Eine Stadt direkt aus einem Drama der Edo-Zeit

In Wakimachi sind viele historische Gebäude erhalten und für die Öffentlichkeit zugänglich – hier ist die Vergangenheit noch immer lebendig.

Kurzinfo

Wakimachi ist gekennzeichnet von Häuserreihen mit Strukturen aus der Edo-Periode mit ihren schönen Udatsu-Dächern

Udatsu ist nicht nur in Japan selten zu finden, sondern in der ganzen Welt

Das ganz aus Holz gebaute Odeonza-Theater wurde 1934 eröffnet

Anfahrt

Wakimachi ist etwa 40 Minuten mit dem Tsurugisan Limited Express der JR Tokushima Line von Tokushima zum Bahnhof Anabuki entfernt, dann noch 10 Minuten mit dem Auto.

Unverwechselbare Architektur

Wakimachi liegt im westlichen Teil von Tokushima in unmittelbarer Nähe des Yoshino-Flusses und ist der schönste Ort der ganzen Präfektur, um traditionelle Architektur und schöne alte Strukturen aus der japanischen Vergangenheit zu finden.

Die Stadt beherbergt eine 430 Meter lange Reihe gut erhaltener Gebäude aus der japanischen Edo-Periode, darunter 50 traditionelle Häuser mit unverwechselbarem Udatsu auf ihren Dächern – hochflügelige Wandkonstruktionen, die ursprünglich an den Rändern des Daches gebaut wurden, um zu verhindern, dass sich Feuer auf oder von benachbarten Häusern aus ausbreitet.

Statussymbol und Sicherheitsmerkmal

Wegen der damit verbundenen Mehrkosten waren Udatsu oft ein Zeichen von Wohlstand, und die damit geschmückten Gebäude sind größtenteils Villen, die wohlhabenden Händlern gehörten. Während auch in anderen Teilen des Landes zahlreiche alte Gebäude zu finden sind, ist der Anblick von Udatsu-Strukturen doch selten geworden.

Treten Sie ein in die Vergangenheit

Falls es Ihnen nicht genügt, die Straße hinauf und hinunter zu schlendern und sich das Leben in der japanischen Edo-Periode vorzustellen: einige der Häuser sind jetzt auch innen für die Öffentlichkeit zugänglich, nachdem sie in Souvenirläden, Cafés, Restaurants und sogar in ein Ryokan (traditionelles japanisches Gasthaus) umgewandelt wurden.

Ein einzigartiges Holztheater

Besuchen Sie auf jeden Fall das Wakimachi Gekijo Odeonza Theater am östlichen Ende der Udatsu-Gebäude. Dieses Theater aus Holz wurde 1934 hauptsächlich für Aufführungen von Kabuki gebaut und nach dem Zweiten Weltkrieg für die Vorführung von Filmen umgebaut.

Wenn Sie in der Gegend sind ...

In der nahegelegenen Stadt Mima befindet sich das ehemalige Nagaoka House, ein alter Bauernhof aus dem 18. Jahrhundert, der hierher verlegt wurde und für die Öffentlichkeit kostenlos zugänglich ist.

In der Nähe Wakimachi

Wakimachi Geschichte
Wakimachi Mima-shi, Tokushima-ken
Geschichte
Former Nagaoka Family Residence Mima-shi, Tokushima-ken
Kultur
Haus Des Handgeschöpften Japanischen Awa-Papiers Yoshinogawa-shi, Tokushima-ken
Mount Tsurugi Natur
Berg Tsurugi Naka-gun, Tokushima-ken
Ritsurin Koen Park Natur
Ritsurin-Park Takamatsu-shi, Kagawa-ken
Yashimaji Temple Geschichte
Yashimaji Temple Takamatsu-shi, Kagawa-ken

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info