Benutzen Sie Stichworte

Planen Sie eine Reise nach Japan?

Teilen Sie Ihre Reisefotos mit uns per Hashtag #visitjapanjp

Meine Favoriten

Yatai Food Stalls

FUKUOKA Fukuoka (Stadt) Freundliche Menschen, fantastische Meeresfrüchte, Ramen, Japans größtes Fest und unberührte Natur

Freundliche Menschen, fantastische Meeresfrüchte, Ramen, Japans größtes Fest und unberührte Natur

In Fukuoka, der entspannten Hafenstadt im lebendigen Herzen von Kyushu , der drittgrößten Insel Japans, werden gutes Essen und noch bessere Gesellschaft groß geschrieben. Die Stadt ist die am schnellsten wachsende in Japan und hat im Laufe ihrer Geschichte von der Nähe zum asiatischen Festland profitiert.

Nicht verpassen

  • Fukuoka ist bekannt für einige der besten Gerichte Japans und ist gleichzeitig die Heimat von Tonkotsu Ramen
  • Fukuoka ist Gastgeber von Dontaku, Japans größtem Fest, und unzähliger kleinerer Feste
  • Fukuokas kompakte Größe macht es zu einem idealen Ort, um das Meer wie auch die Berge zu genießen

Anfahrt

Fukuoka ist sowohl von Tokyo als auch von Osaka aus direkt über einen Shinkansen oder per Flugzeug leicht erreichbar. Gleichzeitig ist es über den See- und Luftweg gut mit Südkorea verbunden und liegt nur einen kurzen Flug von Taiwan und Shanghai entfernt.

Von Tokyo aus ist es 1 Stunde und 45 Minuten vom Flughafen Haneda zum Flughafen Fukuoka. Die Zugfahrt vom Bahnhof Tokyo zum Bahnhof Hakata mit der JR Tokaido-Sanyo Shinkansen Line dauert knapp 5 Stunden.

Der Flug vom Flughafen Osaka Itami zum Flughafen Fukuoka dauert 1 Stunde und 15 Minuten. Für die Fahrt mit dem Shinkansen von Shin-Osaka zum Bahnhof Hakata brauchen Sie etwa 2 Stunden und 20 Minuten.

Eine Geschichte über zwei Städte

Fukuoka ist die fünftgrößte Stadt Japans und liegt an der Nordküste von Kyushu. Die Stadt ist lose in zwei Hälften geteilt, Hakata und Tenjin mit der Insel Nakasu in der Mitte. Früher waren diese Gebiete zwei getrennte Städte: die Handelsstadt Hakata im Osten und die Burgstadt Fukuoka (einschließlich Tenjin) im Westen. Die Städte vereinigten sich 1889 zur modernen Stadt Fukuoka.

Heute ist Hakata das Geschäftszentrum von Fukuoka und der Endpunkt des Hochgeschwindigkeitszugs von Tokyo.

Der Bahnhof Hakata ist einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte von Fukuoka und der Flughafen ist mit der U-Bahn nur 6 Minuten entfernt. Das Tenjin-Gebiet ist das kulturelle Zentrum von Fukuoka mit zahllosen Boutiquen, Geschäften, Restaurants und Bars. Nakasu dagegen ist das manchmal schillernde, manchmal düstere Unterhaltungszentrum der Stadt, das erst nach Einbruch der Dunkelheit lebendig wird.

Den angenehmen Temperaturen wie auch der positiven Lebenseinstellung der Einheimischen verdankt Fukuoka den Beinamen einer mediterranen Stadt mitten in Japan. Die Stadt liegt näher an Seoul oder Shanghai als an Tokyo und das bedeutet, dass viele Japan-Besucher es nie nach Fukuoka schaffen. Wenn Sie jedoch etwas Zeit in einer entspannteren Stadt als Tokyo, Kyoto oder Osaka verbringen wollen, ist Fukuoka genau die richtige für Sie.

Köstliche Ramen- und Fischgerichte

Fukuoka ist in ganz Japan für sein gutes und preisgünstiges Essen bekannt. Eine Schüssel Tonkotsu-Ramen ist hier in einigen Restaurants bereits für 280 Yen zu bekommen und die Yatai-Stände an der Straße ziehen Scharen von Besuchern aus ganz Japan und Asien an. Wenn Sie ein Fan von Sushi und Sashimi sind, dann müssen Sie Saba (Makrele) probieren, eine Fukuoka-Spezialität.

Ein Fest der Freude

Das Hakata-Dontaku-Fest wird jedes Jahr im Mai während der Goldenen Woche gefeiert. Es ist das beliebteste Festival der Goldenen Woche in Japan, bei dem jedes Jahr 2 bis 3 Millionen Menschen mitfeiern. Auf der Hakata Gion Yamakasa, die jedes Jahr im Juli stattfindet, rennen die Bewohner mit tonnenschweren „Tragen“ auf den Schultern durch die Straßen von Hakata. Neben diesen beiden Schwerpunkten des Festes finden das ganze Jahr über unzählige kleinere Feste in der Stadt und in der Umgebung statt.

Verkehrsverbindungen

Die Stadt verfügt über einen guten öffentlichen Nahverkehr mit einer schnellen U-Bahn und gut angebundenen lokalen Bussen. Für eher regionale Reisen innerhalb von Kyushu und Japan ist der Bahnhof Hakata in Fukuoka die wichtigste Anlaufstelle mit einem großen Busbahnhof und dem Bahnhof für die Hochgeschwindigkeitszüge.

Der Flughafen ist verkehrsgünstig gelegen und die Fahrt ins Stadtzentrum mit der U-Bahn vom Inlandsterminal aus dauert nur 6 Minuten. Außerdem verkehren regelmäßig Busse zum Flughafen als Verbindung zur Stadt als auch zum Rest von Kyushu.

Der internationale Anleger am Hafen von Hakata verbindet die Stadt mit einigen der abgelegensten Inseln von Kyushu und sogar mit Südkorea. Der regelmäßige Fährdienst benötigt nur 2 Stunden bis zur koreanischen Stadt Busan.

Das Tor nach Kyushu

Viele Besucher von Fukuoka nutzen die Stadt auch als Tor zum übrigen Kyushu. Die Stadt hat sehr gute Verkehrsverbindungen zu anderen Großstädten in Kyushu wie Nagasaki , Kagoshima , Beppu und Kumamoto . Von den Busbahnhöfen Hakata und Tenjin aus verkehren Busse in diese Städte und die Nah- und Fernzüge durch Kyushu halten am Bahnhof Hakata. Viele Verbindungen innerhalb der Präfektur Fukuoka stehen über die lokalen Nishitetsu-Verkehrsdienste einschließlich der lokalen Bus-, Bahn- und U-Bahn-Linien zur Verfügung.

Atemberaubende Strände und Berge

Fukuoka ist nicht besonders groß, daher ist es sehr einfach, zu den nahe gelegenen Bergen und Stränden zu gelangen. Im Seebad Momochi finden Sie eine der Hauptattraktionen von Fukuoka, den Fukuoka-Turm. Im Sommer strömen die Einheimischen auf die nahe gelegene Halbinsel Itoshima zum Grillen, Schwimmen und Wassersport. Itoshima bietet auch zahlreiche Wanderwege.

Fünf Jahrhunderte lang Kyushus Regierungssitz

Das ruhige Städtchen Dazaifu, das im 7. Jahrhundert erbaut wurde, war einst das Verwaltungszentrum von Kyushu. Die Ruinen der Regierungsbüros sind noch immer zu sehen, ebenso wie viele große Tempel und Schreine wie Tenmangu und Kanzeonji. Tenmangu ist der wichtigste Schrein für Wissenschaftler und Gelehrte und verehrt Sugawara Michizane (845–903), der als Gott der akademischen Leistung gilt. Hierher kommen Studenten, die vor Prüfungen stehen, um für den Erfolg zu beten.

In der Nähe Fukuoka (Stadt)

Yatai Food Stalls Essen & Trinken
Fukuoka Fukuoka (Stadt)
Fukuoka Tower Attraktion
Fukuoka Fukuoka-Turm Fukuoka-ken
Kashii & Shikanoshima Island Area Natur
Fukuoka Shikanoshima Fukuoka-ken
Ohori Park Natur
Fukuoka Ohori-Park Fukuoka-ken
Fukuoka Asian Art Museum Kunst & Design
Fukuoka Museum Für Asiatische Kunst Fukuoka Fukuoka-ken
Entspannung
Fukuoka Namiha No Yu Fukuoka-ken
Bayside Place Einkaufen
Fukuoka Platz An Der Bucht (Bayside Place) In Hakata Fukuoka-ken
Hakozaki-gu Shrine Geschichte
Fukuoka Hakozakigu-Schrein Fukuoka-ken
Fukuoka Dome Attraktion
Fukuoka Fukuoka Yahuoku! Kuppel Fukuoka-ken
Nagahama Fish Market Essen & Trinken
Fukuoka Fischmarkt Nagahama Fukuoka-ken
Hakata Port International Terminal Attraktion
Fukuoka Internationaler Anleger Am Hafen Von Hakata Fukuoka-ken
kurume & yanagawa Natur
Fukuoka Nishi-Park Fukuoka-ken
Fukuoka Castle-Maizuru Park Geschichte
Fukuoka Burg Fukuoka – Maizuru-Park Fukuoka-ken
Nakasu & Tenjin Area Essen & Trinken
Fukuoka Nakasu Fukuoka-ken
Hakata Gion Yamakasa Festival Essen & Trinken
Fukuoka Hakata Fukuoka-ken
Tenjin Einkaufen
Fukuoka Tenjin Fukuoka-ken
Nokonoshima Island Natur
Fukuoka Nokonoshima Fukuoka-ken
Momochihama Beach Natur
Fukuoka Seebad Momochi Fukuoka-ken

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info