Nishi-Honganji-Tempel 西本願寺

Nishi Hongan-ji Temple
Nishi Hongan-ji Temple

Ein lebendiger Tempel im Herzen Kyotos

Der Nishi Honganji ist ein Tempel, der immer noch als Zentrum der modernen religiösen buddhistischen Praxis fungiert. Es liegt etwas westlich seines Zwillingstempels Higashi Honganji .

Wie man aus ihren Namen erahnen kann, waren die beiden einst verbunden. Sie wurden durch Tokugawa Ieyasu, den damaligen Herrscher Japans, in eine westliche (Nishi) und ein östliche (Higashi) Sekte aufgeteilt, da er befürchtete, dass ihre politische Macht sonst zu groß werden würde.

Anfahrt

Sie können den Tempel zu Fuß oder per Taxi erreichen.

Der Nishi Honganji ist zu Fuß vom Bahnhof Kyoto in 10 bis 15 Gehminuten erreichbar. Eine Taxifahrt dorthin dauert nur wenige Minuten.

Die Zwillingstempel

Die Anordnung der beiden Tempel ist ähnlich, aber jeder hat eigene Erkennungsmerkmale und Sehenswürdigkeiten. Der Nishi Honganji ist etwa 10 Jahre älter und stärker verziert als sein Nachbar und als einziger als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt.

Ein künstlerischer Ort

Der Nishi Honganji enthält einen Tempelgarten namens Daisho-in. Er wurde ohne Wasserelemente angelegt; Berge, Flüsse und das Meer werden hier mittels Sand, Steinen und Pflanzen imitiert. Ein weiteres bemerkenswertes Element ist das Karamon, ein Tor, dessen kunstvoll gearbeitetes und bemaltes Schrägdach den eigentlichen Eingang in den Schatten stellt.

In der Nähe Nishi-Honganji-Tempel

Nishi Hongan-ji Temple Geschichte
Nishi-Honganji-Tempel Kyoto-shi, Kyoto-fu
kyototokyuhotel Luxusaufenthalt
Tokyu-Hotel Kyoto
rihgaroyalhotelkyoto Luxusaufenthalt
Rihga Royal Hotel Kyoto
kyotohotspringhatoyazuihokaku Luxusaufenthalt
Hatoya Zuihokaku
Kyoto Aquarium Attraktion
Kyoto-Aquarium Kyoto-shi, Kyoto-fu
Higashi Hongan-ji Geschichte
Higashi-Hongan-Ji-Tempel Kyoto-shi, Kyoto-fu