Benutzen Sie Stichworte

Planen Sie eine Reise nach Japan?

Teilen Sie Ihre Reisefotos mit uns per Hashtag #visitjapanjp

Meine Favoriten

Mori-Residenz und Transportagentur aus dem 19. Jahrhundert 北前船廻船問屋 森屋

19th Century Mori Residence
19th Century Mori Residence

Ein Einblick in das Japan des 19. Jahrhunderts

Geschichts- und Seefahrtinteressierte sollten sich Zeit nehmen, diese historische Residenz zu besuchen, die 1994 als wichtiges Kulturerbe anerkannt wurde.

Nicht verpassen

  • Die Gebäudeaußenseite ist ein gut erhaltenes Beispiel für die historische japanische Architektur
  • Museumsexponate mit detaillierten Modellen klassischer Schiffe
  • Eine Gelegenheit, das historische Iwase-Viertel zu erkunden

Anfahrt

Die Residenz ist vom JR Toyama-Bahnhof aus erreichbar. Nehmen Sie die Toyama Light Rail von Toyamaeki-kita (Nordtor der Toyama Station auf der JR Hokuriku Main Line) bis Higashi-Iwase. Die Fahrtdauer beträgt etwa 25 Minuten. Die Residenz ist dann in einem 10-minütigen Fußweg erreichbar.

Zwischen zwei Epochen

Neben vielen wichtigen Veränderungen, die während der Meiji-Restauration (1868–1890) stattfanden, erreichte Japans Handelsstand die Gleichstellung mit anderen Ständen und setzte seinen Aufstieg fort. Als Küstenstadt war Toyama ein natürlicher Standort für die expandierenden Schifffahrtsagenturen. Sie können Zeichen des sich daraus entwickelnden Wohlstands in der Mori-Residenz erkennen, einem Haus aus der Edo-Zeit, das für die neue Zeitepoche umgebaut wurde.

Das Gebäude wird jeden ansprechen, der sich für Architektur oder Bauwesen interessiert, von den dekorativen Einlagen in den Türen bis hin zu den stabilen Deckenbalken. Die ausgestellten, sorgfältig gearbeiteten Kitamaebune-Modelle („Nordroutenschiffe“) vermitteln noch ein angenehmes vorindustrielles Flair, das mit der Annäherung Japans an das 20. Jahrhundert verblassen sollte. Sie sind ein weiteres Beispiel dafür, wie diese Ära die noch feudale Edo-Periode und die nahende Moderne überspannte.

Einblick in das Alltagsleben

Ähnlich wie die alten Samurai-Residenzen in Kanazawa vermittelt die Mori-Residenz einen Einblick in das Alltagsleben eines Ausschnitts der japanischen Gesellschaft. Sie bietet einen entspannten Rundgang durch die Kulturgeschichte.

In der Nähe Mori-Residenz und Transportagentur aus dem 19. Jahrhundert

19th Century Mori Residence Geschichte
Mori-Residenz Und Transportagentur Aus Dem 19. Jahrhundert Toyama-shi, Toyama-ken
Toyama Prefectural Museum of Art and Design Kunst & Design
Kunst- Und Designmuseum Der Präfektur Toyama Toyama-shi, Toyama-ken
Cherry blossom of Matsukawa Beri riverside-SPR Feste & Veranstaltungen
Kirschblütenbeobachtung Auf Dem Matsukawa-Fluss Toyama-shi, Toyama-ken
Toyama Castle Geschichte
Burg Toyama Toyama-shi, Toyama-ken
Hotaruika Museum Attraktion
Hotaruika-Museum Namerikawa-shi, Toyama-ken
Amaharashi Coast Natur
Amaharashi-Küste Takaoka, Toyama-ken
  • HOME
  • Mori-Residenz und Transportagentur aus dem 19. Jahrhundert

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info