maebashi & akagi

GUNMA Maebashi & Akagi Durch die grüne literarische Hauptstadt Gunmas verläuft auch der größte Fluss Japans

Durch die grüne literarische Hauptstadt Gunmas verläuft auch der größte Fluss Japans

Sobald Sie den Bahnhof verlassen und den Zelkova Boulevard erblicken, werden Sie verstehen, warum sich Maebashi als grüne Stadt bezeichnet. Der Tonegawa, der Fluss mit dem größten Einzugsgebiet und der zweitlängste Fluss Japans, verläuft ebenfalls durch die Stadt.

Maebashi befindet sich am Fuße des Berges Akagi , dem Wahrzeichen von Gunma . Dieser Berg, dessen Umgebung ein berühmtes Sommererholungsgebiet ist, wurde von großen Schriftstellern wie Naoya Shiga und Ryunosuke Akutagawa geliebt.

Nicht verpassen

  • Einen Spaziergang entlang des Hirose-Flusses, eines Nebenflusses des Tonegawa
  • Die malerischen Kraterseen des Akagi: Konuma, Kakumanbuchi und Onuma
  • Den Geschmack einiger ausgezeichneter Schweinefleischgerichte

Anfahrt

Sie erreichen Maebashi direkt mit einem JR-Zug oder mit einer Kombination aus Shinkansen und Regionalzug.

Fahren Sie vom Bahnhof Tokyo mit dem Joetsu/Hokuriku Shinkansen zum Bahnhof Takasaki. Die Fahrt dauert 1 Stunde. Von dort fahren Sie mit der Ryomo Line zum Bahnhof Maebashi (15 Minuten). Alternativ können Sie mit dem JR Urban Rapid Service von Ueno nach Maebashi fahren. Die Fahrt dauert 1 Stunde und 45 Minuten.

Kurzinfo

Ein kräftiger Wind, der aus Norden über den Berg Akagi weht, macht Maebashi zu einem der sonnigsten Orte in Japan

Der Meiji-Kaiser und die kaiserliche Familie wohnten im Rinkokaku

Parks und Anlagen voller Blumen

Zu den vielen Parks in Maebashi gehören Shikishima – bekannt für seinen Rosengarten mit 7000 Rosen in 600 Sorten – trendige Cafés, ein Kiefernwald mit rund 2700 Kiefern und ein botanischer Garten. Im Blumenpark von Gunma blühen das ganze Jahr über die unterschiedlichsten Blumen. In dem Park können Sie auf einem großen, malerischen Teich in Booten rudern, die die Form von Schwänen haben.

In der Nähe befindet sich das Gedenkmuseum für Seidenstoffkultur. Die Seidenraupenzucht war einst die prosperierende Hauptindustrie von Maebashi. Als Exponate sind hier Werkzeuge, Instrumente und Maschinen ausgestellt, die für die Seidenraupenzucht und die Seidenspinnerei verwendet wurden.

Ein Fluss voller Poesie

Der Hirose-Fluss fließt durch das Zentrum von Maebashi. Spazieren Sie entlang der gepflasterten Gehwege am Flussufer, die von zahlreichen Statuen mit Bezug zur Literatur gesäumt sind. Inspiriert durch die Schönheit der Trauerweiden und anderer Grünpflanzen am Hirose-Fluss haben zahlreiche Schriftsteller hier ihr Handwerk begonnen oder verfeinert.

Sakutaro Hagiwara, einer der berühmtesten modernen Dichter Japans, wurde in Maebashi geboren. Das Maebashi-Literaturmuseum beherbergt viele seiner Werke sowie die Werke anderer prominenter Dichter und Schriftsteller.

Hatsuichi Matsuri (erstes Marktfest)

Ein einzigartiges Fest, das jedes Jahr am 9. Januar stattfindet und eine Verbindung zur Daruma-Puppe aufweist, dem Glücksbringer und Symbol der benachbarten Stadt Takasaki. Dies ist die beste Veranstaltung, um Daruma-Puppen in einzigartigen Farben und Größen sowie einer unglaublichen Vielfalt zu finden.

Beliebtes Gipfeltrio

Die langen sanften Hänge des Berges Akagi sind von weitem sichtbar. Zusammen mit den Bergen Haruna und Myogi gehört dieses Wahrzeichen von Gunma zum Jomo Sanzan – auch als die drei berühmten Berge von Gunma bekannt. Im Frühling können Sie auf dem Berg viele Blumenarten genießen, vor allem Azaleen, und Ende November ziehen die Herbstfarben viele Besucher an.

Die Kraterseen Konuma und Kakumanbuchi befinden sich auf dem Gipfel, es ist jedoch der Onuma-See, der größte der Kraterseen hier, der das ganze Jahr über Besucher anlockt. In den Sommermonaten kann man hier campen, angeln und Boot fahren, während man im Winter Löcher in die Eisfläche auf dem zugefrorenen See bohren und Stinte angeln kann.

Ein Wasserfall für alle Jahreszeiten

Die 32 Meter hohen Fudo-Wasserfälle bieten das ganze Jahr über ein fantastisches Naturschauspiel. Genießen Sie im Sommer die kühle Luft auf den Wanderwegen zu den Wasserfällen. Im Herbst und Frühling sind die kontrastierenden Farben um die Fälle herum wunderschön anzusehen. Und in den Wintermonaten treffen Sie hier auf eine magische Szenerie, wenn die Wasserfälle einfrieren und von Eiszapfen umrahmt werden.

Die Blüte der Felsenkirsche

Das Akagi Nanmen Senbon-Zakura-Fest findet jedes Jahr im Frühjahr entlang einer zwei Kilometer langen Strecke statt, die von 1000 blühenden Kirschbäumen gesäumt ist. Hier können Sie die zerbrechliche Schönheit der Kirschblüten hautnah erleben.

Ein Museum in einer umwerfenden natürlichen Umgebung

Direkt auf der anderen Seite der Grenze in Takasaki befindet sich das Museum für moderne Kunst von Gunma. Die Kunstausstellungen sind anregend und der Eintrittspreis ist niedrig – das Besondere an diesem Museum ist jedoch sein Standort im Gunma-Wald. Sie können sich zwischen den hohen Bäumen oder auf den weitläufigen Rasenflächen entspannen. Oder Sie unternehmen einen Spaziergang auf den Wanderwegen durch den Wald.

Beim Kiryu-Yagibushi-Fest tanzen

Jede Region von Gunma hat ihren eigenen, ganz speziellen Tanz. Einen davon können Sie beim Kiryu-Yagibushi-Fest in Kiryu am ersten Freitag, Samstag und Sonntag im August erleben. Zu diesem energiegeladenen Tanz werden Fasstrommeln rhythmisch geschlagen und Schirme durch die Luft gewirbelt.

In der Nähe Maebashi & Akagi

maebashi & akagi Natur
Gunma Maebashi & Akagi
Miyataya
Gunma Miyataya Izakaya (Japanese Style Pub)
Lom
Gunma Lom Dining Bar
Kinshabu
Gunma Kinshabu Izakaya (Japanese Style Pub)
Isoharumatsu
Gunma Isoharumatsu Seafood
Yoshimoto
Gunma Yoshimoto Eel / Unagi (Freshwater Eel)
Takehana
Gunma Takehana Kaiseki (Traditional Multi-Course Meal)
Ichigoichie
Gunma Ichigoichie Kappou (Fine Dining at a Counter)
BARUPABURO
Gunma Barupaburo Spanish Bar / Italian Bar
Torikomachi
Gunma Torikomachi Izakaya (Japanese Style Pub)
BIKINI-KAN
Gunma Bikini-Kan Izakaya (Japanese Style Pub)
Shango
Gunma Shango Italian Cuisine
G.G.C
Gunma G.G.C Steak
chouette
Gunma Chouette French Cuisine
Mokkosu
Gunma Mokkosu Tempura (Deep Fried Shrimp and Vegetables)
Chojinso
Gunma Chojinso Banquet Dinners
Ponchiken
Gunma Ponchiken Tonkatsu (Panko-Fried Pork Cutlets)
Yuuki
Gunma Yuuki Kappou (Fine Dining at a Counter)
Ginza
Gunma Ginza Shabu Shabu
Gas light
Gunma Gas Light Steak
Nakagawa
Gunma Nakagawa Kappou (Fine Dining at a Counter)
maebashi & akagi Natur
Gunma Blumenpark Von Gunma Gunma-ken
Mt. Akagi-yama Area Natur
Gunma Berg Akagi Gunma-ken