Benutzen Sie Stichworte

Planen Sie eine Reise nach Japan?

Teilen Sie Ihre Reisefotos mit uns per Hashtag #visitjapanjp

Meine Favoriten

Grotten und faszinierende Felsformationen auf einer kleinen Insel im Japanischen Meer

Die Felsen, die aus dem Meer hier bei Omi in der Nähe von Hagi herausragen, weisen bizarre Formen auf und sind von der Natur ausgewaschen. Einige dieser dramatischen Felsformationen sind bis zu 40 Meter hoch. Die Grotten können per Sightseeing-Boot oder vom Wanderweg über dem Meer aus erkundet werden.

Nicht verpassen

  • Bei einer Bootsfahrt bietet sich die beste Aussicht auf die Inseln
  • Spaziergang auf dem Ausflugspfad Oumi-jima Shizen-Kenkyu-ro

Anfahrt

Die Insel ist per Zug und dann per Bus erreichbar.

Nehmen Sie am Bahnhof Shin-Yamaguchi die Sanyo-Hauptlinie. Steigen Sie am JR-Bahnhof Asa in die Hauptlinie zum JR-Bahnhof Nagatoshi um. Vom JR-Bahnhof Nagato dauert die Fahrt mit dem Densen Kotsu-Bus zur Insel 20 Minuten. Steigen Sie an der Bushaltestelle Oumi-jima Island aus.

Außergewöhnliche Formationen – entstanden durch Erosion

Klare Gewässer und atemberaubende Landschaft

Spektakuläre natürliche Insellandschaft

Die Insel, die seit 1927 zu einer der 100 Landschaften Japans zählt, liegt im Kita-Nagato-Kaigan-Quasi-Nationalpark. Halten Sie Ausschau nach den steilen Juroku-Rakan-Felsen , dem Shimami-mon-Felsloch und vielen anderen faszinierenden natürlichen Felsformationen.

Stichworte

In der Nähe Omi-Insel

Oumi-jima Island Natur
Omi-Insel Nagato-shi, Yamaguchi-ken
otozure Luxusaufenthalt
Otozure
Senjojiki Natur
Senjojiki (Yamaguchi) Nagato-shi, Yamaguchi-ken
Motonosumi Inari Shrine Geschichte
Motonosumi-Inari-Schrein Nagato-shi, Yamaguchi-ken
Hagi Castle Geschichte
Burg Hagi Hagi-shi, Yamaguchi-ken
Kikugahama Beach Natur
Kikugahama-Strand Hagi-shi, Yamaguchi-ken

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info