Benutzen Sie Stichworte

Planen Sie eine Reise nach Japan?

Teilen Sie Ihre Reisefotos mit uns per Hashtag #visitjapanjp

Meine Favoriten

Churaumi-Aquarium Okinawa 沖縄美ら海水族館

Okinawa Churaumi Aquarium
Okinawa Churaumi Aquarium

Ein Ozean an Land, groß genug für Walhaie, mit interaktiven Exponaten

Das Churaumi-Aquarium Okinawa ist Teil des Ocean-Expo-Parks und gilt als eines der größten und besten Aquarien der Welt. Seine Becken sind so massiv, dass sie einen Walhai beherbergen können.

Das Aquarium an der Küste der Halbinsel Motobu wurde 2002 neu aufgebaut und beherbergt heute 740 verschiedene Arten von Unterwasserlebewesen.

Nicht verpassen

  • Fütterungszeiten am Kuroshio-Meer um 15.00 Uhr und 17.00 Uhr.
  • Den Tiefsee-Erlebnisraum, in dem Sie Lebewesen sehen können, die in einer Tiefe von mehr als 200 Metern leben. Spezielle Becken erzeugen den Druck, das Licht und die Wassertemperatur, die sie zum Überleben benötigen
  • (Kostenlose) Delfin-Shows im Freien, vier- bis fünfmal täglich
  • Führungen durch das Arboretum und das Tropical Dream Center im Ocean-Expo-Park

Anfahrt

Das Churaumi-Aquarium Okinawa und der Ocean-Expo-Park werden von mehreren Buslinien angefahren. Von Naha aus dauert die Fahrt etwa 2 Stunden.

Der Yanbaru-Schnellbus fährt direkt vom Flughafen Naha und vom Zentrum von Naha zum Ocean-Expo-Park. Es gibt sechs Hin- und Rückfahrten pro Tag. Die Anfahrt ist auch mit normalen Buslinien möglich, aber dann muss man in Nago in eine unregelmäßig verkehrende Linie umsteigen, so dass dies nicht die praktischste Route ist.

Mit dem Auto dauert die Fahrt ebenfalls rund 2 Stunden, in der Hauptverkehrszeit kann es aber auch deutlich länger sein. Nehmen Sie den Okinawa-Expressway von Naha nach Nago und folgen Sie dann den Schildern zur Motobu-Halbinsel und zum Ocean-Expo-Park.

Kurzinfo

Das Churaumi-Aquarium Okinawa war bei seiner Eröffnung 1976 das größte der Welt

Das Aquarium wurde 2002 neu aufgebaut

Nach der Neueröffnung zählte das Aquarium 2010 den 20-millionsten Besucher

Im Aquarium leben 26.000 Lebewesen und 740 verschiedene Arten

Am Eingang des Churaumi-Aquariums Okinawa angekommen, begrüßt Sie eine riesige Skulptur des größten Fisches der Welt. Schießen Sie ein Selfie mit dem Tier, bevor Sie zu den Hauptausstellungen weitergehen.

Aus der Nähe betrachtet

Im Aquarium werden Sie ein Becken entdecken, in dem Sie lebende Seesterne anfassen können, und ein Becken mit einer beeindruckenden Ausstellung lebender Korallen – die erste große Ausstellung dieser Art der Welt.

Eines der beliebtesten Exponate ist das Hauptbecken. Das Kuroshio-Meer genannte Becken ist so groß, dass es den bis zu 12 Meter langen Walhai sowie Mantarochen und viele seltene Fischarten beherbergt.

Zur Füllung des Beckens ist eine beträchtliche Wassermenge, etwa 7.500 Kubikmeter, erforderlich. Die Acrylglaswand, die das Wasser im Becken vom Publikum trennt, ist 60 Zentimeter dick.

Fütterungszeit

Man könnte annehmen, dass der mächtige Walhai kurzen Prozess mit den kleineren Meerestieren um ihn herum machen würde, aber trotz seiner Größe ist er ein friedliches Wesen und lebt von Plankton und Fischeiern. Versäumen Sie nicht die Haifütterung, die zweimal täglich im Kuroshio-Meeresbecken stattfindet.

Mantarochen sind in Gefangenschaft schwer zu halten. Bis zur Geburt eines Rochens im Aquarium 2007 hatten sie sich noch nie in Gefangenschaft vermehrt. Seitdem wurden im Churaumi-Aquarium drei weitere Mantarochen geboren.

Andere Becken im Aquarium beherbergen Meerestiere, die im großen Becken nicht so harmonisch nebeneinander leben würden, wie Tiger- und Bullenhaie. Es gibt eine unglaubliche Vielzahl biolumineszierender Tiefseefische sowie Außenbecken, in denen Sie Delfine, Seekühe und Meeresschildkröten bestaunen können.

Aktivitäten im Park

Das Aquarium ist die Hauptattraktion des Ocean-Expo-Parks, aber nehmen Sie sich die Zeit, das gesamte Gelände zu erkunden. Der Park wurde zum Gedenken an die Okinawa International Ocean Expo errichtet, die 1975 stattfand. Er erstreckt sich drei Kilometer entlang der Küste und beherbergt das Oceanic Culture Museum, zwei Arboreten, den botanischen Garten Tropical Dream Center und einen feinen Sandstrand.

Außerdem können Sie im Park durch das Okinawa-Heimatdorf wandern, das Nachbildungen von Häusern und Gebäuden aus verschiedenen Epochen und an verschiedenen Orten der Geschichte zeigt.

Öffnungszeiten und Preise

Der Park ist von März bis September von 8.00 bis 19.30 Uhr und von Oktober bis Februar von 8.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt zu allen Sehenswürdigkeiten ist kostenlos, außer für das Churaumi Aquarium, das Tropical Dream Center und das Oceanic Culture Museum.

Stichworte

In der Nähe Churaumi-Aquarium Okinawa

Okinawa Churaumi Aquarium Attraktion
Churaumi-Aquarium Okinawa Kunigami-gun, Okinawa-ken
Ocean Expo Park Natur
Ocean Expo Park Kunigami-gun, Okinawa-ken
Okinawa Commemorative National Government Park Natur
Ocean Expo Park Kunigami-gun, Okinawa-ken
Kouri Island Bridge and Heart Rock Natur
Kouri-Insel Kouri Island, Okinawa-ken
Bankoku Shinryo-kan Attraktion
Bankoku Shinryokan Nago-shi, Okinawa-ken
Busena Marine Park Natur
Busena Marine Park Nago-shi, Okinawa-ken
  • HOME
  • Churaumi-Aquarium Okinawa

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info