touristenführer Sie mit nützlichen Informationen versorgen. Viele der Felsen und Felsformationen haben Namen, die von den Touristenführern gerne aufgezählt werden.

An einem breiten Abschnitt des Flusses halten sie an und demonstrieren traditionelle Angeltechniken. Der Fang wird direkt auf dem Boot gegrillt. Frischer kann Flussfisch nicht sein.

Die Fahrt endet am Bahnhof Karakasa, sodass Sie Ihre Entdeckungstour mühelos fortsetzen können. Wenn Sie sich nach dem Ausflug entspannen oder aufwärmen möchten, fahren Sie einige Haltestellen flussaufwärts zurück zum Tenryukyo Onsen in der Nähe des Bahnhofs.

In der Nähe Tenryukyo-Tal

Tenryu-kyo Valley Area Natur
Tenryukyo-Tal Iida-shi, Nagano-ken
Natur
Garyu Gorge Iida-shi, Nagano-ken
Tsumago-juku Geschichte
Tsumago-Juku Kiso-gun, Nagano-ken
Magome-juku Geschichte
Magome-Juku Nakatsugawa-shi, Gifu-ken
Senjojiki Cirque at Japanese Central Alps Natur
Senjojiki-Hochtal Komagane-shi, Nagano-ken
Nougaike Lake Natur
Nogaike Pond Miyada, Nagano-ken

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info