Benutzen Sie Stichworte

Planen Sie eine Reise nach Japan?

Teilen Sie Ihre Reisefotos mit uns per Hashtag #visitjapanjp

Meine Favoriten

oarai & hitachinaka

IBARAKI Oarai & Hitachinaka Oarai und Hitachinaka, zwei der schönsten Küstenstädte von Ibaraki, haben eine Menge zu bieten

Oarai und Hitachinaka, zwei der schönsten Küstenstädte von Ibaraki, haben eine Menge zu bieten

Die Gegend um Oarai und Hitachinaka lockt mit langen Sandstränden und lebhaften Fischereihäfen. In der Umgebung gibt es mehrere berühmte und wunderschöne Parks mit dem endlosen blauen Ozean im Hintergrund. In dieser herrlichen Ecke von Ibaraki gibt es viel zu sehen, zu tun, zu essen und zu erkunden.

Nicht verpassen

  • Die sagenhafte Küste von Ibaraki mit ihren vielen unberührten Stränden
  • Den berühmten Hitachi-Küstenpark
  • Frische Meeresfrüchte aus dem Pazifik

Anfahrt

Oarai und Hitachinaka sind mit dem Schnellzug und dem Autobus von Tokyo aus erreichbar.

Um nach Hitachinaka oder Oarai zu fahren, nehmen Sie vom Bahnhof Ueno den Hitachi Super Express der JR Joban Line. Er hält am Bahnhof Katsuta direkt im Zentrum von Hitachinaka.

Wenn Sie nach Oarai fahren möchten, nehmen Sie am Bahnhof Mito die Kashima Rinkai Railway Oarai Line nach Oarai. Vom Bahnhof Tokyo aus werden Oarai und andere Ziele in Hitachinaka auch von Bussen direkt angefahren.

Küstenlinie von Ibaraki

In der Gegend von Oarai und Hitachinaka, die direkt am Meer liegt, gibt es mehrere traumhafte Strände. Der Ajihaura-Strand in der Nähe des Hitachi-Küstenparks ist ein unberührter Strand mit sanften Wellen. Er bietet auch eine hervorragende Aussicht und an einem Ende einen Pier, von dem aus Sie beobachten können, wie die Wellen gegen die Felsen schlagen.

Der Oarai Sun Beach ist ein weißer Sandstrand, der zum Sonnenbaden, Schwimmen und Surfen einlädt. Es handelt sich dabei um den größten Strandabschnitt im Kanto-Gebiet, der sich vom Fischereihafen im Norden bis zu den malerischen Klippen im Süden erstreckt. Das Wasser hier ist flach und daher ideal zum Waten und für Wassersport geeignet.

Aqua World Ibaraki, die Hauptstadt der Haie

Um einen tieferen Einblick in das Leben im Meer zu erhalten, besuchen Sie das Aqua World Ibaraki Prefectural Oarai Aquarium, ein riesiges Aquarium mit 68.000 Tieren von fast 600 Arten.

Diese Sehenswürdigkeit ist für ihre riesigen Wasserbecken und ihre Haie bekannt. Sie können hier 45 verschiedene Haiarten sehen, wodurch in diesem Aquarium die größte Anzahl von Haien in ganz Japan beheimatet ist. Für Kinder gibt es hier einen Spielplatz im Freien. Darüber hinaus werden Delphin- und Seelöwen-Shows veranstaltet, und den Besuchern bietet sich ein herrlicher Ausblick auf den Pazifik.

Bunte Blütenpracht in Oarai und Hitachinaka

Ibaraki ist für mehrere fantastische Blumengärten berühmt. Der Hitachi-Küstenpark ist wahrscheinlich der malerischste Park der Gegend. Dabei handelt es sich um einen weitläufigen Park mit Blumenteppichen in den unterschiedlichsten Farben, von dem aus sich ein atemberaubender Ausblick über Hitachi und den Ozean erschließt.

Im Frühjahr sind die sanften Hügel des Parks mit den blassblauen Blüten der Hainblume (Nemophila) bedeckt. Im Spätsommer ist er mit einem Teppich aus Kochia-Büschen bedeckt, die sich im Herbst purpurrot färben und eine surreale Landschaft schaffen.

Hitachi Kamine und Shizumine-Furusato-Park

Der Hitachi Kamine ist ein weiterer Park, der wunderbare Ausblicke auf den Ozean und unzählige Kirschbäume bietet. Neben den Blumenfeldern verfügt der Park über zwei Vergnügungsparks und einen Zoo. Der Shizumine-Furusato-Park ist für seine Yaezakura oder doppelt blühenden Kirschblüten während der Kirschblütensaison bekannt.

Heilige Schreine

Der Isosaki-jinja-Schrein in Oarai befindet sich auf einem Steilhang mit Blick auf den Ozean. Er verfügt über drei Tore, von denen das Kamiiso-no-Torii-Tor eine ganz besondere Sehenswürdigkeit von Ibaraki ist. Es steht auf einer Felseninsel am Rande des Pazifiks und die Wellen schlagen gegen seinen Sockel.

Der Oiwa-Schrein ist ein weiterer herrlicher Schreinkomplex im Gebiet von Oarai und Hitachinaka. Er befindet sich auf halbem Weg zum Gipfel des Berges Moiwa hinauf zwischen sanft rauschenden Latschenkiefern, die eine geheimnisvolle Atmosphäre erzeugen.

Ein Paradies voller Meeresfrüchte

Wenn Sie Meeresfrüchte mögen, bietet diese Gegend einige Attraktionen, die Sie gesehen haben müssen. So müssen Sie, wenn Sie nach Oarai oder Hitachinaka kommen, unbedingt den Fischmarkt von Nakaminato besuchen. Besucher können hier zwischen Reihen von Händlern umherschlendern, die frische Meeresfrüchte zu angemessenen Preisen verkaufen, während in nahegelegenen Restaurants der Fang des Tages zubereitet wird.

Probieren Sie einmal Mentaiko

Wenn Sie Mentaiko oder reifen Dorschrogen mögen, müssen Sie den Mentai-Park in Oarai besuchen. Dies ist die Fabrik des Mentaiko-Herstellers Kanefuku in Ibaraki, die für Besucher geöffnet ist. Das Unternehmen hat seine Fabrik in ein Museum und ein Bildungszentrum verwandelt, um seine Leidenschaft für diese Delikatesse auf der ganzen Welt zu verbreiten.

In der Nähe Oarai & Hitachinaka

oarai & hitachinaka Natur
Ibaraki Oarai & Hitachinaka
Attraktion
Ibaraki Mentai-Park In Oarai Ibaraki-ken
oarai & hitachinaka Natur
Ibaraki Shizumine-Furusato-Park Ibaraki-ken
Nakaminato Fish Market Essen & Trinken
Ibaraki Fischmarkt Von Nakaminato Ibaraki-ken
Oarai Isosaki-jinja Shrine Geschichte
Ibaraki Isosaki-Jinja-Schrein In Oarai Ibaraki-ken
Nemophila & Kochia at Hitachi Seaside Park Attraktion
Ibaraki Hitachi-Küstenpark (Hainblumenblüte) Ibaraki-ken
Nemophila & Kochia at Hitachi Seaside Park Natur
Ibaraki Hitachi-Küstenpark Ibaraki-ken
AQUA WORLD Ibaraki Prefectural Oarai Aquarium Attraktion
Ibaraki Aqua World Ibaraki-ken
oarai & hitachinaka Natur
Ibaraki Hitachi-Kamine-Park Ibaraki-ken

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info