Other Lozal Railways

Japans Nahverkehrszüge

Jede Lokalbahn in Japan hat ihre eigene Persönlichkeit – die Farbe des Zuges, das äußere und innere Design und oft auch einen individuellen Charakter beim Werbematerial.

Eine unterhaltsame Art und Weise, in das lokale Japan zu reisen, Veranstaltungen, empfohlene Sehenswürdigkeiten und die originellen Touren der einzelnen Eisenbahnen kennenzulernen und das kostenlose WLAN zu nutzen.

Die lokalen Eisenbahnverbindungen durch Japan sind natürlich nicht so schnell wie der Shinkansen, aber sie führen zu einigen der interessantesten Orte Japans und schlängeln sich oft um Berge und durch malerische Dörfer. Informieren Sie sich über die verfügbaren Pässe, damit Sie nach Belieben ein- und aussteigen können. An den Endstationen vieler Linien finden Sie Sightseeing-Servicezentren, die Ihnen Informationen über die Sehenswürdigkeiten der Region sowie lokale und saisonale Veranstaltungen bieten. Häufig sind Sightseeing-Angebote und ermäßigte Tickets verfügbar. Einige Züge verfügen über kostenloses WLAN mit mehrsprachiger Anleitung, das allen Fahrgästen zur Verfügung steht. Viele Lokalbahnen haben Websites in englischer Sprache. Eine malerische Eisenbahnfahrt in Japan ist eine tolle Möglichkeit, das Land kennenzulernen.

Wenn Sie vorhaben, viel in der Region Kanto zu reisen, lohnt sich der Kauf des Greater Tokyo Pass für unbegrenzte Reisen in ausgewählten Zügen und Bussen. Nur für auswärtige Japanreisende verfügbar.

Beachten Sie, dass die englische Beschilderung in den lokalen Bahnhöfen nicht immer optimal platziert ist, und aufgrund der Gestaltung der Bahnsteige können diese Hinweise manchmal etwas verwirrend sein. Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie mit einem der Bahnmitarbeiter.

Hokkaido

Tokyo

Nagoya

Kansai

Shikoku

Kyushu