Ninjahaus Koka 甲賀流忍術屋敷

Koka Ninja House
Koka Ninja House

Ein Rückblick in sagenumwobene Zeiten

Das Ninjahaus Koka gilt als das einzige, erhalten gebliebene Haus in Japan, in dem Ninja gelebt und ausgebildet wurden.

Anfahrt

20 Minuten zu Fuß ab dem Bahnhof Konan.

Nehmen Sie am Bahnhof Kyoto die JR Biwako-Linie nach Kusatsu, steigen Sie dort in die JR Kusatsu-Linie um und fahren Sie bis zum Bahnhof Konan. Das Ninjahaus Koka liegt zwei Kilometer südlich vom Bahnhof, und ist in 20 Minuten zu Fuß zu erreichen.

In dieser Gegend wird die Tokaido-Linie auch als Biwako-Linie bezeichnet.

Kurzinfo

Das ehemalige Haus des Oberhaupts des Koka-Ninja-Clans

Das Ninjahaus Koka verfügt über einen Wurfstand für Ninjasterne „Shuriken“

Die Ninja von Koka

Überlieferungen über die Ninja in und um Koka, heute Koga genannt, gibt es ab dem späten 15. Jahrhundert, als lokale Rebellen die rauhe Umgebung zur Übungsstätte für Guerillakämpfer machten. Über die Jahre hinweg entwickelten sich Söldnerclans, die außerhalb des strikten Ehrenkodex der Samuraikrieger lebten. Die berühmten Ninjas von Koka durften im Geheimen als Spione und Söldner arbeiten.

Das Bild der Ninja, das wir heutzutage im Kopf haben, ist größtenteils eine romantisierte Fassung der Realität, wie sie in Kabuki-Theaterstücken verbreitet wurde.

Im Ninjahaus Koka

Das Haus wurde in der Edo-Periode (1603–1867) im späten 17. Jahrhundert als Haus von Mochizuki Izumonokami, dem Oberhaupt des Koka-Ninja-Clans, errichtet. Die Edo-Periode gilt als der Anfang vom Ende der Ninja, denn in dieser Zeit wurden Schusswaffen eingeführt und die Art der Kriegsführung veränderte sich entscheidend. Trotz alledem können Sie heute noch das Ninjahaus Koka so erleben, wie die Ninja es damals verlassen haben.

Von außen sieht es wie ein normales altes Haus aus. Im Inneren jedoch finden sich reihenweise geniale Tricks und Instrumente zur Abwehr von Eindringlingen, die die Ninjas in ihrem Training eingesetzt haben. Diese Tricks und Instrumente können Sie auch selber ausprobieren. Sie können sogar das Werfen der Shuriken-Wurfsterne üben, Ninjakleidung anprobieren und „Ninja-Tee“ trinken.

In der Nähe Ninjahaus Koka

Koka Ninja House Attraktion
Ninjahaus Koka Koka-shi, Shiga-ken
Koka Ninja Village Attraktion
Ninjadorf Koka Koka-shi, Shiga-ken
Shigaraki Ceramic Cultural Park Kultur
Shigaraki-Tonwaren-Kulturpark Koka-shi, Shiga-ken
MIHO-MUSEUM Kunst & Design
Miho-Museum Koka-shi, Shiga-ken
Ninja Museum of Igaryu Attraktion
Ninjamuseum Von Igaryu Iga-shi, Mie-ken
Iga Ueno Castle Geschichte
Burg Iga Ueno Iga-shi, Mie-ken

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info