Benutzen Sie Stichworte

Planen Sie eine Reise nach Japan?

Teilen Sie Ihre Reisefotos mit uns per Hashtag #visitjapanjp

Meine Favoriten

Around Kintai Bridge

YAMAGUCHI Iwakuni Eine friedvolle Stadt, die für Kirschblüten und eine der größten Brücken Japans bekannt ist

Eine friedvolle Stadt, die für Kirschblüten und eine der größten Brücken Japans bekannt ist

Eine Tagesreise von Hiroshima bietet die Burgstadt Iwakuni einige charakteristische Sehenswürdigkeiten. Die friedlichen Blumengärten im Kikko-Park , die hohen Bögen der Kintaikyo-Brücke , die beeindruckende Aussicht von der Burg Iwakuni und die einzigartigen, heiligen weißen Schlangen von Iwakuni machen die Stadt zu einem lohnenswerten Ziel, um dort einen Vor- oder Nachmittag zu verbringen.

Nicht verpassen

  • Die beeindruckende Kintai-Brücke mit ihren fünf Bögen
  • Die Burg Iwakuni und die Aussicht vom Berg Shiroyama
  • Iwakunizushi, das regionale, gepresste Sushi

Anfahrt

Sie erreichen Iwakuni mit dem Zug oder dem Shinkansen.

Der Sanyo Shinkansen hält am Bahnhof Shin-Iwakuni, und die Fahrt vom Bahnhof Shin-Yamaguchi dauert weniger als eine halbe Stunde. Alternativ dazu können Sie die Regionalbahn auf der Sanyo Main Line zum Bahnhof Iwakuni nehmen. Die Reisezeit von Hiroshima beträgt 50 Minuten. Die beiden Bahnhöfe befinden sich an entgegengesetzten Seiten der Stadt, weshalb Sie Ihr Ziel überprüfen sollten, bevor Sie die Reise antreten.

Die unverwechselbaren Bögen der Kintaikyo-Brücke

Ein Wunder der Baukunst

Die Kintaikyo-Brücke mit ihrem einzigartigen Fünf-Bogen-Design überspannt den Nishiki. Die Brücke bietet zwar zu jeder Jahreszeit einen bezaubernden Anblick, ist jedoch Anfang April besonders spektakulär, wenn über 3.000 Kirschblüten entlang des Flussufers und im nahegelegenen Kikko-Park erblühen.

Die Brücke wurde ohne Nägel erbaut

Der Hauptbergfried von Burg Iwakuni

Ein herrlicher Ausblick von der Burg

Wandern oder fahren Sie mit der praktischen Iwakunijo-Seilbahn zur beeindruckenden Burg Iwakuni . Besuchen Sie das Burgmuseum mit seinen Samurai-Rüstungen und Artefakten und bewundern Sie den Blick von der obersten Etage auf die Stadt.

Diese 1962 errichtete Rekonstruktion zur Hommage an die ursprüngliche Burg, die 1608 an dieser Stelle gebaut worden war, fängt die Essenz des Originals ein. Besichtigen Sie die Ruinen der früheren Burg Iwakuni an dieser Stelle.

Wenn Sie wieder von der Burg herabsteigen, planen Sie einen Halt im Kunstmuseum Iwakuni ein, wo Sie interessante Ausstellungen zum Leben der einheimischen Samurai und ihren Rüstungen finden. Die Authentizität des Museums der Geschichte der Samurai wird durch den Titel dieses Ausstellungsteils unterstrichen: Kultur des Lebens und des Todes.

Blick vom Bergfried der Burg

Geschichte und Schönheit im Kikko-Park

Der Kikko-Park , ehemals Residenz von Kikkawa Hiroyoshi, dem dritten Fürsten von Iwakuni, ist ein beliebter Ort, um sich im Frühjahr die Kirschblüte anzusehen. Dieser beschauliche Garten bietet nicht nur Stille, sondern auch einen faszinierenden Einblick in die regionale Geschichte.

Es wird einiges für die Besucher geboten, einschließlich drei Museen sowie zwei ehemalige Samurai-Wohnhäuser, die von außen besichtigt werden können.

Kikko-Park mit seinem herrlichen Anblick während der Kirschblüte

Die geheimnisvollen weißen Schlangen von Iwakuni

Iwakuni ist Heimat einer seltenen weißen Schlangenart, bekannt als Shirohebi. Bei dieser Art, die zu einem Naturdenkmal Japans erklärt wurde, tritt Albinismus besonders häufig auf. Die Schlangen wurden als Gottheiten verehrt, und man glaubte, dass Haushalte, in denen sich eine Shirohebi niederließ, zu Wohlstand gelangen würden. Erfahren Sie mehr darüber im Museum der Weißen Schlange in der Nähe der Kintai-Brücke .

Das besondere Sushi von Iwakuni

Iwakunizushi ist eine besondere Art von gepresstem Sushi, das in einer charakteristischen rechteckigen Form zubereitet wird. Das Sushi, welches wie ein Kuchen aus Schichten besteht, ist mit farbenfrohen Zutaten wie geschnittenem Fisch, Chrysanthemen-Blättern, Lotus-Wurzeln, Eierscheiben und Shiitake-Pilzen gefüllt.

Iwakuni wurde jüngst auch zu einem berühmten Ort für Eiscreme, wobei mehrere Geschäfte rund um die Kintai-Brücke eine unglaubliche Vielfalt an Geschmacksrichtungen verkaufen, darunter Sakura, Grüner Tee und limitierte saisonale Eissorten. Der perfekte Abschluss Ihrer Reise in dieser Region.

In der Nähe Iwakuni

Around Kintai Bridge Attraktion
Yamaguchi Iwakuni
Mori Garden Attraktion
Yamaguchi Mori-Garten Yamaguchi-ken
kintai-kyo bridge Attraktion
Yamaguchi Kintaikyo-Brücke Yamaguchi-ken
Iwakuni Castle Geschichte
Yamaguchi Burg Iwakuni Yamaguchi-ken
around kintai bridge Attraktion
Yamaguchi Kintai-Brücke Yamaguchi-ken
Kikko Park Natur
Yamaguchi Kikko-Park Yamaguchi-ken

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info