Hyakusaiji-Tempel 百済寺

Fall Foliage of Hyakusai-ji
Fall Foliage of Hyakusai-ji

Der Tempel der hundert Farben mit der Sandale eines Riesen am Tor

Der Name des Hyakusaiji-Tempel bedeutet soviel wie „Tempel der hundert Farben“ und Sie werden sehen, warum.

Nicht verpassen

  • Die berühmten gigantischen Sandalen
  • Der Garten Tenka-Enbo-Meien

Anfahrt

Sie erreichen den Tempel per Zug und anschließend Taxi und im November verkehren dazu noch Shuttlebusse.

Nehmen Sie am Bahnhof Yokaichi der Omi Tetsudo-Linie ein Taxi nach Hyakusaiji; die Fahrt dauert etwa 20 Minuten. Die Omi Tetsudo-Linie können Sie von Maibara aus mit dem Tokaido-Shinkansen erreichen. Der Anschluss an die Omi Tetsudo-Linie besteht auch über die JR Biwako-Linie an den Bahnhöfen Omi Hachiman und Hikone.

Während der Hauptsaison für die Herbstlaubfarben im November fährt der Koto Sanzan-Shuttlebus zwischen drei Tempeln und den Bahnhöfen Hikone und Yokaichi der Omi Tetsudo-Linie. Beginnen Sie die Reise am Bahnhof Hikone oder Yokaichi.

Der älteste Tempel von Shiga erstrahlt in Farbe

Hyakusaiji wurde im Jahre 609 erbaut und ist damit der älteste der drei berühmten Koto Sanzan-Tempel in Shiga sowie auch einer der ältesten Tempel in ganz Japan. Die Koto Sanzan-Tempel tragen die Namen Hyakusaiji, Saimyoji und Kongorinji und stehen auf drei Bergen im Osten des Biwa-Sees . Sie gehören der buddhistischen Tendai-Sekte an.

Das bezaubernde Herbstlaub

Wie die anderen Koto Sanzan-Tempel auch, ist der Hyakusaiji-Tempel wahrscheinlich am ehesten wegen der grandiosen Herbstlaubfärbung bekannt, besonders um den Wassergarten herum. Seiner Stellung als einem der offiziellen 100 besten Orte zum Erleben der prachtvollen Herbstlaubfarben macht der Tempel alle Ehre, wenn abends die nächtliche Illumination der Baumkronen eingeschaltet wird.

Eine Kuriosität finden Sie nur hier: das riesige Strohsandalenpaar am Niomon-Tor.

Der Hauptsaal

Die Tempelanlagen sind als nationale historische Ruinen anerkannt und der Hauptsaal ist ein wichtiges Kulturgut.

Die berühmten Sandalen vom Hyakusai-ji-Tempel

In der Nähe Hyakusaiji-Tempel

Fall Foliage of Hyakusai-ji Geschichte
Hyakusaiji-Tempel Higashiomi-shi, Shiga-ken
Fall Foliage of Kongorin-ji Geschichte
Kongorinji-Tempel Echi-gun, Shiga-ken
Fall Foliage of Saimyoji Geschichte
Saimyoji-Tempel Gamou-gun, Shiga-ken
Hikone Castle Geschichte
Burg Hikone Hikone-shi, Shiga-ken
mt. gozaisho-yama Natur
Berg Gozaisho Komoro-shi, Mie-ken
yunoyama-onsen hot spring Entspannung
Yunoyama Onsen Mie-gun, Mie-ken

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info