Eine Bergpilgerfahrt durch alte Wälder und Dörfer mit Tempelunterkünften wartet auf Sie

Der Weg zum Berg Shichimen und zu seinem Gipfel dauert mehrere Tage. Wenn Sie am letzten Sonntag im November am jährlichen „Mönche-Marathon“ teilnehmen, können Sie die 36 Kilometer lange Pilgerfahrt vielleicht in wenigen Stunden schaffen, aber für die meisten Besucher sind zwei oder drei Tage ideal.

Der Ausgangspunkt Minobu befindet sich im südlichen Yamanashi.

Nicht verpassen

  • Die 287 „Steinstufen zur Erleuchtung“ am Minobusan-Kuonji-Tempel
  • Spaziergang durch die engen Gassen von Akasawa, um die rund ein Dutzend traditionellen Gasthäuser zu bewundern
  • Die beiden großartigen Wasserfälle zwischen Akasawa und dem Eingang zum Berg Shichimen

Anfahrt

Die Anfahrt mit dem Zug erfolgt über den JR-Bahnhof Kofu, einen Schlüsselbahnhof auf der Strecke zwischen Tokyo und Matsumoto, oder über den JR-Bahnhof Shizuoka auf der JR Tokaido Shinkansen-Linie.

Zuerst Minobu

Um sicherzustellen, dass Sie Akasawa (Dorf) vor Einbruch der Dunkelheit erreichen, sollten Sie die erste Etappe dieser Pilgerreise spätestens um 12 Uhr mittags zu beginnen. Wenn Sie den Minobu nicht früh genug erreichen können, sollten Sie in einem der Tempelgasthöfe in der Nähe des Minobusan-Kuonji-Tempels übernachten.

Beginnen Sie Ihre Wanderung am Fuß des Berges Minobu , der direkt hinter dem Haupttempel bei Kuonji liegt und durch alte Friedhöfe, Tempel und Schreine geprägt ist.

Als nächstes nach Akasawa (Dorf)

Nachdem Sie die Spitze des Berges erreicht und den Tempel auf der Bergspitze besucht haben, steigen Sie in das alte Dorf Akasawa ab. Das Dorf mit seinem etwa ein Dutzend Gasthäusern, grünen Teefeldern und dem überwältigendem Bergpanorama ist ein unvergesslicher Anblick.

Sie können zwar theoretisch in etwa neun Stunden vom Berg Minobu auf den Gipfel des Berges Shichimen wandern, sollten aber eine Nacht im Gasthaus Osakaya verbringen. Stellen Sie sich darauf ein, Ihre eigene Verpflegung mitzubringen, da es in diesem Gasthaus derzeit keine Mahlzeiten gibt. Sie können aber gerne die Kücheneinrichtung des Gasthauses nutzen.

Auf dem Gipfel des Shichimen

Bevor Sie den Berg Shichimen besteigen, reinigen Sie Ihren Körper rituell unter einem der atemberaubenden Wasserfälle am Fuße des Berges. Während des Aufstiegs können Sie an einem der überdachten Rastplätze entlang des Weges eine Pause einlegen.

Auf dem Gipfel können Sie die Nacht im Tempelgasthaus am Keishinin-Tempel verbringen. Für einen sehr günstigen Preis bekommen Sie eine einfache Unterkunft und zwei Tempel-Mahlzeiten.

Zusätzlich zu den Abendgebeten im Tempel, sollten Sie sich unbedingt den Sonnenaufgang über dem Berg Fuji vom Tempeltor auf dem Gipfel aus ansehen.

Stichworte

In der Nähe Berg Shichimen

Mount Shichimen Natur
Berg Shichimen Minamikoma-gun, Yamanashi-ken
Akasawa Village Geschichte
Akasawa Minamikoma-gun, Yamanashi-ken
kofu & around Natur
Berg Minobu Minamikoma-gun, Yamanashi-ken
Minobu-san Kuonji Temple Geschichte
Minobusan-Kuonji-Tempel Minamikoma-gun, Yamanashi-ken
mt fuji & around Natur
Oboshi-Park Minamikoma-gun, Yamanashi-ken
Shinmei Fireworks Extravaganza in Ichikawa Misato Feste & Veranstaltungen
Shinmei-Feuerwerkspektakel Nishi-Yatsushiro-gun, Yamanashi-ken

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info