Yanagawa River rapids ride

FUKUOKA Kurume & Yanagawa Der Süden der Präfektur Fukuoka wird von Kurume und Yanagawa, zwei alten Städten am Ufer des Chikugo, bestimmt

Der Süden der Präfektur Fukuoka wird von Kurume und Yanagawa, zwei alten Städten am Ufer des Chikugo, bestimmt

Kurume und Yanagawa sind die beiden größten Städte im Süden der Präfektur Fukuoka. In der Gegend, in der sie sich befinden, gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten, sodass ein Besuch auf jeden Fall lohnenswert ist.

Nicht verpassen

  • Kurume: Stadt im Südwesten der Präfektur Fukuoka, die für ihre Schreine, Tempel und lokales Handwerk bekannt ist
  • Yanagawa: Wasserstadt, die mit einer Bootsfahrt auf den alten Kanälen der Stadt erkundet werden kann
  • Burg Akizuki: Der historische Sitz der Akizuki-Familie, Anführer eines einst mächtigen Clans, der über einen Großteil der Präfektur Fukuoka geherrscht hat

Anfahrt

Der südliche Teil von Fukuoka ist mit dem Zug und dem Bus erreichbar.

Kurume und Yanagawa liegen beide an der Nishitetsu-Bahnlinie. Darüber hinaus verkehren in dem Gebiet mehrere JR-Linien. Für den Nahverkehr werden von Nishitetsu aus für die gesamte Präfektur Fukuoka flächendeckende Busverbindungen angeboten.

Burgstadt Kurume

Kurume ist eine Stadt im Südwesten der Präfektur Fukuoka am Ufer des Flusses Chikugo. Es handelt sich bei ihr um eine ehemalige Burgstadt, die von der Minou-Bergkette umgeben ist. In Kurume gibt es zahlreiche bemerkenswerte Tempel und Schreine, darunter den Suiten-gu-Schrein, den Bairinji-Tempel und den Daihonzan-Naritasan-Kurume-Tempel.

In der Gegend sind ebenfalls mehrere Hersteller japanischer Handwerkskunst ansässig, darunter Kurume Kasuri und Rantai Lacquerware. Von Ende April bis Anfang Mai erlebt die Stadt eine Explosion der Farben, wenn die Lieblingsblume der Stadt, die Azalee, in ganz Kurume erblüht.

Wasserstadt Yanagawa

Yanagawa wird wegen seiner insgesamt 470 km langen Kanäle, die die Besucher mit kahnartigen Booten, den sogenannten Donkobunen, erkunden können, häufig auch als Wasserstadt bezeichnet. Die Stadt liegt in der Nähe der Mündung des Chikugo, der für ständigen Wassernachschub in den Kanälen sorgt.

In Yanagawa mit dem Strom gehen

Die historischen Kanäle von Yanagawa mit ihrer Verteidigungsfunktion für die Burgstadt sind in entspannende Wasserstraßen umgewandelt worden, die mit einer Bootsfahrt erkundet werden können. Steuermänner steuern die schmalen Boote mit einem langen Stab durch die Kanäle, erzählen dabei von der langen und beeindruckenden Geschichte der Stadt und singen Kinderlieder des lokalen Dichters Hakushu Kitahara. Viele Feste von Yanagawa, darunter das Hakushu-Fest und die Ohina-sama-Wasserparade, konzentrieren sich um die Kanäle und die Boote auf ihnen.

Wunderschöne Kirschblüte in Akizuki

Akizuki war der historische Sitz der Akizuki-Familie, Anführer eines einst mächtigen Clans, der über einen Großteil der Präfektur Fukuoka geherrscht hat. Die kleine Burgstadt ist voller Geschichte und klein genug, um sie zu Fuß zu erkunden.

Der Großteil der Stadt ist um die Burg und den Hauptboulevard Sugi-no-Baba, der zur Burg führt, zentriert. In dieser Straße befinden sich das Akizuki-Museum, mehrere Teehäuser einschließlich des ausgezeichneten Kuromonchaya, die Ruinen der Burg Akizuki und eines der schönsten Kirschblütenschauspiele in der ganzen Präfektur Fukuoka. Die gesamte Straße ist von Kirschbäumen gesäumt, die zu Frühlingsbeginn gleichzeitig blühen.

Im Chikugogawa Onsen entspannen

Wo in Japan Wasser anzutreffen ist, sind häufig auch heiße Quellen nicht weit. Das Chikugogawa Onsen befindet sich im Chikugo River Prefectural Nature Park im Südwesten der Präfektur Fukuoka, rund 45 Minuten von der Stadt Kurume entfernt.

Das Badehaus verfügt über mehrere verschiedene Bäderarten, darunter mehrere mit Blick auf den Fluss. Außerdem verfügt es über ein Restaurant und mehrere Gästezimmer, sodass Besucher aus der Stadt hier komfortabel übernachten können.

In der Nähe Kurume & Yanagawa

Yanagawa River rapids ride Geschichte
Fukuoka Kurume & Yanagawa
Kurume Kultur
Fukuoka Kurume Fukuoka-ken
Akizuki Castle Geschichte
Fukuoka Burg Akizuki Fukuoka-ken
TOTO Museum Attraktion
Fukuoka Toto-Museum Fukuoka-ken
Yanagawa Geschichte
Fukuoka Yanagawa Fukuoka-ken
Bairin-ji Temple Geschichte
Fukuoka Bairinji-Tempel Fukuoka-ken
Daihonzan Naritasan Kurume Temple Geschichte
Fukuoka Daihonzan-Naritasan-Kurume-Tempel Fukuoka-ken

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info