Kokoen-Garten 姫路城西御屋敷跡庭園 好古園

Himeji Castle Nishioyashiki-ato Garden Koko-en
Himeji Castle Nishioyashiki-ato Garden Koko-en

Neun verschiedene ummauerte Gärten in einem unweit der Burg Himeji

Kokoen ist ein japanischer Garten in der Nähe der Burg Himeji . Er besteht aus neun separaten ummauerten Gärten, die in verschiedenen Stilen angelegt wurden, die die Architektur aus der Edo-Zeit widerspiegeln. Die Gärten wurden 1992 zur Feier des hundertjährigen Bestehens der Stadt Himeji eröffnet.

Anfahrt

Sie können den Garten zu Fuß von der Burg Himeji oder vom Bahnhof Himeji aus erreichen.

Kokoen liegt neben der Burg Himeji, nur einen kurzen Fußweg vom Haupttor der Burg entfernt. Der Garten ist einen 20-minütigen Fußweg oder eine 5-minütige Busfahrt vom Bahnhof Himeji entfernt.

Unterschiedliche Gärten in Kokoen

Kokoen wurde auf dem ehemaligen Gelände der westlichen Residenz des Daimyo (Feudalherr) der Burg Himeji errichtet. Es gibt neun verschiedene Gärten in Kokoen, darunter ein japanischer Wassergarten, ein Teegarten, ein immergrüner Garten, ein Bambusgarten und ein Blumengarten. Die Gärten zeigen aufgrund ihrer Anlage das Beste der vier Jahreszeiten Japans.

Die Architektur von Kokoen

Kokoen hat die wundervolle Burg Himeji als Kulisse. Die Gärten sind im Stil der Edo-Zeit (1603–1867) gebaut, was zur Architektur der Burg Himeji passt, und sie sind vollständig von einer Tsuiji-Mauer, einer Lehmmauer mit einem Ziegeldach, umgeben, die von den Yashikimon- und Nagayamon-Toren unterbrochen wird.

In der Nähe Kokoen-Garten

Himeji Castle Nishioyashiki-ato Garden Koko-en Attraktion
Kokoen-Garten Himeji-shi, Hyogo-ken
Himeji Yukata Festival Feste & Veranstaltungen
Himeji-Yukata-Fest Himeji-shi, Hyogo-ken
Himeji castle cherry blossom Feste & Veranstaltungen
Kirschblüte Auf Burg Himeji Himeji-shi, Hyogo-ken
Himeji Castle Geschichte
Burg Himeji Himeji-shi, Hyogo-ken
Nada no Kenka Matsuri Feste & Veranstaltungen
Kampffest Von Nada Himeji-shi, Hyogo-ken
Mount Shosha Natur
Berg Shosha Himeji-shi, Hyogo-ken