Narita Narita

Flughafen Narita

Flughafen Narita

Der Flughafen Narita ist einer der beiden Flughäfen Tokyos, auf dem sowohl internationale als auch Inlandsflüge abgefertigt werden. Die meisten internationalen Flüge werden über Terminal 1 und Terminal 2 abgefertigt. Low Cost Carrier nutzen Terminal 3 für internationale und Inlandsflüge.

Der Flughafen Narita (NRT), 60 Kilometer östlich des Zentrums von Tokyo in der Präfektur Chiba gelegen, fertigt die meisten internationalen Flüge sowie einige Inlandsflüge ab. Tokyos zweiter Flughafen, der Flughafen Haneda (HND), fertigt die meisten Inlandsflüge sowie eine wachsende Zahl internationaler Flüge ab.

Trotz seiner Lage außerhalb der Stadt ist der Flughafen Narita mit Zug, Bus oder Taxi vom Zentrum Tokyos aus leicht erreichbar.

Wie komme ich vom Flughafen Narita nach Tokyo?

Zug

Der Narita Express (N'EX) verkehrt tagsüber etwa zweimal stündlich zwischen dem Flughafen und wichtigen städtischen Zielen wie den Bahnhöfen Tokyo, Shinagawa, Shibuya, Shinjuku, Ikebukuro und Yokohama. Mit dem Narita Express erreichen Sie den Bahnhof Tokyo in einer knappen Stunde. Eine Sitzplatzreservierung ist erforderlich. Fahrkarten können Sie am JR-Fahrkartenschalter im Untergeschoss unter dem Ankunftsbereich kaufen. Wenn Sie im Besitz eines Japan Rail Pass sind, erhalten Sie Ihre Narita Express-Fahrkarte kostenlos.

Der Keisei Skyliner ist günstig für den Norden von Tokyo. Er erreicht Nippori und Ueno in etwa 40 Minuten. Von dort aus haben Sie Anschluss an die Yamanote Line, die rund um das Stadtzentrum von Tokyo verläuft. Da es sich nicht um eine JR-Verbindung handelt, kann der Japan Rail Pass hier nicht eingesetzt werden.

Bus

Die Busse von Keisei und Airport Limousine halten an jedem Terminal. Eine Fahrt mit dem Bus bietet sich an, wenn Sie viel Gepäck haben. Fahrkarten können am Busfahrkartenschalter in der Ankunftshalle erworben werden. Durch das ausgedehnte Streckennetz in der Metropolregion sind wichtige Ziele wie Hotels, Sehenswürdigkeiten und andere Verkehrsknotenpunkte gut erreichbar. Es gibt direkte Busverbindungen zum Tokyo Disney Resort.

Taxi

Vor jedem Terminal gibt es Taxistände. Für Fahrten zu den meisten Zielen im Zentrum gibt es pauschale Taxitarife. Der Transfer mit dem Taxi ist teurer als andere Fahrtmöglichkeiten, kann aber sinnvoll sein, wenn Sie in einer Gruppe unterwegs sind.

Mietwagen

Wenn Sie vorhaben, auch außerhalb Tokyos unterwegs zu sein, kann ein Mietwagen eine kostengünstige Option sein. Es gibt mehrere Autovermietungen mit Schaltern in den Ankunftshallen von Terminal 1 und 2, darunter Nippon Rent-A-Car, Toyota, Nissan, Times und Orix. Viele der Fahrzeuge sind mit englischen GPS-Systemen ausgestattet, was die Navigation erleichtert.

Was ist, wenn ich früh morgens abreise oder spät abends ankomme?

Der früheste N'EX-Zug kommt kurz nach 7 Uhr morgens in Narita an; der letzte Zug verlässt den Flughafen vor 22 Uhr. Der erste Keisei Skyliner kommt gegen 6.20 Uhr an und der letzte fährt gegen 23.20 Uhr ab. Der Airport Limousine-Bus verkehrt nach einem ähnlichen Fahrplan wie der Skyliner. Bei einem früheren Abflug oder einer späteren Ankunft können Sie in einem der nahe gelegenen Hotels übernachten, darunter ein Kapselhotel, das direkt mit Terminal 2 verbunden ist.

Services am Flughafen Narita

Was ist NariCo?

Eine Besonderheit des Internationalen Flughafens Narita ist seine NariCo-App. NariCo ähnelt Siri, ist jedoch nur für NRT konzipiert. Wenn Sie wissen wollen, welche Dienstleistungen der Flughafen anbietet und wo Sie sie finden können, fragen Sie einfach NariCo. Die App ist auf Englisch und sowohl für Android als auch für iOS verfügbar.

Wo kann ich am Flughafen Narita essen?

In allen Terminals finden Sie Restaurants von traditioneller japanischer Küche bis hin zu beliebten Fast-Food-Ketten und gemütlichen Cafés. Terminal 3 ist wie ein Foodcourt mit verschiedenen Restaurants rund um einen Sitzbereich herum aufgebaut. Auf der Luftseite gibt es weitere Restaurants und Snackmöglichkeiten. Die Auswahl in Terminal 3 ist jedoch begrenzt.

Gibt es vegetarische oder Halal-Restaurants?

Sojibo in Terminal 2 ist ein zertifiziertes Halal-Restaurant, das traditionelle japanische Gerichte wie Soba-Nudeln und Tempura anbietet. Kineya Mugimaru in Terminal 1 ist ein zertifiziertes Halal-Restaurant, das Udon-Nudeln und Tempura anbietet. T's Tantan ist ein veganes Ramen-Restaurant, das in Terminal 1 und Terminal 2 zu finden ist.

Welche Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in der Nähe des Flughafens Narita?

Das nächstgelegene Hotel für internationale Flüge ist Nine Hours Narita Airport , ein Kapselhotel, das direkt mit Terminal 2 verbunden ist. Mit einer maximal 10-minütigen, kostenlosen Fahrt mit dem Shuttlebus können Sie vom Flughafen aus mehrere Hotels erreichen, darunter große Ketten wie Hilton und Hotel Nikko.

Welche Einkaufsmöglichkeiten gibt es am Flughafen Narita?

In allen Terminals können Sie Souvenirs, traditionelles Kunsthandwerk, Modeartikel und Elektronik kaufen. Auf der Luftseite gibt es Dutyfree-Geschäfte in allen Terminals. Narita Anime Deck in Terminal 2 verkauft Artikel rund um beliebte Animationsfiguren und hat ein Café mit Bedienung.

Wo bekomme ich eine SIM-Karte oder ein mobiles WLAN-Gerät?

An Schaltern in den Ankunftsbereichen aller Terminals werden SIM-Prepaid-Karten verkauft und mobile WLAN-Geräte vermietet. Diese Geschäfte sind in der Regel von etwa 7 Uhr bis 21 Uhr geöffnet.

Wo kann ich Geld wechseln oder einen Geldautomaten finden?

Geld können Sie in jedem Terminal bei mehreren Banken vor und nach der Passkontrolle wechseln. Mit einer ausländischen Karte können Sie japanische Yen an den Geldautomaten der Seven Bank und der JP Bank in jedem Terminal abheben.

Wo bekomme ich meinen Japan Rail Pass?

Ihren Japan Rail Pass können Sie beim JR East-Reisezentrum in der Nähe der Fahrkartensperren im Untergeschoss von Terminal 1 und Terminal 2 abholen. Dort können Sie auch Fahrkarten für JR-Züge kaufen.

Wo kann ich eine Suica- oder Pasmo-Karte kaufen?

Karten erhalten Sie an Automaten an den meisten Bahnhöfen. Diese Automaten können zur Bedienung auf Englisch und andere Sprachen umgestellt werden.

Wo kann ich eine N'EX- oder Skyliner-Fahrkarte kaufen?

Fahrkarten für den Narita Express (N'EX) können Sie am JR East-Reisezentrum kaufen. Skyliner -Fahrkarten können Sie am Skyliner-Fahrkartenschalter und im Skyliner- & Keisei-Informationszentrum in der Nähe der Fahrkartensperren im Untergeschoss von Terminal 1 und Terminal 2 kaufen. Alternativ können Sie diese auch an den Fahrkartenautomaten in der Nähe des Bahnhofseingangs erwerben.

Wie kann ich mir bei einem Zwischenstopp auf dem Flughafen Narita die Zeit vertreiben?

Bei einem langen Aufenthalt können Sie Narita City oder eine Outlet-Mall besuchen. Das Narita Airport Transit & Stay Programm bietet kostenlose Führungen an. Sie können eine Führung im Ankunftsbereich in den Terminals 1 und 2 buchen. Es gibt auch kostenlose Shuttlebusse nach Narita. Wenn Sie im Flughafen bleiben: In der Nähe vieler Gates gibt es Massagesessel. In den Terminals 1 und 2 gibt es Duschräume sowie Tagesräume mit Betten. Das Nine Hours Narita Capsule Hotel steht auch für Kurzaufenthalte zur Verfügung.

Wohin mit meinem Gepäck?

Sie können Ihr Gepäck am Flughafen in einem Münzschließfach einschließen oder in einem Gepäcklager aufbewahren lassen, das auch für größere Gepäckstücke geeignet ist. Im Ankunftsbereich gibt es mehrere Serviceunternehmen, die Ihr Gepäck zu Ihrem Hotel oder Ihrer Wohnung transportieren.

Wie kann ich zwischen den Terminals wechseln?

Es gibt einen kostenlosen gelben Shuttlebus zwischen den drei Terminals. Sie können auch zu Fuß in etwa 15 Minuten von Terminal 2 zu Terminal 3 gehen. Folgen Sie einfach der Beschilderung.

Welche anderen Einrichtungen gibt es am Flughafen Narita?

In allen Terminals gibt es Gebetsräume, Raucherbereiche und Kinderspielplätze. Wenden Sie sich an die Informationsschalter, wenn Sie im Flughafen einen Rollstuhl benutzen müssen oder Hilfe benötigen, um an Ihr Ziel zu gelangen.

Weitere Informationen über Einrichtungen und Dienstleistungen finden Sie auf der Website des Flughafens Narita .

Letzte Aktualisierung: 24. Dez. 2019