Traveling With Children

Reisen mit Kindern

Mit Kindern nach Japan zu reisen, erscheint Ihnen vielleicht schwierig oder als etwas, das Sie nach Möglichkeit vermeiden sollten. Das Land ist jedoch überraschend einfach zugänglich, und mit der richtigen Vorbereitung können Sie Probleme und Stress vermeiden und sich ganz darauf konzentrieren, den jungen Menschen eine anregende und inspirierende Reise zu bieten.

Unterwegs

Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln reisen möchten, finden Sie in jedem Zug und Bus spezielle Sitzplätze für Passagiere mit kleinen Kindern. Für Kinder bis fünf Jahre ist die Fahrt in der Regel kostenlos, Kinder von sechs bis zwölf Jahren zahlen normalerweise den halben Preis. Wenn Sie in Großstädten unterwegs sind, vermeiden Sie das Reisen mit Kinderwagen während der Hauptverkehrszeiten. An Wochentagen zwischen 7.00 und 9.00 Uhr sind die öffentlichen Verkehrsmittel sehr voll.

Kinderfreundliche Toiletten und Wickeltische sind in der Regel vorhanden - vor allem in Großstädten, den meisten Bahnhöfen und bei den Sehenswürdigkeiten. In vielen größeren Kaufhäusern und Einkaufszentren können Sie einen Kinderwagen mieten.

Auswärts essen

Essen gehen in Japan gehört zu den Höhepunkten einer Reise in den Fernen Osten. Die kleinen Thekenrestaurants sind für ein Familienessen nicht unbedingt geeignet, doch das Land besitzt viele „Familienrestaurants“ mit einer großen Auswahl an Speisen - einschließlich Kindertellern - in einer familienfreundlichen Atmosphäre. In den Untergeschossen der großen Kaufhäuser werden häufig viele verschiedene Speisen zum Probieren angeboten - eine großartige Gelegenheit für Kinder, etwas Neues kennenzulernen.

Hotels

Erkundigen Sie sich bei Ihrer Buchung bei Ihrem Hotel nach Babybetten und Essensangeboten. Wenn Sie in einem der traditionelleren Ryokan-Hotels übernachten, liegen die Futons auf dem Boden für die Familie zum Schlafen bereit. Beachten Sie jedoch, dass das typisch japanische Menü in Ryokans nicht für jeden Geschmack geeignet ist.

Gepäckanlieferung

Reisen innerhalb Japans werden durch das Gepäckbeförderungssystem erheblich erleichtert. Der Gepäcktransport vom Flughafen zum Hotel oder zwischen den Hotels ist eine gute Möglichkeit, „freihändig“ zu reisen.

Rauchen

Beachten Sie, dass das Rauchen in Japan immer noch vielerorts üblich ist. In vielen Restaurants, Cafés und öffentlichen Einrichtungen gibt es zwar ausgewiesene Raucherbereiche, doch zieht der Rauch häufig auch in die Nichtraucherbereiche. Mit ein wenig Recherche können Sie jedoch eine Reihe von Nichtraucherlokalen finden, an denen Sie mit der Familie ungestört zu Mittag und zu Abend essen können.

Für eine umfassendere Vorbereitung auf Reisen nach Japan mit Kindern wird eine persönliche Recherche empfohlen. Viele Websites – darunter der Reiseführer Lonely Planet-Travel with Children – bieten eine Menge nützliche Ideen und Tipps.

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info