Benutzen Sie Stichworte

Planen Sie eine Reise nach Japan?

Teilen Sie Ihre Reisefotos mit uns per Hashtag #visitjapanjp

Meine Favoriten

Todaiji-Tempel 東大寺

Todai-ji Temple
Todai-ji Temple

Der Haupttempel des Kegon-Buddhismus, in dem ein gewaltiger Buddha einen Schatz im Bein versteckt

Der Todaiji ist nicht nur einer der bedeutendsten Tempel von Nara , sondern des japanischen Buddhismus insgesamt. Er beherbergt den größten Bronze-Buddha der Welt und dient auch als Hauptsitz der gesamten Schule des Kegon-Buddhismus.

Nicht verpassen

  • Den Großen Buddha
  • Die Halle mit dem Großen Buddha, eine Sehenswürdigkeit an sich
  • Die muskulösen Wächter am Tor
  • Sich durch ein Loch im Pfeiler quetschen

Anfahrt

Der Todaiji ist vom Bahnhof Nara erreichbar. Er liegt jedoch viel näher am Bahnhof Kintetsu Nara.

Von dort gehen Sie zu Fuß etwa 15 Minuten.

Alternativ können Sie den Bus vom Bahnhof Nara oder Kintetsu Nara zur Bushaltestelle Daibutsuden Kasuga Taisha-mae nehmen.

Vorbei an den Wächtern

Der Zugang zum Tempel ist wegen seiner Wächter berühmt. Diese berühmten, über acht Meter hohen, furchteinflößenden, muskelbepackten Figuren aus dem 13. Jahrhundert stellen die Nio-Hüterkönige dar, die den Großen Buddha in der Haupthalle schützen. Auch wenn sie angriffslustig wirken, soll ihre Körperposition vielmehr Bewegung und sogar Tanz ausdrücken. Trotz dieser Liebe zum Tanz sind sie dafür bekannt, Dämonen zu besiegen.

Es wurden übrigens zehn massive Zypressen benötigt, um diese mächtigen Gottheiten zu schaffen.

Der größte Buddha

Die Hauptattraktion des Tempels ist sein Bronze-Buddha, der größte Bronze-Buddha der Welt. Das friedliche Gesicht des Buddhas schaut heiter aus einer Höhe von 15 Metern auf Sie herab. Das Gesicht allen ist über fünf Meter hoch. Mit einem geschätzten Gewicht von 500 Tonnen war die ursprüngliche Konstruktion eine unglaubliche Leistung, wenn man berücksichtigt, dass die Statue bereits im 8. Jahrhundert fertiggestellt wurde.

Die Statue besteht fast ausschließlich aus Metall. Mithilfe von Röntgenstrahlen wurde jedoch festgestellt, dass ein menschlicher Zahn – wahrscheinlich ein Zahn des Kaisers Shomu – in der Statue eingeschlossen ist. Neben diesem ungewöhnlichen Fund wurde auch ein Schatz mit Perlen, Spiegeln und Juwelen im Bein des Buddhas gefunden.

Da der Buddha den Großteil der Aufmerksamkeit auf sich zieht, werden einige der anderen Attraktionen in der Haupthalle leicht übersehen. Neben der riesigen Statue gibt es einen mächtigen Pfeiler mit einem Loch, durch das man hindurchkriechen kann. Indem Sie sich durch das Loch winden, erniedrigen Sie sich nach landläufiger Meinung ausreichend, um im nächsten Leben Erleuchtung zu erlangen.

Die Haupthalle war einst das größte Holzgebäude der Welt. Dies ist sogar noch beeindruckender, da die derzeitige Rekonstruktion aus dem Jahr 1692 um 30 Prozent kleiner ist als das ursprüngliche Gebäude.

Verpassen Sie bei Ihrem Besuch des Todaiji nicht die Gelegenheit, den weniger überlaufenen Sangetsudo auf dem Hügel zu besichtigen. Außerdem gibt es das Todaiji-Kulturzentrum, in dem weitere Teile des Tempelschatzes zu sehen sind.

Rund um den Todaiji

Auch wenn der Buddha eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Nara ist, verpassen Sie nicht den benachbarten Nara-Park mit seinem Rotwild. Dies ist eine großartige Gelegenheit, mit diesen ungewöhnlich zahmen Wesen in Kontakt zu kommen.

In der Nähe des Todaiji liegt ein Museum mit weiterer buddhistischer Kunst, das Ihnen ein Verständnis für die reichhaltige religiöse Geschichte der Gegend vermittelt.

Planen Sie für einen gemütlichen Besuch des Todaiji, des Großen Buddhas und der Wächter eine Stunde ein.

In der Nähe Todaiji-Tempel

Todai-ji Temple Geschichte
Todaiji-Tempel Nara-shi, Nara-ken
Omizutori Feste & Veranstaltungen
Omizutori Nara-shi, Nara-ken
isuien garden Attraktion
Isuien-Garten Nara-shi, Nara-ken
Nara National Museum Attraktion
Nationalmuseum Nara Nara-shi, Nara-ken
Takigi O-Noh Feste & Veranstaltungen
Takagi Noh Im Kofukuji-Tempel Nara-shi, Nara-ken
Kofuku-ji Temple Geschichte
Kofukuji-Tempel Nara-shi, Nara-ken

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info