Benutzen Sie Stichworte

Planen Sie eine Reise nach Japan?

Teilen Sie Ihre Reisefotos mit uns per Hashtag #visitjapanjp

Meine Favoriten

Hamamatsu Castle

SHIZUOKA Hamamatsu Spaß am See, köstlicher Aal, Obst und Blumen

Spaß am See, köstlicher Aal, Obst und Blumen

Hamamatsu im Westen von Shizuoka ist einer der produktivsten Industriestandorte Japans. Diese Region hat aber noch viel mehr zu bieten. Dank des nahen Pazifiks, eines Flusses, der Berge und eines Süßwassersees (Hamana-See ) mit Onsen-Resorts ist für reichlich Freizeitspaß gesorgt. Auch Burg Hamamatsu zieht viele Besucher an. Sie wurde im Jahr 1570 von Tokugawa Ieyasu erbaut und diente ihm während seines Aufstiegs zur Macht als Wohndomizil.

Nicht verpassen

  • Leckerer gegrillter Hamamatsu-Aal
  • Das Hamamatsu-Museum, das die Musikgeschichte der Stadt dokumentiert
  • 100.000 Blumen im Blumenpark Hamamatsu
  • Fahrradtour um den Hamana-See

Anfahrt

Hamamatsu ist leicht mit dem Shinkansen, regulären Zügen und Bussen z.B. vom Flughafen Shizuoka aus, erreichbar.

Die Hochgeschwindigkeitszüge des JR Tokaido Shinkansen halten in Hamamatsu, was die direkteste Verbindung nach Tokyo darstellt. Besucher mit dem JR-Eisenbahnpass können diesen und andere JR-Züge nehmen. Alternativ bringt Sie ein Tomei-Highway-Bus in vier bis sechs Stunden von Tokyo nach Hamamatsu. Vom Flughafen Shizuoka aus fahren „E-wing“-Busse in rund 70 Minuten bis nach Hamamatsu.

Kurzinfo

Der Hamana-See ist der Geburtsort der industriellen Aalzucht in Japan.

Internationale Marken wie Honda, Yamaha, Kawai und Suzuki haben hier ihren Ursprung.

Hamamatsus Wahrzeichen, der Act Tower, ähnelt einer riesigen Mundharmonika.

Burg Hamamatsu wurde vom berühmten Shogun Tokugawa Ieyasu (1543‒1616) errichtet.

Das musikalische Erbe der Stadt entdecken

Hamamatsu ist als Industriestandort bekannt. Wenn Sie jemals ein japanisches Auto, Motorrad, Keyboard oder anderes Musikinstrument aus Japan erworben haben, stehen die Chancen gut, dass dieser Artikel in Hamamatsu hergestellt wurde.

Hamamatsu betrachtet sich als Stadt der Musik. Wenn Sie selbst Musik machen oder auch nur gern hören, sollten Sie einen Besuch des Musikinstrumente-Museums Hamamatsu einplanen. Hier sind etwa 1200 Musikinstrumente aus aller Welt ausgestellt. Auf einigen können Sie sogar selbst spielen.

Die von Tokugawa errichtete Burg

Der legendäre Shogun Tokugawa Ieyasu verbrachte fast sein ganzes Leben in Shizuoka. Er erbaute Burg Hamamatsu und nutzte sie 17 Jahre lang als Wohndomizil. Auf dem Burggelände und in der Umgebung finden Sie hunderte Kirschbäume, einen japanischen Garten und weitläufige Rasenflächen zum Spazierengehen und Entspannen.

Hamamatsus berühmtesten Fisch probieren

Hamamatsu ist für Flussaal (Unagi) bekannt, eine gesunde Spezialität der Region, die Sie bei Ihrem Aufenthalt in Hamamatsu unbedingt probieren sollten. Die Menschen hier essen Aal so gern, dass sie sogar Kekse mit Aalextrakt herstellen. Diese werden Aalpasteten genannt. Das Werk, das sie herstellt, befindet sich nicht weit vom Stadtzentrum entfernt und bietet Führungen an ‒ dort können Sie das perfekte Geschenk für Feinschmecker erwerben.

Obst- und Blumenpark

Im Blumenpark Hamamatsu und im Obstpark Hamamatsu finden Sie Blumen und Früchte in Hülle und Fülle. Ersterer Park bietet 100000 Blumen und 3000 Pflanzenarten, Gewächshausausstellungen, Geschäfte und Restaurants. Im zweiten Park können Sie saisonales Obst pflücken und in Gewächshäusern die Obstsorten des Parks bestaunen. Außerdem gibt es hier Tagescampingplätze und Spielplätze.

Einer der schönsten Seen Japans

Wenn Sie sich für Wassersport begeistern, führt am Hamana-See kein Weg vorbei. In diesem ruhigen Gewässer können Sie schwimmen, angeln, segeln, windsurfen und noch mehr. Am Ufer finden Sie die Onsen-Resorts Bentenjima und Mikkabi. Außerdem führt ein 48 Kilometer langer Radweg am See entlang. An verschiedenen Stellen der Route können Fahrräder ausgeliehen werden.

Drachenkämpfe in den Dünen

Etwa 20 Minuten vom Bahnhof Hamamatsu entfernt erwartet Sie ein ungewöhnlicher Anblick: Sanddünen. Die Nakatajima-Sanddünen ziehen sich vier Kilometer am Enshu-Meer entlang. Beim Hamamatsu-Fest Anfang Mai werden auf dem Sand Kämpfe zwischen großen Drachen ausgetragen und bei Nacht kunstvolle Festwagen durch die Straßen Hamamatsus getragen.

In der Nähe Hamamatsu

Hamamatsu Castle Attraktion
Shizuoka Hamamatsu
Hamamatsu Castle Geschichte
Shizuoka Burg Hamamatsu Shizuoka-ken
Lake Hamana-ko Area Natur
Shizuoka Hamana-See Shizuoka-ken
Attraktion
Shizuoka Shiseido-Unternehmensmuseum Shizuoka-ken
Hattasan Sonei-ji Temple Geschichte
Shizuoka Hattasan-Sonei-Ji-Tempel Shizuoka-ken
Attraktion
Shizuoka Ninomaru-Teehaus Shizuoka-ken
Hamamatsu Air Park Attraktion
Shizuoka Luftfahrtmuseum Hamamatsu Shizuoka-ken
hamamatsu & around Natur
Shizuoka Blumenpark Hamamatsu Shizuoka-ken
Kakegawa Geschichte
Shizuoka Kakegawa Shizuoka-ken
Shuzenji Entspannung
Shizuoka Shuzenji Onsen Shizuoka-ken

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info