Reisetipps Wie viel kostet der Japan-Urlaub?

Japan Reise Kosten

 

Japan ist nicht so billig wie manch anderes asiatisches Land – aber der Mythos vom superteuren High-Tech-Land hat sich überholt. Die genauen kosten richten sich natürlich nach den eigenen Vorlieben und dem Reise-Stil. Hier ein paar Beispiele für typische Kosten, die bei einem Japan Urlaub anfallen können.

 

Wie viel kostet der Flug nach Japan?

 

Ein Großteil der Gesamtkosten einer Japanreise entfallen auf die Flugtickets. Doch auch hier hängt vieles davon ab, wie früh man seinen Japan Urlaub plant und ob man einen Direktflug wünscht. Wer früh genug plant, kann einen Direktflug für um die 700€ buchen. Mit besonderen Angeboten wird es manchmal sogar deutlich günstiger. Trotzdem sind die Flugtickets meistens das teuerste auf einer Japanreise und verzerren deshalb oft das Bild auf die Reisekosten.

 

 

Zimmer im Ryokan

 

 

Wie viel kostet eine Übernachtung beim Japan Urlaub?

 

Es gibt verschiedenste Tipps für Japan Unterkünfte. Grundsätzlich gilt bei einer Reise nach Japan: Je größer das Zimmer, desto teurer. Am unteren Ende der Preisskala sind Betten im Schlafsaal mit Gemeinschaftsbad, traditionelle Unterkünfte wie Ryokan gibt es in verschiedenen Preisklassen.

 

Verschiedene Möglichkeiten für Übernachtungen in Japan:

 

  • Bett im Hostel oder in der Jugendherberge: Kosten 2000-4000 ¥, mit Gemeinschaftsbad.
  • Einzelkammer im Kapselhotel (mit Gemeinschaftsbad): Kosten ab 3000 ¥
  • Kleines Doppelzimmer mit Bad und Frühstück im Businesshotel (oder in kleinstädtischen Minshuku/Ryokan): Kosten 6000-8000 ¥
  • Doppelzimmer im Mittelklassehotel: Kosten ab 10.000 ¥
  • Doppelzimmer im Luxushotel: Kosten ab 30.000 ¥
  • Tempelübernachtung, Minshuku (Pension) oder Berghütte, jeweils pro Person und mit Halbpension: Kosten 7000-10.000 ¥
  • Komfortables Zimmer im Onsen-Ryokan (mit Onsen Bad, Halbpension, Spa-Bereich), jeweils pro Person: Kosten ab 15.000 ¥
  • Luxus-Ryokan mit Halbpension, oft mit eigenem Onsen im Zimmer, private Dining: Kosten ab 30.000 ¥ pro Person

 

 

Takoyaki in Osaka

 

 

Die Kosten für Essen in Japan

 

Japanisches Essen hält für jeden Geschmack etwas bereit. Auswärts Essen in Japan kann ziemlich teuer sein, aber auch sehr billig. Noch etwas günstiger wird es, wenn man Sachen auf die Hand kauft oder selbst kocht oder sich Essen und Bento-Boxen in den verschiedenen Supermarktketten kauft.

 

Wasser oder Tee gratis zum Essen

 

In einfachen Lokalen gibt es Wasser oder Tee gratis zum Essen, in Kneipen oder besseren Restaurants muss man zusätzlich zum Essen noch die Getränke einkalkulieren.

 

Anbei verschiedene Beispiele für die Kosten einer Mahlzeit in Japan:

 

  • Einfache Nudelsuppe an einem Selbstbedienungsstand (meist zum Hinsetzen): Kosten 400-800 ¥
  • Onigiri (Reisbällchen) und andere Snacks: Kosten 100 ¥
  • Sushi-Tellerchen im Fließbandlokal (Tee gibt's umsonst): Kosten ab 100 ¥
  • Teishoku (festes Menü) in einem einfachen Lokal: Kosten 1000 ¥
  • Big Mac/ Hamburger bei McDonalds: Kosten 390 ¥
  • Abendessen im Izakaya (Kneipe/Gasthaus) mit mehreren Gerichten: Kosten ab ca. 2000 ¥ p/P plus Getränke
  • Abendessen in einem westlichen Restaurant: Kosten ab ca. 3000 ¥ p/P plus Getränke
  • Sushi in einem besseren Sushilokal, als Abendessen: Kosten ab ca. 4000 ¥ p/P
  • Abendessen in einem gehobenen japanischen bzw. Spezialitätenrestaurant (z.B. Wagyu-Rindfleisch oder Shojin Ryori): Kosten ab 10.000 ¥ p/P

 

 

Was kosten Getränke in Japan?

  • 2 Liter stilles Wasser im Supermarkt oder Konbini: ab ca. 100 ¥
    • Softdrink-Dose aus dem Dosenautomaten: 110 ¥
  • Dose Bier (nach Reinheitsgebot) im Konbini: ab 200 ¥
  • Glas Bier im Restaurant: 500-900 ¥
  • Glas Wein im Restaurant: 500-700 ¥
  • Fläschchen Sake im Restaurant: ab 600 ¥
  • Café Latte (Tall) bei Starbucks: 380 ¥

 

 

Wie teuer sind Bahnfahrten und öffentliche Verkehrsmittel in Japan?

  • Billigstes U-Bahn-Ticket in Tokyo: 170 ¥
  • Einfaches Bus-Ticket in Kyoto: 230 ¥
  • Tagesticket für Bus, U- und S-Bahn in Tokyo: 1600 ¥
  • Tagesticket für Bus und U-Bahn in Kyoto: 900 ¥
  • Zugticket Tokyo-Kyoto (Shinkansen mit Reservierung): 14.000 ¥
  • Busticket Tokyo-Kyoto: ab 5000 ¥

 

 

Japan Sehenswürdigkeiten Kosten

 

Die Ausgaben fürs Sightseeing in Japan können sich auch summieren – aber die meisten wichtigen Sehenswürdigkeiten sind im Vergleich zu Europa nicht besonders teuer, nur Sonderausstellungen oder Sonderöffnungen sonst geschlossener Tempel kosten mehr. Die meisten Besucher sollten mit 1000 – 1500 ¥ pro Tag für Besichtigungen hinkommen.

 

  • Tempeleintritt in Kyoto (Top-Sehenswürdigkeit): Kosten 300-600 ¥
  • Kunstmuseum oder Ausstellung: Kosten ab 1000 ¥
  • Theater-Ticket (Maiko-Tänze, Kabuki): Kosten ab 3000 ¥, für einen Teil der Show (single act seat) schon ab 1000 ¥
  • Yukata-Ausleihe für einige Stunden: Kosten ab 3000 ¥
  • Touristen-Show oder Experience (Ninja, Maiko, Robot etc): Kosten ab 800 ¥
  • Daten-Sim-Karte am Automaten am Flughafen: Kosten ab 2500 ¥ (für 7 Tage)

 

 

Please Choose Your Language

Browse the JNTO site in one of multiple languages