Ein üppig grüner Abschnitt des Kumano-Kodo-Pilgerwegs

Der in den Kii-Bergen nahe der Küste im südlichen Mie gelegene Kumano-Kodo-Magose-Pass ist ein idealer Ort, um den Kumano Kodo kennenzulernen. Der Kumano Kodo ist eine der UNESCO-Welterbestätten und eine wichtige Pilgerroute, auf der Pilger von Kyoto, Osaka, Ise und anderen Gebieten in ganz Japan seit über tausend Jahren in die heiligen Berge von Wakayama kamen.

Nicht verpassen

  • Wanderung entlang eines Abschnitts einer bedeutenden Pilgerroute, die eine UNESCO-Welterbestätte ist
  • Die herrliche Aussicht vom Gipfel des Tengura
  • Kirschblüten im Frühling im nahe gelegenen Magose-Park

Anfahrt

Sie erreichen den Pilgerweg über den Magose-Pass entweder vom Bahnhof Owase oder vom Bahnhof Aiga an der JR Kisei Main Line.

Von beiden Bahnhöfen nehmen Sie einen Bus und steigen an der Haltestelle Washige aus. Gehen Sie dann etwa 10 Minuten zum südlichen Ende des Passes. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, können Sie am Parkplatz Miyama Michi-no-Eki parken.

In den Fußstapfen buddhistischer Pilger

Der Magose-Pass liegt an der Kumano Kodo-Ise-Route. Eine relativ einfache Wanderung über etwa fünf Kilometer bringt Sie durch herrliche Naturlandschaften und über den Pass, bevor Sie wieder zum Bahnhof Owase absteigen. Die meisten Besucher absolvieren die komplette Wanderung in etwa 2,5 Stunden.

In den Wäldern fühlen Sie sich in einer ganz anderen Welt, fernab vom Trubel japanischer Städte. Entlang des Wegs werden Sie häufig steinerne Statuen von Jizo finden, eines buddhistischen Gottes, der als Beschützer der Kinder gilt, insbesondere der Kinder, die vor ihren Eltern verstorben sind. Er gilt auch als Beschützer von Reisenden.

Gipfelblick

Nördlich und südlich des Magose-Passes gibt es gepflasterte Abschnitte, die das historische Flair des Wegs verstärken. Von der Passhöhe führt ein Weg auf den Gipfel des Bergs Tengura. Von dort haben Sie eine atemberaubende Aussicht über die Umgebung und den Pazifik. Gehen Sie auf demselben Weg wieder zurück zum Magose-Pass, um auf die Pilgerroute zurückzukehren.

Pretty in Pink

Wenn Sie während der Kirschblüte zu Besuch sind, lassen Sie sich die prachtvolle Szenerie im Magose-Park nicht entgehen. Dieser liegt etwa 20 Minuten südlich des Magose-Passes an der Pilgerroute.

In der Nähe Kumano Kodo – Magose-Pass

Magose-toge Pass of Kumano Kodo Geschichte
Kumano Kodo – Magose-Pass Mie-ken
Oni-ga-jo Geschichte
Onigajo Kumano-shi, Mie-ken
Hana-no-Iwaya-jinja Shrine Geschichte
Hananoiwaya-Jinja-Schrein Kumanoshi, Mie-ken
Log Rafting-SUM Action & Abenteuer
Wildwasser-Flossfahrt Auf Dem Kitayama-Fluss Kitayama-mura, Wakayama-ken
Mt. Omine-san Natur
Berg Omine Yoshino-gun, Nara-ken
Shichiri-Mihama Coast Natur
Shichiri-Mihama-Strand Minamimuro-gun, Mie-ken
  • HOME
  • Kumano Kodo – Magose-Pass