Benutzen Sie Stichworte

Planen Sie eine Reise nach Japan?

Teilen Sie Ihre Reisefotos mit uns per Hashtag #visitjapanjp

Meine Favoriten

Feste & Veranstaltungen

Hakata Dontaku 博多どんたく

Hakata Dontaku Festival
Hakata Dontaku Festival

Hakata Dontaku: 30000 Teilnehmer und 2 Millionen Zuschauer

Japans größtes Fest zur Goldenen Woche mit 30000 Teilnehmern und über 2 Millionen Zuschauern findet Anfang Mai in Fukuoka statt. Das Fest wird mit wenigen Unterbrechungen seit über 800 Jahren abgehalten und hat seinen Ursprung in der Heian-Zeit (794–1185).

Anfahrt

Das Fest findet in der Nähe des Bahnhofs Tenjin statt, der mit der U-Bahn vom Bahnhof Hakata aus erreichbar ist.

Dontaku-Veranstaltungen finden in ganz Fukuoka statt, wobei die Hauptparade vom Bahnhof Gofuku-machi zum Tenjin-Zentralpark verläuft. Eine kleinere Parade findet direkt am Bahnhof Hakata statt. Vor Kurzem wurden noch mehr Veranstaltungen am Hafen von Hakata in das Fest integriert.

Nicht verpassen

  • Mittanzen, was eindeutig gewünscht ist
  • Die dekorierten Flöße namens Hana Jidosha, was „Blumenwagen‟ bedeutet

Ein goldenes Fest

Hakata Dontaku wird jedes Jahr während der geschäftigen Feiertagsserie der Goldenen Woche am 3. und 4. Mai gefeiert. Während des Festes tanzen Zehntausende Feierwütige in traditionellen, leuchtenden Trachten durch die Straßen Fukuokas . An den beiden Tagen voller Tänze und Paraden werden die Teilnehmer von etwa 2 Millionen Zuschauern angefeuert.

Ruf der Hausfrau

Beim Fest prozessieren Gruppen extravagant gekleideter Tänzer durch die Straßen und schlagen Shamoji, zum Servieren von Reis verwendete Holzlöffel, aneinander. Damit soll beim Passieren von Wohnhäusern das Bild fleißiger Hausfrauen heraufbeschworen werden, die hinaus auf die Straße eilen, um am Tanz teilzunehmen.

Ein Fest aus dem 12. Jahrhundert

Hakata Dontaku geht auf das Jahr 1179 zurück. Damals war es als Matsubayashi bekannt und wurde zur Feier des chinesischen Neujahrsfestes und zu Ehren des Lehnsherren der Region abgehalten. Das Fest entwickelte sich in der Edo-Zeit (1603–1868) zu einer Parade, die Torimon genannt wurde. Diese Parade wurde von Teilnehmern angeführt, die als Gottheiten verkleidet waren.

Andere Zeiten, anderer Name

Obwohl die Parade in der Meiji-Zeit (1868–1912) aufgrund ihrer Zügellosigkeit von der Regierung verboten wurde, hielten die Einwohner von Hakata das Fest weiterhin ab, indem sie es in Dontaku umbenannten. Das Wort Dontaku ist vom niederländischen Wort für Sonntag (Zontag) abgeleitet. Die Niederlande waren das einzige Land, das in der Edo-Zeit mit Japan Handel treiben durfte, wobei Nagasaki als Handelshafen diente.

Bunte Blumenflöße

Beim Fest spielen neben den Tänzern die geschmückten Flöße namens Hana Jidosha eine große Rolle. Diese Blumenwagen waren ursprünglich nur mit farbenfrohen frischen Blumen geschmückt. Heute kommen aber auch elektrische Dekorationen zum Einsatz. Die sechs Hana Jidosha werden beim Fest durch die Straßen von Fukuoka getragen und am Abend hell beleuchtet.

Ein zweitägiges Ereignis

Das Fest erstreckt sich auf 2 Tage. Am 3. Mai wird früh morgens die Matsubayashi-Parade abgehalten, in der die ursprüngliche Parade aus dem Jahr 1179 nachgestellt wird. Sie wird von drei Gottheiten des Glücks zu Pferde und einer Gruppe tanzender Kinder angeführt. Diese Gruppe führt auch die Dontaku-Hauptparade am 4. Mai an.

Die Dontaku-Paraden finden am 3. und 4. Mai statt. Sie dauern den ganzen Nachmittag lang und werden von Tänzern, Musikzügen und den Blumenwagen begleitet. Insgesamt nehmen etwa 750 Künstlergruppen am Fest teil, die aus Fukuoka und ganz Kyushu stammen. Neuerdings werden auch Gruppen aus anderen Ländern zur Teilnahme eingeladen.

Mehr als nur eine Parade

Neben den Prozessionen sind überall in der Stadt verteilt rund 30 Bühnen, die verschiedenste Aufführungen zeigen, sowie Stände für Speis, Trank und Spiele aufgebaut. Halten Sie nach Komikern in Niwaka-Masken Ausschau. Diese Masken ermöglichten es in alten Zeiten denjenigen, die sich in offenen Straßendarbietungen satirisch über die Regierung äußerten, anonym zu bleiben.

Das zweitägige Fest findet seinen Abschluss in mitreißenden Dontaku-Tänzen – und die Zuschauer sind eingeladen, mitzumachen. Lassen Sie sich mitreißen und tanzen Sie in die Nacht hinein.

In der Nähe Hakata Dontaku

Hakata Dontaku Festival Feste & Veranstaltungen
Hakata Dontaku Fukuoka-shi, Fukuoka-ken
Hakata Gion Yamakasa Festival Essen & Trinken
Hakata Fukuoka-shi, Fukuoka-ken
Focus on Asia Fukuoka International Film Festival Feste & Veranstaltungen
Internationales Filmfestival Fukuoka Fukuoka-shi, Fukuoka-ken
Hakata Gion Yamakasa Festival Feste & Veranstaltungen
Hakata Gion Yamakasa Fukuoka-shi, Fukuoka-ken
Nakasu & Tenjin Area Essen & Trinken
Nakasu Fukuoka-shi, Fukuoka-ken
Yatai Food Stalls Essen & Trinken
Yatai-Straßenessen Fukuoka-shi, Fukuoka-ken

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info