Domestic Air Travel Domestic Air Travel

Inlandsflüge

Zahlreiche Inlandsflugverbindungen machen es einfach, Japan in seiner vollen Länge und Breite zu erkunden.

Der Inlandsflugverkehr ist sowohl kosten- als auch zeiteffizient und eine der besten Möglichkeiten, mehrere Ziele in Japan während Ihrer Reise zu besuchen.

Auf rund 90 Flughäfen, die Inlands- und Überseeflüge bedienen, stehen in Japan zahlreiche Flugverbindungen zur Verfügung. Die beiden großen Fluggesellschaften bieten für Besucher des Landes günstige Inlandsflüge an. Besuchen Sie dazu die Webseiten Visit Japan Fare/Welcome to Japan Fare der Japan Airlines (JAL) und ANA Experience Japan Fare von All Nippon Airways (ANA).

 

 

Neben den beiden großen Fluggesellschaften bieten auch mehrere Billigfluggesellschaften Flüge im hart umkämpften inländischen Reisemarkt an. Diese Fluggesellschaften bedienen Flughäfen im ganzen Land, vom eiskalten Hokkaido im Norden bis zum subtropischen Okinawa im Süden. Sie können Ihren Inlandsflug bei Jetstar Japan , Peach , Skymark Airlines und Vanilla Air buchen. Wie bei Billigflügen üblich, sind einige angenehme Dienstleistungen größerer Fluggesellschaften, wie beispielsweise der Online-Check-in, nicht immer verfügbar, und die Menge des kostenfrei transportierten Gepäcks ist begrenzt. Prüfen Sie deshalb die Flugbedingungen, bevor Sie die Tickets buchen.

 

Neben den Billigfluglinien gibt es auch eine Reihe von inländischen Fluggesellschaften, die regionale Flughäfen miteinander verbinden, wie Fuji Dream Airlines  und IBEX Airlines . Diese sind besonders praktisch für Reisende, die weitere Regionen Japans erkunden möchten.

Obwohl die Flüge in der Regel pünktlich sind, können einzelne Flüge durch Taifune oder auch vulkanische Aktivitäten verzögert werden. Dies gilt insbesondere, wenn Sie in das Gebiet von Kagoshima reisen. Auf den Webseiten der einzelnen Flugunternehmen finden Sie die Stornierungsrichtlinien.

Weitere Informationen: