Toshodaiji-Tempel 唐招提寺

Toshodai-ji Temple
Toshodai-ji Temple

Ein wichtiger Teil der Geschichte Naras

Obwohl er gewisse Ähnlichkeit mit einem griechischen Bauwerk hat, ist der Toshodaiji ein wichtiger Tempel in der Geschichte des japanischen Buddhismus und beherbergt eine Reihe bedeutender alter Statuen.

Anfahrt

Der Toshodaiji-Tempel ist 10 Gehminuten vom Bahnhof Nishinokyo an der Kintetsu-Linie entfernt.

Anklänge von griechischer Architektur

Die Haupthalle des Toshodaiji ist insofern ungewöhnlich, als sie dem griechischen Parthenon sehr ähnlich ist – beide wurden mit einer als „Entasis“ bezeichneten Technik errichtet.

Wie auch der Parthenon zieht der Toshodaiji-Tempel Besucher in seinen Bann. Seine überwältigende Schönheit wird in zahlreichen Gedichten gerühmt.

Verpassen Sie nicht die buddhistischen Statuen

Liebhaber japanischer Skulpturen werden Gefallen an der tausendarmigen Senju Kannon in der Haupthalle finden. Diese Statue gilt als die älteste Holzstatue in Japan.

Zusammen mit den Statuen des Rushana-Buddhas und des Medizinbuddhas, die ebenfalls in der Haupthalle zu finden sind, ist die Statue der Senju Kannon als Nationalschatz ausgewiesen.

In der Nähe Toshodaiji-Tempel

Toshodai-ji Temple Geschichte
Toshodaiji-Tempel Nara-shi, Nara-ken
Yakushi-ji Temple Geschichte
Yakushiji-Tempel Nara-shi, Nara-ken
Heijo-kyu Remains of the Ancient Capital Geschichte
Heijo-Palast Nara-shi, Nara-ken
Saidai-ji Temple Geschichte
Saidaiji-Tempel Nara-shi, Nara-ken
Koriyama Castle Geschichte
Burg Koriyama Yamatokoriyama-shi, Nara-ken
koriyama castle Geschichte
Yamato Koriyama Yamatokoriyama-shi, Nara-ken