Benutzen Sie Stichworte

Planen Sie eine Reise nach Japan?

Teilen Sie Ihre Reisefotos mit uns per Hashtag #visitjapanjp

Meine Favoriten

Nasu Imperial Villa

TOCHIGI Nasu Ein Ski- und Wanderferienort mit heißen Quellen, handgemachtem Käse und kleinen Brauereien

Ein Ski- und Wanderferienort mit heißen Quellen, handgemachtem Käse und kleinen Brauereien

In der nördlichen Ecke von Tochigi liegt das Hochland von Nasu, eine ruhige Bergregion und der perfekte Zufluchtsort für alle, die dem Trubel Tokyos entkommen wollen. In der Mitte des Gebiets befindet sich der Berg Nasu. Dabei handelt es sich genau genommen um eine Reihe vulkanischer Berge, in denen einige der besten heißen Quellen der Region zu finden sind. Nach einem Bad in einer der heißen Quellen sollten Sie die natürliche Schönheit des Bergs Nasu auf einem der zahlreichen Wanderwege genießen.

Nicht verpassen

  • Traumhafte Wanderungen und herrliche Aussichten rund um den Berg Nasu
  • Einige der berühmtesten heißen Quellen Japans
  • Wintersport für alle Altersgruppen und Könnerstufen

Anfahrt

Der JR Tohoku-Shinkansen bringt Sie vom Bahnhof Tokyo in 70 Minuten zum Bahnhof Nasushiobara. Vom Bahnhof Nasushiobara aus können Sie mit lokalen Bussen verschiedene Ziele in der Region Nasu erreichen.

Erkunden Sie die Wälder von Tochigi

Das Nasu-Hochland verfügt über einige der schönsten Wälder der Region Kanto. Wanderwege führen zu mehreren Wasserfällen am Berg Nasu. Die Hängebrücken im unteren Bereich des Berges bieten eine einfache Möglichkeit, die Naturlandschaft zu genießen. Die Herbstfärbung der Hügel am Berg Nasu ist ein beeindruckendes Naturschauspiel.

Herbstfarben am Heisei-no-Mori

Nasu ist ein beliebtes Wanderziel mit Wegen für alle Schwierigkeitsgrade. Eine Seilbahnfahrt und eine anschließende 45-minütige Wanderung führen Sie zum Gipfel des Nasu. Wenn Sie sich der Herausforderung stellen wollen, können Sie die Gipfel des Asahi oder Chausa besteigen, um die spektakuläre Aussicht auf den Nikko-Nationalpark zu genießen.

Heiße Quellen und beeindruckende Berge

Nasu ist in ganz Japan für seine heißen Quellen bekannt. Die beiden bekanntesten Thermalbadeorte sind Nasu Onsen und Shiobara Onsen . Beide Dörfer verfügen über eine Reihe von erstklassigen Onsen-Anlagen mit atemberaubender Aussicht auf die Berge.

Shiobara, ein Dorf mit heißen Quellen

Beliebte lokale Speisen und Getränke

Nach Hokkaido ist die Nasu-Region der zweitgrößte Produzent von Milchprodukten. Das „Cheese Garden Gohokan“ ist ein bekanntes Geschäft für Milchprodukte und besitzt ein Café. Probieren Sie auf jeden Fall das berühmte Softeis und den einzigartigen Käsekuchen.

Das handwerklich gebraute Nasu Kogen-Bier ist über die Region hinaus bekannt. Die Brauerei wurde 1996 von einer Familie gegründet, die Möbel herstellte und das Bierbrauen in Deutschland gelernt hat. Jedes Jahr findet Ende September in der Brauerei ein Bierfest statt.

Wintersport in Nasu

Das Hunter Mountain Shiobara ist ein Skigebiet an den Westhängen des Berges Takahara. Von den oberen Hängen aus hat man einen wunderschönen Panoramablick auf die Berge des nördlichen Tochigi. Es gibt Pisten für alle Könnerstufen und Spielbereiche für Kinder. Das Skigebiet ist das ganze Jahr über geöffnet, die Wintersportsaison beginnt im Dezember und endet im April.

In der Nähe Nasu

Nasu Imperial Villa Natur
Tochigi Nasu
Shiobara Hot Springs Village Entspannung
Tochigi Shiobara Onsen Tochigi-ken
Nasu-onsen-kyo Hot Spring Village Entspannung
Tochigi Nasu Onsen Tochigi-ken
Senbonmatsu Dairy Farm Attraktion
Tochigi Meierei Senbonmatsu Tochigi-ken

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info