Benutzen Sie Stichworte

Planen Sie eine Reise nach Japan?

Teilen Sie Ihre Reisefotos mit uns per Hashtag #visitjapanjp

Meine Favoriten

Affenpark Takasakiyama 高崎山自然動物園

Mt. Takasaki Wild Monkey Park
Mt. Takasaki Wild Monkey Park

Erleben Sie die wilden, quirligen Bewohner dieses spannenden pädagogischen Parks hautnah

Der Wildaffenpark am Berg Takasaki liegt am westlichen Ende der Stadt Oita an den steilen Hängen des Takasaki. Dieser beliebte Park ist die Heimat von über 1500 wilden japanischen Affen, die die meiste Zeit damit verbringen, das steile bewaldete Berggelände zu durchstreifen.

Ungewöhnlich hier ist, dass kein Netz oder Zaun Sie von diesen frechen kleinen Erdbewohnern trennt – Sie können sich frei unter ihnen bewegen. Achten Sie nur darauf, sie nicht zu füttern, ihnen direkt in die Augen zu schauen oder sie zu berühren.

Nicht verpassen

  • Den Affen dabei zusehen, wie sie scharenweise den Berg in den Affenpark hinunterkommen
  • Die Affenfütterung durch die Wärter
  • Einen Ausflug zur Aussichtsplattform

Anfahrt

Der Park liegt eine angenehme 10-minütige Bus- oder Taxifahrt vom Bahnhof Beppu entfernt.

Der Bahnhof Beppu ist mit dem Limited-Express-Zug von Hakata, Oita, Miyazaki und Hitoyoshi sowie benachbarten Orten erreichbar. Steigen Sie am Bahnhof Beppu in den Bus Nummer AS60 oder AS61 in Richtung Bahnhof Oita und steigen Sie bei Takasakiyama-Umitamago aus. Da nur ein Bus pro Stunde fährt, ist ein Taxi meist die bessere Alternative.

Eine Fahrt mit der Affenbahn

Bei der Ankunft haben Sie die Möglichkeit, entweder zu Fuß zum Hauptgelände des Parks zu gehen oder sich für die 5-minütige Fahrt an Bord der mit Affenmotiven geschmückten Einschienenbahn zu entscheiden, die Sie zur Hauptversammlungsstelle der Affen bringt. Ein Ticket für eine Rundfahrt mit der Einschienenbahn kostet 100 Yen .

Die weltweit größten Affengruppen

Der Berg ist die Heimat einer geschätzten Population von 1500 Japanmakaken, die auch als „Schneeaffen“ bekannt und in dieser Region heimisch sind. In diesem bestimmten Park sind die Affen in zwei Gruppen mit etwa 700 bis 800 Tieren aufgeteilt. Diese zählen zu den größten Affengruppen der Welt. Die Gruppen besuchen den Park nacheinander, eine kommt am Morgen, die andere am Nachmittag.

Ganz nah am Geschehen

Wenn die Affen im Park nicht mit Fressen beschäftigt sind, verbringen sie ihre Zeit mit Spielen und Entspannen. Beobachten Sie sie beim Umherlaufen, Spielen, Sonnenbaden und der gegenseitigen Fellpflege. Eine Vielzahl an Spazierwegen steht Ihnen zur Erkundung des Parks zur Verfügung – dabei können Sie die quirligen Bewohner ganz aus der Nähe erleben.

Futterlieferservice für Affen

Um zu verhindern, dass die Affen weiterziehen und einheimische Pflanzen fressen, füttern Parkwärter sie jeden Tag. Die Fütterungszeiten sind im Park sehr beliebt, da die Affen hier beim Umherflitzen und Konkurrieren um das begehrte Futter zu sehen sind. Kleinere Fütterungseinheiten finden jede Stunde statt, größere Fütterungen dagegen nur wenige Male am Tag.

Stichworte

In der Nähe Affenpark Takasakiyama

Mt. Takasaki Wild Monkey Park Attraktion
Affenpark Takasakiyama Oita-shi, Oita-ken
Oita Marine Palace Aquarium Umitamago Attraktion
Meerespalast-Aquarium Oita Oita-shi, Oita-ken
Takegawa Hot Springs Entspannung
Takegawara Onsen Beppu-shi, Oita-ken
Beppu Christmas HANABI Fantasia Feste & Veranstaltungen
Weihnachts-Hanabi-Spektakel Von Beppu Beppu-shi, Oita-ken
Jigoku meguri Entspannung
Beppu Onsen Beppu-shi, Oita-ken
Sansou Murata Weitere
Bahnhof Beppu Oita-shi, Oita-ken

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info