Benutzen Sie Stichworte

Planen Sie eine Reise nach Japan?

Teilen Sie Ihre Reisefotos mit uns per Hashtag #visitjapanjp

Meine Favoriten

HONO NO SAITEN

AICHI Gebiet der Mikawa-Bucht Reizvolle Bucht, traumhafte Strände und ein Erlebnispark

Reizvolle Bucht, traumhafte Strände und ein Erlebnispark

Mit seinem kristallklaren Wasser an feinen Sandstränden, Insel-Schreinen, außergewöhnlichen Festen und dem besten Erlebnispark in der Region gilt die Bucht von Mikawa als das Highlight in der Präfektur Aichi.

Nicht verpassen

  • Einzigartige Feuerwerksshows wie nirgendwo sonst auf der Welt
  • Einer der „Großen Drei“ Inari-Schreine Japans
  • Seeungeheuer verjagen
  • Achterbahnfahrt und Bad im Spa

Anfahrt

Toyohashi ist der Dreh- und Angelpunkt in der Bucht von Mikawa. Von hier aus kommen Sie quasi zu jedem Ort in der Region.

Vom Bahnhof Tokyo aus erreichen Sie Toyohashi mit dem Hochgeschwindigkeitszug Hikari auf der Shinkansen-Linie in nur einer Stunde und 25 Minuten. Vom JR-Bahnhof Nagoya aus sind es nur 20 Minuten.

Einzigartige, effektreiche Feuerwerksshows

Im Sommer explodiert Toyohashi im wahrsten Sinne des Wortes. In der Burgstadt nahm das Tezutsu-Feuerwerk seinen Anfang. Nirgendwo sonst auf der Welt können Sie derart großartigen und dramatischen Vorführungen beiwohnen wie auf dem Hono-no-Saiten-Fest und dem Gion-Fest von Toyohashi .

Die Feuerwerksshows, bei denen die 450 Jahre alten Tezutsu-Kanonen einen wahren Teppich aus Funken herabregnen lassen, sind wirklich umwerfend. Sie haben hier auch die Möglichkeit, den für die Region typischen „Bambustanz“ zu erlernen.

Die Zeit der Seeungeheuer ist vorbei

Es bedurfte schon Laternen von beeindruckender Größe, um die Seeungeheuer verjagen zu können. Eigens zu dem Zweck, die furchterregenden Ungeheuer auf Distanz zu halten, wurde das Laternenfest Dai-Chochin Matsuri ins Leben gerufen. Heute können Sie miterleben, wie die 10 Meter hohen Papierlaternen das Fest zu einer faszinierenden Demonstration von Lokalstolz und Artistik gemacht haben.

Füchse so weit das Auge reicht

Einer der „Großen Drei“ Inari-Schreine Japans, der Toyokawa Inari , ist ein ungewöhnlicher Schrein insofern, als er nicht nur Shinto-Schrein und buddhistischer Tempel, sondern auch dem Gott der Füchse gewidmet ist. Auf einem Spaziergang über das weitläufige Gelände, auf dem sich der Schrein befindet, werden Sie buchstäblich Tausende von einen rotzen Latz tragende Kitsune aus Stein entdecken.

Ein Inseln-Schrein für ein romantisches Versprechen

Die aus der Bucht von Mikawa herausragende kuppelförmige Insel Takeshima ist ein Ort der Anbetung. Nach Überquerung des Fußwegs können Sie die Insel erkunden und in den Höhlen versteckte Schreine entdecken.

An der höchsten Stelle der Insel befindet sich der Yaotomi-Schrein. Es heißt, wer hier betet, dem sind eine glückliche Ehe und Kinder garantiert. Der Schrein ist Benten (auch Benzaiten) gewidmet, der Göttin der Musik, der Unterhaltungskünstler und der Liebe.

Der Spitzenreiter unter den Erlebnisparks in Aichi

Jede Menge Spaß garantiert der zum Laguna Gamagori-Komplex gehörende Erlebnispark Lagunasia mit seinen Fahrgeschäften und Attraktionen. Lassen Sie sich die VR-Achterbahn, Kahnfahrten und das 65 Meter hohe Riesenrad auf keinen Fall entgehen. Außerdem finden Sie hier sechs Swimmingpools, ein Spa mit einer heißen Quelle (Onsen) und ein Einkaufszentrum.

Eine historische Burg

An der alten Tokaido-Schnellstraße von Kyoto nach Edo (Tokyo) liegt die geschichtsträchtige Stadt Toyohashi, die auf zahlreichen klassischen Holzschnitten der Edo-Periode abgebildet ist. Ein beliebtes Motiv war die Burg Yoshida. Heute können Sie auf dem rekonstruierten Burgfried durch die Ruinen der Burgmauer wandern.

Die Burg Yoshida ist das ganze Jahr über einen Besuch wert, aber besonders reizvoll zur Zeit der Kirschblüte.

In der Nähe Gebiet der Mikawa-Bucht

HONO NO SAITEN Attraktion
Aichi Gebiet Der Mikawa-Bucht
Toyokawa Inari Shrine Geschichte
Aichi Toyokawa-Inari-Schrein Aichi-ken
Takeshima Island Natur
Aichi Takeshima Aichi-ken

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info