Tsuda-Chaho-Teehaus 津田茶舗

Auf eine Tasse Tee in einem charmanten historischen Teehaus

Tsuda Chaho ist eine charmante japanische Teestube, die in der Edo-Zeit (1608-1867) errichtet wurde. Die Teestube befindet sich in Nishimachi, einer Straße, die einst das Geschäftszentrum von Kurayoshi bildete, da es nahe der Residenz des früheren Herrschers am Fuß des Utsubuki lag.

Anfahrt

Tsuda Chaho liegt nur einen kurzen Fußweg vom Rathaus von Kurayoshi entfernt. Die Busfahrt vom Bahnhof Kurayoshi zum Rathaus dauert ca. 20 Minuten.

Wie für ein Teehaus gemacht

Die Gebäude, in denen das Teehaus untergebracht ist, wurden zu Beginn des 20. Jahrhunderts von Grund auf saniert. Sie beherbergen im Omoya ein Tee- und Wohnhaus, im Kura ein traditionelles japanisches Lagerhaus und im Chashitsu einen japanischen Raum, in dem Teezeremonien abgehalten werden. Die Gebäude umschließen einen japanischen Garten.

Welcher ist Ihr Lieblingstee?

In der Teestube Tsuda Chaho bedient Sie ein Englisch sprechender zertifizierter Meister des japanischen Tees. Entdecken Sie bei einer Probe der japanischen Teeköstlichkeiten Ihren Lieblingstee oder genießen Sie einfach den Aufenthalt in einer traditionellen japanischen Umgebung. Planen Sie für Ihren Aufenthalt in Tottori auf jeden Fall einen Besuch des Tsuda-Chaho-Teehauses ein.

Stichworte

In der Nähe Tsuda-Chaho-Teehaus

Attraktion
Tsuda-Chaho-Teehaus Kurayoshi-shi, Tottori-ken
Kurayoshi Utsubuki Festival Feste & Veranstaltungen
Utsubuki-Fest In Kurayoshi Kurayoshi-shi, Tottori-ken
Utsubuki Park Natur
Utsubuki-Park Kurayoshi-shi, Tottori-ken
Shirakabe Warehouses Attraktion
Shirakabe-Speicher Kurayoshi-shi, Tottori-ken
Area of Traditional Warehouses Geschichte
Kurayoshi Kurayoshi-shi, Tottori-ken
misasa onsen Entspannung
Misasa Onsen Tohaku-gun, Tottori-ken