Taxi Taxi

Taxis in Japan

Mit dem Taxi zu Japans Sehenswürdigkeiten und mehr

Die Straßen der japanischen Metropolen sind voller Taxis, welche ihre Gäste komfortabel ans gewünschte Ziel bringen. In den weniger zentralen Gegenden sind meist auch weniger Taxis unterwegs als in urbanen Gegenden, aber vor jedem Bahnhof finden sich meistens ein Japan Taxi, um das letzte Stück bis zum Ziel zurückzulegen. In ländlichen Gebieten oder nach Betriebsende der öffentlichen Verkehrsmittel sind Taxis oftmals die einzige Möglichkeit bequem und einfach voranzukommen.

Taxis sind in Japan makellos sauber und bieten einen sehr guten Service. Die Fahrer bringen ihre Gäste sicher ans Wunschziel und die Tarife werden nach dem laufenden Taxameter abgerechnet, wodurch sich auch Touristen auf Japanreise sorglos in ein Japan Taxi begeben können. Wie in den meisten Ländern der Welt ist die Fahrt mit dem Taxi natürlich etwas teurer als mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Wenn man in einer Gruppe von drei oder vier Personen fährt, kann es manchmal recht günstig sein. Kreditkarten können in großen Stadttaxis in der Regel problemlos verwendet werden, aber in ländlichen Gegenden akzeptieren die Taxifahrer oft ausschließlich Bargeld. Daher ist es ratsam immer ausreichend japanische Yen im Portemonnaie zu haben.

Japan Reisetipps: Wie benutzt man im Japan Urlaub ein Taxi?

Ob ein Taxi frei ist oder nicht, zeigt eine Anzeigentafel vorne im Auto an. Da diese Tafeln normalerweise auf Japanisch sind, werden sie zusätzlich farblich gekennzeichnet. Rot bedeutet, dass das Taxi frei ist und Fahrgäste aufnehmen kann, grün bedeutet, dass es besetzt ist.

Die Türen der Taxis in Japan öffnen und schließen automatisch, daher sollte man nicht versuchen diese selbst zu öffnen oder zu schließen. In den Großstädten verfügen Taxifahrer oftmals über Fremdsprachenkenntnisse, dennoch sollte man das Reiseziel in japanischer Schrift auf einem Zettel oder im Smartphone dabei haben - besonders wenn es sich nicht um einen großen Ausflugsort oder ein Hotel handelt. Wie auch andere Dienstleister in Japan erwarten und akzeptieren Taxifahrer kein Trinkgeld – es fällt unter Omotenashi, die japanische Gastfreundschaft bei der guter Service als selbstverständlich angesehen wird.

Taxi-Apps für das Smartphone

 

 

Spezielle Taxi-Apps vereinfachen die Japan Taxi Bestellung. Die folgenden Apps bieten nach dem Herunterladen einen englischsprachigen Service an: Japan Taxi und Tokyo Musen.

Mit dem Taxi in Japan unterwegs: die Fahrpreise

Die Tarife werden nach der Entfernung am Taxameter berechnet, mit Ausnahme bestimmter Festpreisstrecken zu Flughäfen und wichtigen Japan Sehenswürdigkeiten. Im Raum Tokyo bietet eine Reihe von Taxiunternehmen Besichtigungstouren mit dem Taxi an, die maßgeschneidert gestaltet werden können und entsprechend kosten.

Taxifahrer der japanischen Taxis nutzen Taxameter und GPS, um die Gäste so schnell wie möglich von Punkt A nach Punkt B zu bringen. Zwischen 22.00 und 5.00 Uhr wird ein Nachtzuschlag erhoben, und alle anfallenden Autobahngebühren müssen vom Fahrgast bezahlt werden. Als Anhaltspunkt gilt: Eine sieben Kilometer lange Taxifahrt durch Tokyo, die etwa 25 Minuten dauert, kostet tagsüber zwischen 2.500 und 3.000 Yen. Bei hohem Verkehrsaufkommen, Staus oder viel Gepäck können weitere Zuschläge anfallen.

Flughafentransfer zum Festpreis

Für viele Reisende ist die An- und Abreise vom Flughafen ein Anlass um ein Taxi zum Beginn des Japan Urlaub zu nehmen. Die großen japanischen Flughäfen bieten hierbei Festpreise und Sammeltaxis an.

Flughafen Narita

Für eine Taxifahrt vom Flughafen Narita ins Zentrum von Tokyo sollte einen Festpreis zum gewünschten Ziel verlangt werden. In Tokyo sind verschiedene Taxi Zonen gekennzeichnet und es gilt ein Festpreis pro Zone. Nach einem Blick auf die Festpreise der Japan Taxi in Tokyo sollte vor Fahrtantritt nach dem Festpreis zum Ziel gefragt werden.

Flughafen Haneda

Der Flughafen Haneda bietet einen sehr ähnlichen Service wie der Flughafen Narita mit Flatrate-Taxitarifen für Besucher in die meisten Gebiete Tokyos.

Gemeinsamer Taxi-Shuttle-Service zu den Flughäfen Kansai International und Itami

Für Gäste, die zu den großen Flughäfen Kansai International oder Itami fahren, kann ein gemeinsamer Taxi-Shuttle-Service eine preisgünstige und bequeme Option für die Fahrt zum Flughafen sein.

Please Choose Your Language

Browse the JNTO site in one of multiple languages