Enryakuji-Tempel 延暦寺

Enryaku-ji Temple
Enryaku-ji Temple

Heimat der Mönche des Tendai-Buddhismus und der Marathon-Mönche

Die Mönche des Enryakuji-Tempels suchen durch extreme Übungen nach Erleuchtung.

Anfahrt

Nehmen Sie von Kyoto aus die JR-Linie Kosei zum Bahnhof Hieizan Sakamoto. Von hier können Sie zu Fuß oder mit dem Bus (nur am Wochenende) das Stadtzentrum von Sakamoto durchqueren, um zur Talstation des Bergs Hiei zu gelangen, von der aus Sie mit der Seilbahn von Sakamoto oder zu Fuß zum Gipfel gelangen können.

Kurzinfo

Der Tempel wurde 1571 von dem Feudalherrn Oda Nobunaga zerstört und später wieder aufgebaut

Er ist der Hauptsitz der buddhistischen Tendai-Schule

Er ist seit 1994 UNESCO-Weltkulturerbe

Tempel im Zentrum der buddhistischen Geschichte Japan

Der Enryakuji-Tempel wurde 788 als Heimat des Tendai-Buddhismus in Japan gegründet. Einige der Mönche, die im Enryakuji-Tempel studiert hatten, gründeten später andere wichtige Schulen des japanischen Buddhismus, darunter Pure Land, Zen und Nichiren.

Als der Tempel mächtig wurde (und die Mönche damit begannen, Angst zu verbreiten), wurde er für die Feudalherren zu einer politischen Bedrohung. Wie viele andere Tempel in der Gegend wurde er 1571 von Oda Nobunaga, einem mächtigen Feudalherrn der Region, zerstört. Deshalb sind die meisten Gebäude im weitläufigen Komplex von Enryakuji Rekonstruktionen aus der frühen Edo-Zeit (1603–1867).

Marathon-Mönche

Die Mönche des Enryakuji-Tempels führen keinen Krieg mehr, sind aber noch genauso furchterregend. Diese sogenannten „Marathon-Mönche“, die auch als Gyoja bezeichnet werden, setzen aufreibende körperliche Anstrengung ein, um sich der Erleuchtung zu nähern. Sennichi Kaiho Gyo ist ein Ritual der Enryakuji-Mönche, bei dem tausend Tage lang bis zu 84 km pro Tag in Strohsandalen gelaufen und am Ende sieben Tage lang gefastet wird, ohne zu schlafen. Seit 1885 wurde dieses Ritual nur von 46 Männern bis zum Ende durchgeführt.

In der Nähe Enryakuji-Tempel

Enryaku-ji Temple Geschichte
Enryakuji-Tempel Otsu-shi, Shiga-ken
shiga-in-teien garden Natur
Berg Hiei Kyoto-shi, Kyoto-fu
Sakamoto cable car Attraktion
Sakamoto Cable Car Otsu-shi, Shiga-ken
Sanno Matsuri Feste & Veranstaltungen
Sanno-Fest Otsu-shi, Shiga-ken
Shiga-in-teien Garden Attraktion
Shigain Monzeki Garden Otsu-shi, Shiga-ken
Shugaku-in Rikyu Teien Temple Garden Attraktion
Kaiserliche Villa Shugakuin Kyoto-shi, Kyoto-fu

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info