Okama

MIYAGI Zao Schneemonster, ein Fuchsdorf und ein aktiver Vulkan

Schneemonster, ein Fuchsdorf und ein aktiver Vulkan

Zao ist ein Paradies für jeden Naturliebhaber und liegt zwischen den Präfekturen Miyagi und Yamagata in Tohoku, der nordöstlichen Region von Japans Hauptinsel Honshu. Zu den Attraktionen gehören „Schneemonster“, ein Fuchsdorf, Wandern und Skifahren in den Bergen, oder einfach nur in der Schönheit der Natur zu entspannen.

Nicht verpassen

  • Dutzende von Füchsen im Fuchsdorf Zao aus der Nähe zu erleben
  • Die „Schneemonster“ der Berge
  • Den „See der fünf Farben“ im Vulkankrater

Anfahrt

Zao ist einfach mit dem JR von Yamagata oder Sendai aus zu erreichen.

Der öffentliche Nahverkehr ist am besten von Yamagata aus ausgebaut, wo Sie Busse oder ein Zug und ein Shuttle an Ihr Ziel bringen. Von Sendai aus bringt Sie die Senzan Line in 75 Minuten zum Bahnhof Yamagata. Das Fuchsdorf Zao ist 20 Minuten mit dem Taxi vom Bahnhof Shiroishi oder Shiroishi-Zao entfernt.

Tauchen Sie ein in die Quellen der Schönheit

Die Thermalquellen von Zao Onsen wurden zum ersten Mal von einem wandernden Krieger im Jahr 110 n. Chr. entdeckt. Wegen ihrer glättenden Wirkung auf die Haut sind sie auch als „Quellen der Schönheit“ bekannt. Die Badenden erkannten im Laufe der Jahrhunderte, dass die natürlichen Thermalquellen trotz ihres starken Schwefelgeruchs der Gesundheit zuträglich sind, etwa durch die Linderung von Hautkrankheiten oder die Senkung von erhöhtem Cholesterinspiegel und Blutdruck. Es gibt traditionelle Gasthäuser mit privaten Thermalquellen, öffentliche Bäder sowie Fußbäder.

Zao im Winter

Zao ist bekannt für den Skiort Zao Onsen , der von Ende Dezember bis Ende April seine Pforten öffnet. Die 17 Pisten, dutzende Lifte, zwei Seilbahnen und eine Gondel bieten Wintersportlern auch bei mehrtägigen Aufenthalten reichlich Unterhaltung.

Es gibt eine Skischule und prima Möglichkeiten zum Wandern mit Schneeschuhen, falls Sie nicht so gut auf Skiern stehen. Zur ultimativen Après-Ski-Entspannung können Sie sich in einem Freiluftbad erholen und den Schnee genießen, während Sie in das warme Heilwasser abtauchen.

Zaos Schneemonster

Jedes Jahr im Winter erweckt ein einzigartiges Naturschauspiel die Juhyo, die berühmten „Schneemonster“ des Zao-Gebirges, zum Leben. An den Bäumen des Gebirges gefrieren Wassertropfen aus der Luft, und Schnee und weiterer Frost lassen diese fremdartigen Gebilde entstehen.

Fahren Sie auf Skiern auf den oberen Pisten direkt durch die Schneemonster oder unternehmen Sie mit dem Nightcruiser, einem umgebauten Motorschlitten, eine abendliche Fahrt zwischen den beleuchteten Schneemonstern.

Im Frühjahr wird es heiß

Ende April schmilzt der Schnee so weit, dass die Echo Line zu den höher gelegenen Gipfeln des Zao-Gebirges wieder in Betrieb genommen werden kann. Bis Ende Mai wird die Straße von zehn Meter hohen Schneewänden gesäumt – ein atemberaubender Anblick.

Außerhalb der Wintersaison wird das Wandern zur Hauptaktivität. Egal, wen Sie in Tohoku fragen, man wird Ihnen Zao Okama für belebende Wanderungen und wunderschöne Gebirgslandschaften empfehlen.

Spähen Sie in einen aktiven Vulkan

Zao Okama ist der Krater eines aktiven Vulkans. Der Name stammt von seinem spektakulären See, der wie ein okama – ein Kochtopf – geformt ist. Der Kratersee, der mit dem Bus von der Yamagata-Seite des Zao aus erreichbar ist, ist 27 Meter tief und hat einen Umfang von 1.000 Metern. Das Seeufer ist zwar nicht zugänglich, Sie können den See jedoch aus einiger Entfernung betrachten.

Der See ist auch als „See der fünf Farben“ bekannt. Das Wasser wechselt die Farbe je nach Intensität des Tageslichts von tiefem Smaragdgrün bis hin zu hellem Türkis.

Laufen Sie mit den Füchsen

Das Fuchsdorf Zao auf der Miyagi-Seite des Zao ist ganzjährig geöffnet. Einhundert Tiere und sechs Fuchsarten sind in diesem Gebirge beheimatet. Sie streunen frei durch die Gegend, liegen umher und betteln um im Souvenirladen erhältliche Fuchssnacks.

In der Nähe Zao

Okama Natur
Miyagi Zao
Norakushin
Miyagi Norakushin Izakaya (Japanese Style Pub)
Shiroishi Castle Geschichte
Miyagi Shiroishi Castle Miyagi-ken
Zao Fox Village Attraktion
Miyagi Fuchsdorf Zao Miyagi-ken
Okama Natur
Miyagi Okama-Krater Miyagi-ken
Zao-onsen Hot Spring Entspannung
Miyagi Zao Onsen Yamagata-ken