Kusatsu Onsen

Kanto Gunma Entspannen Sie sich in einigen der hochgeschätzten heißen Quellen Japans

Gunma ist ein von Tokyo aus leicht zu erreichender natürlicher Spielplatz mit Möglichkeiten zum Wandern und Skifahren und mit zahllosen heißen Quellen

Die Präfektur Gunma befindet sich buchstäblich im Mittelpunkt von Japan. Die umliegenden Berge und Vulkane sind die ideale Umgebung für heiße Quellen, Wintersport und andere Freiluftabenteuer. Besuchen Sie Kusatsu und erleben Sie eine Vorführung von Yumomi, einer traditionellen Vorgehensweise, um das heiße Quellwasser abzukühlen, bevor Sie in das mineralreiche Bad eintauchen können. Nutzen Sie im Winter eine der vielen Skipisten von Gunma von Anfänger- bis Expertenniveau oder gehen Sie in den Bergen von Minakami auf die Suche nach Abenteuern. Hier können Sie auf und an den Seen und Flüssen Wildwasserfahrten, Schluchtenwanderungen, Kanufahrten und Wanderungen unternehmen.

Anfahrt

Die Präfektur Gunma ist von Tokyo aus mit dem Hochgeschwindigkeitszug in etwa 50 Minuten zu erreichen. Daneben gibt es auch günstigere Regionalzüge, die sie in unter 2 Stunden in die Gegend bringen.

Nehmen Sie vom Bahnhof Tokyo oder Ueno aus den Joetsu Shinkansen nach Takasaki. Die Fahrt dauert etwa 50 Minuten. Vom Bahnhof Takasaki aus können Sie einen Regionalzug oder Bus zum gewünschten Zielort nehmen. Für Reisen in Gunma bietet es sich auch an, ein Auto zu mieten.

Weitere Informationen

Nicht verpassen

  • Die historischen heißen Quellen von Ikaho und Kusatsu
  • Schluchtenwanderungen und Wildwasserfahrten in den Berggegenden von Minakami
  • Die Tomioka-Seidenspinnerei, die älteste ihrer Art in Japan, die als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt ist

Lokale Spezialitäten

  • Yakimanju

    Die Einwohner von Gunma lieben Yakimanju, aber dieses süße Gebäck ist anderswo kaum bekannt. Sie werden aufgespießt, dann über Holzkohle gegrillt und mit einer reichhaltigen, süßen Miso-Paste bestrichen.

    food-craft
  • Konnyaku aus Shimonita

    In der Präfektur Gunma wird der Großteil des japanischen Konnyaku hergestellt. Konnyaku hat eine zähe Konsistenz, ist sehr ballaststoffreich und enthält praktisch keine Kalorien. Konnyaku ist eine häufige Zutat im japanischen Eintopf Oden.

    food-craft
  • Mizusawa-Udon

    Gunma zählt zu den besten Weizenanbaugebieten Japans. Daher ist der hier hergestellte Udon besonders lecker. Mizusawa-Udon gilt als einer der drei besten des Landes. Er ist fest, dick und halbdurchsichtig, mit speziellem Salz hergestellt und hat ein einzigartiges Aussehen und Aroma.

    food-craft
  • Takasaki Pappmaché-Puppen

    Die meisten Daruma-Glücksbringer werden in Takasaki hergestellt. Diese Pappmaché-Puppen sind während der Neujahrszeit beliebt, wenn Wünsche für das kommende Jahr Konjunktur haben. Sie sind in verschiedensten Farben erhältlich, darunter das traditionelle Rot, das böse Geister abwehren soll.

    food-craft
  • Isesaki Seidentextilien

    Isesaki Kasuri ist ein widerstandsfähiges, gefärbtes Seidengewebe. Diese traditionelle Methode des Handfärbens und Webens liefert leuchtende handwerkliche Textilien, die typischerweise bei Kimono- und Norenvorhängen verwendet werden.

    food-craft

Saisonale Highlights

  • Frühjahr

    Durch tausende japanische Pflaumenbäume in der Region sind die Hügel von Gunma rot und weiß gesprenkelt. Von Mitte April bis Mitte Mai blühen 5000 Kirschbäume im Sakura-no-Sato-Park am südlichen Fuß des felsigen Myogi.

    minakami area
  • Sommer

    Kühlen Sie sich in den Schluchten von Minakami ab oder begeben Sie sich auf eine aufregende Wildwasserexpedition. Feiern Sie den Sommer mit eindrucksvollen Feuerwerken, dem Numata-Fest, bei dem Flöße hauptsächlich von Frauen getragen werden, und den Volkstänzen auf dem Kiryu-Yagibushi-Fest.

    takasaki & beyond ikaho haruna shima tomioka
  • Herbst

    Sehen Sie zu, wie das Herbstlaub die Landschaft von Kusatsu, den Berg Akagi und die Takatsudokyo-Schlucht mit flammenden Rot-, Gold- und Gelbtönen zum Leuchten bringen. Rosen-, Sonnenblumen- und Cosmeafeste sowie die Fuchshochzeit in Minowa und das Feuerwerk von Isesaki machen das Land sogar noch bunter.

    kusatsu area
  • Winter

    Besuchen Sie im Winter die Skiorte von Gunma und bestaunen Sie die jahreszeitliche Beleuchtung auf dem frischen Pulverschnee. Dazu gehört auch die Yuki-Hotaru-Veranstaltung von Oigami Onsen, bei der Laternen in winzigen Schneehütten für ein überirdisches Leuchten sorgen.

    kusatsu area

Besucherfotos

Teilen Sie Ihre Reisefotos mit uns per Hashtag #visitjapanjp