Hounokidaira

GIFU Skiort Gifu Die wenig bekannten Ski- und Snowboardpisten in der Region Chubu in Zentraljapan

Die wenig bekannten Ski- und Snowboardpisten in der Region Chubu in Zentraljapan

Auch wenn Gifu vielleicht nicht so berühmt ist wie Nagano oder Hokkaido , so ist es doch reichlich gesegnet mit Skigebieten, die für jeden Geschmack und jedes Niveau geeignet sind. Tatsächlich gibt es 35 Resorts mit insgesamt 187 Kilometern Pisten, die hauptsächlich um Gujo, Takayama und Hida herum verteilt sind. Einige haben eigene oder in der Nähe liegende Onsen, was das Après-Ski sehr angenehm macht.

Nicht verpassen

  • Mehrere Tage zu bleiben und in einem Gästehaus zu übernachten
  • Einen Besuch im nahegelegenen Onsen, um die müden Muskeln zu regenerieren
  • Die Nutzung der Lunchtickets, die bei den meisten Resorts in den Gebühren enthalten sind

Anfahrt

Die Ski-Resorts von Gifu sind mit Bus oder Auto gut erreichbar. Die Resorts in der Nähe von Takayama sind mit dem Bus oder JR-Zug erreichbar.

Die Ski-Resorts von Gifu lassen sich in zwei Hauptgruppen aufteilen: die Resorts im Süden der Präfektur, die sich um Gujo herum befinden, und die Resorts im Norden um das Gebiet von Takayama und Hida . Die Gujo-Resorts sind alle mit dem Bus von Nagoya und Gifu aus erreichbar (siehe die Websites der einzelnen Resorts für weitere Informationen), oder auch mit dem Auto.

Takayama ist mit dem Bus von Matsumoto aus oder mit der Bahn über die JR Takayama Line vom Bahnhof Nagoya (Fahrtdauer 2–3 Stunden) oder vom Bahnhof Gifu (Fahrtdauer 2 Stunden) aus erreichbar. Von dort gibt es Busse zu den Resorts (siehe die Websites der einzelnen Resorts für weitere Informationen).

Im Gujo-Gebiet

Nördlich der Stadt Gujo-Hachiman liegt eine Reihe beliebter Ski- und Snowboardziele, darunter Dynaland, Hirugano Kogen, Outdoor in Motai, Meiho, Shirao, Snow Wave Park Shiratori Kogen, Shokawa Kogen, Washigatake, Takasu, White Pia und Winghills Shirotori.

Dynaland

Dynaland ist etwa 2 Stunden von Nagoya entfernt und am Wochenende unglaublich belebt. Es verfügt über 20 separate Abfahrten, die von fünf Skiliften bedient werden.

Washigatake

Mit 13 Abfahrten und fünf Liften ist Washigatake gut ausgestattet, es gibt auch Restaurants und ein Onsen vor Ort.

Takasu

Takasu hat 12 separate Abfahrten. Hauptanziehungspunkt ist aber der Snowboardpark mit allen Rails, Pipes und Walls, die man sich nur wünschen kann.

Takayama und Hida

Rund um die Gegend von Takayama und Hida gibt es zwei Hauptskigebiete. Östlich von der Stadt gelegen befinden sich Hounokidaira, Hirayu Onsen und Hida Takayama . Sie sind vor allem bei Übernachtungsreisenden beliebt, da es zahlreiche Onsen und Hotels gibt. Nördlich von Takayama gibt es Star Spur Ryokufu, Hida Highland, Hida Kawai und Shirakawago Hirase Onsen Shirayumi, die an den Wochenenden immer stark frequentiert werden.

Hounokidaira

Mit 16 Abfahrten und fünf Liften ist dies das wichtigste Resort der Region. Außerdem gibt es hier einige Tiefschneereviere.

Hirayu Onsen

Hier gibt es nur drei Abfahrten, aber dieses Skigebiet ist nur wenige Gehminuten vom Busbahnhof und dem Onsen entfernt. Zahlreiche Gasthöfe und Hotels machen Hirayu Onsen zu einem der bequemsten und am wenigsten überlaufenen Skigebiete in Gifu.

Skiverleih

Für größere Skifahrer lohnt es sich, bei allen Skiverleihern im Voraus die verfügbaren Größen zu prüfen, da einige nur Schuhe bis 28 oder 29 Zentimeter und entsprechende Skilängen im Sortiment haben.

In der Nähe Skiort Gifu

Hounokidaira Action & Abenteuer
Gifu Skiort Gifu
Suzuya
Gifu Suzuya Local / Regional Cuisine
Hida
Gifu Hida Steak
Sakaguchiya
Gifu Sakaguchiya Local / Regional Cuisine
Susaki
Gifu Susaki Ryotei (Traditional Japanese High-class Dining)