HOME Back

Use the

Planning a Trip to Japan?

Share your travel photos with us by hashtagging your images with #visitjapanjp

Kawagoe Kawagoe

Kanto Saitama Sightseeing und Abenteuer in freier Natur in der Nachbarschaft von Tokyo

Saitama grenzt an Tokyo, bietet aber seine ganz eigene Vielfalt an Freiluftabenteuern und lebendige Einblicke in die Geschichte Edos

Saitama war während der Edo-Periode ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt und Haltepunkt auf dem Weg nach Nikko und ist heute eine urbane Pendlergegend. In historischen Städten, wie z. B. Kawagoe, hat sich die Atmosphäre des alten Edo erhalten. Durch seine Lage ist Saitama bei den Tokyotern ein beliebtes Ziel für Ausflüge in die Natur. In den bergigen Gegenden wie beispielsweise Chichibu können Sie gemütlich wandern und die Blumen der Saison bewundern, während das eher ländliche Gebiet Sayama Hills mit smaragdgrünen Teefeldern gesprenkelt ist.

Anfahrt

Viele Gegenden Saitamas sind in rund 60 Minuten per Bahn von mehreren wichtigen Tokyoter Bahnhöfen aus mit Expresszügen nach Omiya und darüber hinaus zu erreichen.

Saitama ist die Heimat vieler nach Tokyo pendelnder Arbeiter und gut per Bahn angebunden. Der Bahnhof Omiya ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt der Region. Die JR-Linien Takasaki und Utsunomiya verkehren ab wichtigen Tokyoter Bahnhöfen wie Shinagawa, Tokyo und Ueno. Von Shibuya und Ikebukuro können Sie die JR-Linien Shonan-Shinjuku oder Saikyo nehmen. Auf allen diesen Strecken dauert die Fahrt eine halbe Stunde. Die Präfektur Saitama ist durch ein gutes Nahverkehrsnetz erschlossen.

Weitere Informationen

Nicht verpassen

  • Outdoor-Erlebnisse in Nagatoro in den Bergen und an den Flüssen Chichibus
  • Klein-Edo in Kawagoe mit seiner historischen Speicherstadt
  • Felder voller Frühlingsblumen im Hitsujiyama-Park und herbstliche Ausblicke im Nakatsu-Tal
  • Das gewaltige Innere des äußeren städtischen, unterirdischen Ablaufkanals in Kasukabe

Empfehlungen

oarai & hitachinaka
Ibaraki
kawagoe area
Kawagoe

Cherry Blossoms

Forecast of first bloom

22 Mar 2024

Forecast of full bloom

31 Mar 2024

Lokale Spezialitäten

  • Senbei aus Soka

    Senbei, die japanische Version der Kartoffelchips, sind Reiscracker und Soka ist berühmt für die Knabberei. Senbei gibt es in allen Geschmacksrichtungen, darunter mit Sojasauce, Curry und Yuzu, um nur einige zu nennen. Sie passen hervorragend zu eiskaltem Bier. (Photo: Soka Senbei Promotion Council)

    Soka Senbei
  • Chichibu-Seidentextilien

    Die schillernden Textilien erlangten in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts landesweite Popularität. Die Muster im Stoff entstehen durch eine Färbetechnik, die als Hogushi Nassen bekannt ist. Besucher können sich im Chichibu Meisenkan über diesen Prozess informieren.

    Chichibu Silk Textiles
  • Iwatsuki-Puppen

    Die östliche Region von Saitama ist die Heimat des Paulownia-Holzhandwerks und der Puppenherstellung, bei der Pulver aus Paulownia-Sägemehl verwendet wird. Iwatsuki-Puppen in traditionellen Kostümen werden auf Japans jährlichen Festen für Jungen und Mädchen ausgestellt. (Photo: The Saitama City Iwatsuki Ningyo Museum)

    Iwatsuki Dolls

Saisonale Highlights

  • Frühjahr

    Im Frühling erblühen Saitamas Parks und Hügel in bunten Farben. Besuchen Sie den Omiya-Park, wo Sie unter den Kirschblüten picknicken können.

    chichibu area
  • Sommer

    Genießen Sie lebhafte Sommerfestivals mit aufwendigen Flößen im historischen Kawagoe. Erholen Sie sich in den Flüssen und Bergen von Chichibu.

    Nagatoro Town Area
  • Herbst

    Flusstäler, Parks und Berge schmücken sich in leuchtenden Herbstfarben. Die weltbesten Radfahrer kommen zum Tour de France Saitama Criterium-Rennen nach Omiya.

    chichibu area
  • Winter

    Im Winter können Sie eislaufen oder die Illuminationen im Tobu-Zoo bewundern. Außerdem findet mit dem Chichibu Yomatsuri eines der größten Winterfestivals der Region Kanto statt.

    Chichibu Yomatsuri

Erkunden Sie nahegelgene Präfekturen

Please Choose Your Language

Browse the JNTO site in one of multiple languages